Pressemeldungen zum neuen Kulturgutschutzgesetz

Moderator: Numis-Student

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon stampsdealer » Fr 11.12.15 23:12

Kulturstaatsministerin Grütters hat Halbzeit, rbb vom 11.12.2015.

Ich verzichte auf eine Kommentierung.


http://www.rbb-online.de/kultur/beitrag ... ultur.html
Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Peter43 » Sa 12.12.15 11:48

Länder wollen Grütters' Gesetz verschärfen

In einer Empfehlung zur Bundesratssitzung am 18. Dezember schlagen der Kultur- und der Rechtsausschuss gemeinsam vor, eine ganze Reihe zentraler Vorschriften anders zu fassen. Für Aufsehen dürfte vor allem der Vorschlag sorgen, nach dem deutlich mehr Kunstwerke als bisher geplant als national wertvolles Kulturgut eingestuft und mit einem Ausfuhrverbot belegt werde könnten (Schwarzwälder Bote,12.12.15)

http://www.bundesrat.de/SharedDocs/druc ... onFile&v=1

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » So 13.12.15 22:56

Grütters Jahresinterview: Alles ganz toll gelaufen, trotz böser Panikmache. Und wir Münzsammler werden mit keinem Wort erwähnt, nur Kunst über 300.000 Euro.
http://www.deutschlandfunk.de/jahresbil ... _id=339612
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » So 13.12.15 23:05

Und in der Welt am Sonntag im Vorfeld der Bundesratssitzung vom 18. Dezember. Wieder nur das große Nationale Kulturgut besprochen, nichts über uns Millionen von Sammlern von kleinem Kulturgut. Aber der bürokratische Kontrollwahn wird über uns alle herfallen....
http://www.welt.de/print/wams/kultur/ar ... glich.html
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Homer J. Simpson » So 13.12.15 23:21

Die Leute, die das große Kulturgut besitzen, kennen ja auch wichtige Leute, sind nahe genug an leibhaftigen Politikern, damit das kontrovers diskutiert wird. Daß wir perversen, terrorfinanzierenden Antikensammler böser sind als Osama bin Laden, und daß unserem frevelhaftem Tun Einhalt geboten werden muß, ist nach den ganzen Pressekampagnen ja schon fast gesellschaftlicher Konsens. Vielleicht erscheint das Sammeln von Münzen, die nicht speziell dazu gemacht sind, späteren Generationen als etwas gar nicht mehr Vorstellbares.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » So 13.12.15 23:31

Leserkommentar zur Welt:

Niemand redet vom Bürokratieaufbau für Millionen von "Klein" Sammlern ?

In der Diskussion zwischen den Ländern und Frau Grütters scheint es auch wieder nur um "großes" Nationalbedeutsames Kulturgut zu gehen. Die Millionen von kleinen Sammler von Münzen, Briefmarken, Versteinerungen, etc, werden weder erwähnt noch vor der drohenden Rückwirkung, Beweislastumkehr, Rechtunsicherheit und ausufernder Bürokratie geschützt. Zur Bürokratie fällt zB dem Bundesrat zwar ein Bundesmittel zum Ausbau der Länderbehörden zu fordern, aber die primäre Sinnlosigkeit dieser Bürokratie wird nicht hinterfragt....
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon ChKy » Mo 14.12.15 00:16

In dem Welt-Artikel findet man ja auch folgende Aussage, daß das Gesatz "nicht ohne Grund hinter vorgehaltener Hand nicht Grütters-Gesetz, sondern Schäuble-Gesetz genannt." http://www.welt.de/print/wams/kultur/ar ... glich.html

Es geht darum, den Handel zu regulieren, um ihn besteuern zu können. Alles Andere wie Terrorismus, Schutz von Kulturgut, national bedeutsame Kunst ist nur Fassade.
cogito ergo sum
ChKy
 
Registriert: Mi 20.09.06 12:53

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Homer J. Simpson » Mo 14.12.15 00:24

Demokratur...
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon beachcomber » Do 17.12.15 15:10

http://www.spiegel.de/kultur/gesellscha ... 68256.html
ein schönes beispiel für staatliche willkür ist der fall gurlitt! obwohl nur ein bruchteil der sammlung (vielleicht!) NS-raubkunst ist, wurde dem alten mann die komplette sammlung beschlagnahmt. dass er sie daraufhin einem schweizer museum vermacht hat, ist nur zu begrüssen!
allerdings frage ich mich, was passiert wenn das ksgs inkraftgetreten ist? kann dann die sammlung noch zum 'nationalen kulturgut' werden?
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon docisam » Fr 18.12.15 00:02

docisam
 
Registriert: So 25.05.14 17:36

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Homer J. Simpson » Fr 18.12.15 00:09

beachcomber hat geschrieben:http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/cornelius-gurlitt-testament-ist-gueltig-erbe-geht-in-die-schweiz-a-1068256.html
ein schönes beispiel für staatliche willkür ist der fall gurlitt! obwohl nur ein bruchteil der sammlung (vielleicht!) NS-raubkunst ist, wurde dem alten mann die komplette sammlung beschlagnahmt. dass er sie daraufhin einem schweizer museum vermacht hat, ist nur zu begrüssen!
allerdings frage ich mich, was passiert wenn das ksgs inkraftgetreten ist? kann dann die sammlung noch zum 'nationalen kulturgut' werden?
grüsse
frank


Genau das war ja wahrscheinlich der Stein des Anstoßes. Hat die doch alle gefuchst, daß sie keine gesetzliche Handhabe hatten, um die Sammlung einsacken zu können. In Zukunft wird das zum nationalen Kulturgut erklärt und einfach Gollum zitiert: Maaain Schaaatz!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » Sa 19.12.15 00:12

dritter Link auf der Seite ist der Bundesratsbeschluss als pdf runterladbar !

http://www.bundesrat.de/SharedDocs/bera ... 38-15.html


und dann noch neu mit Video Rede aus NRW ...
https://www.mfkjks.nrw/kulturgutschutzg ... -bundesrat


und Deutschlandfunk
http://www.deutschlandradiokultur.de/wi ... _id=559755
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Peter43 » Sa 19.12.15 00:25

Ich zitiere aus dem 3. Link:
Der Rechtsausschuss des Bundesrats zweifelt grundlegend, dass das für Kultur und Medien zuständige Mitglied der Bundesregierung Rechtsverordnungen erlassen könne. Dazu ermächtigt seien nur Bundesminister oder Landesregierungen.

Klingt doch interessant!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon KarlAntonMartini » Sa 19.12.15 10:25

Peter43 hat geschrieben:Ich zitiere aus dem 3. Link:
Der Rechtsausschuss des Bundesrats zweifelt grundlegend, dass das für Kultur und Medien zuständige Mitglied der Bundesregierung Rechtsverordnungen erlassen könne. Dazu ermächtigt seien nur Bundesminister oder Landesregierungen.

Klingt doch interessant!

Jochen


Frau Grütters ist nun mal keine Bundesministerin, sondern Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien mit dem Titel Staatsministerin. Sie ist dem Bundeskanzleramt zugeordnet, das dann auch eine etwaige Rechtsverordnung erlassen müßte. Kritisch ist aufgrund der umfassenden Kulturhoheit der Länder die Frage der Rechtssetzungskompetenz des Bundes. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » Sa 19.12.15 12:12

http://www.handelsblatt.com/panorama/ku ... 40134.html

Beispiele der Folgen der KGSG Novelle.
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

VorherigeNächste

Zurück zu Kulturgutschutzgesetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Pressemeldungen zum neuen Kulturgutschutzgesetz - Seite 25