Pressemeldungen zum neuen Kulturgutschutzgesetz

Moderator: Numis-Student

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon alex456 » Do 14.04.16 18:34

Ich glaube, dass ich mich falsch ausgedrückt habe. Was ich so "lustig" finde ist der Umstand, dass ein Ministerium vorgibt, junge Menschen zum sammeln animieren zu wollen, während das nächste daran arbeitet, die Sammlerschaft zu kriminalisieren.
Aber wie ihr schon geschrieben habt, Propaganda, um den Leuten den Geldbeutel zu erleichtern.

Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Chandragupta » Do 14.04.16 18:52

... aber ein Staat (also sowas wie der, der jetzt gerade dabei ist, das Kulturgutschutzgesetz zu fabrizieren...) definiert die eben als "gesetzliche Zahlungsmittel". Der darf das. Und der darf ggf. auch sagen, daß die 5-€-Blaulinge eben in 100 Jahren ggf. als "archäologisches Kulturgut" definiert werden, auch wenn das konkrete Stück nie in der Erde war und eine Schrippe selbst im Sonderangebot mittlerweile 5.000.000.000.000.000.000.000,- € kostet, man also 1.000.000.000.000.000.000.000 solcher Dinger bräuchte, um eine Schrippe zu kaufen.

Aber mal ganz unter uns - es liest ja keiner mit.... ;) - ich habe die Hoffnung, daß die BRD bis dahin gar nicht mehr existiert und unsere Kindeskinderkinder-Generation in der Schule Merkel & Co. in einem Atemzuge mit Hitler und Honecker als dunkelste Gestalten der Geschichte deutscher Lande der letzten beiden Jahrhunderte gelehrt bekommen wird.
Numismatische Grüße,

Euer Chandra
Benutzeravatar
Chandragupta
 
Registriert: Mi 12.12.07 17:39
Wohnort: BRD

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Homer J. Simpson » Do 14.04.16 19:05

Zur Zeit wirst Du ja noch gesteinigt, wenn Du Hitler und Honecker in einem Atemzug nennst, weil die Kommies sind ja nur Idealisten, die vielleicht manchmal etwas über das Ziel hinausgeschossen sind... aber wir sind schon wieder off topic.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » Fr 15.04.16 01:12

http://www.bundestag.de/presse/hib/201604/-/418652

Zusammenfassung der Anhörung vom Bundestag
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon stampsdealer » Fr 15.04.16 06:56

Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » So 17.04.16 14:55

ein Artikel von Frau Julia Voss in der FAZ, der zu Münzen die Lage völlig falsch darstellt... Bitte per Lesermeldung richtig stellen. Münzen sind wie von der Deutschen Numismatischen Gesellschaft ausführlich im Bundestagsauschuss dargelegt sehr wohl und massiv betroffen....und die Masse der Bürokratischen Belastung für Bürger und die Bundesländer wird auch von Münzen kommen... wenn es nicht klare und vernünftige Regelungen für Münzen gibt.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/k ... 78766.html
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » So 17.04.16 15:37

Danke ! Hier zum FAZ Artikel eine Lesermeldung:

Frau Voss, Münzsammler sind sehr wohl vom Kulturgutschutzgesetz betroffen wie im Bundestagskultur Ausschuss von der Deutschen Numismatischen Gesellschaft ausgeführt. Solange es keine ausdrücklichen umd vernünftigen Regeln für Münzen im Entwurf gibt, was bisher nicht der Fall ist ! Jede Münze älter als 100 Jahre ist sonst betroffen. Millionen von Münzen !
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon stampsdealer » So 17.04.16 16:56

Habe in meinem noch nicht freigeschalteten Leserbrief u. a. auf die Stellungnahme der DNG verwiesen.
Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » So 17.04.16 17:56

Frau Voss hat ihren Artikel wider besseres Wissen geschrieben, die Stellungnahme der Deutschen Numismatischen Gesellschaft hatte sie kurz vor der Expertenanhörung persönlich bekommen...
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon stampsdealer » So 17.04.16 20:10

Dank für diese Info.

Ich, mittlerweile 57 Jahre alt, hatte, vor ca. 40 Jahren als Schüler ein Abo der FAZ.

Man merkt schon wie sich die Berichterstattung und die poltische Linie dieses Blattes verändert haben.



Münzsammler sind betroffen
Jürgen Schmidt (stampsd...) - 17.04.2016 16:53
Folgen
Frau Voss, goggeln Sie doch bitte mal nach der DNG, der Deutschen Numismatischen Gesellschaft. Diese hat eine Stellungnahme verfasst. Schauen Sie sich zu der Anhörung am 13.04.2016 diesbezüglich bitte auch die Passagen des Parlamentsvideos , also die Redebeiträge von Herrn Worbs in der Bundestagsmediathek an. Am 13. April führte auch Frau Dr. Ursula Kampmann im Hause der Bundespressekonferenz eine Pressekonferenz durch, der ich beigewohnt habe. Fordern Sie doch bei Frau Dr. Kampmann (muenzenwoche.de) bitte das Buch, welches extra für diesen Termin geschaffen worden ist, bitte an.
Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Homer J. Simpson » So 17.04.16 20:23

Da kann schon eine Taktik dahinterstecken: Erst in Sicherheit wiegen und dann zuschlagen.

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!" --- Walter Ulbricht, 15. Juni 1961
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Chandragupta » So 17.04.16 21:30

@Homer: Sehr fein beobachtet!

Vor allem, wenn/weil die Bullen-Trulla am 13.04. so massiv auf der Strafbarkeit selbst des bloßen "Vorrätighaltens zum Inverkehrbringen" von "archäologischen Kulturgütern" bestand, wozu sie Bilder aus einer ganz normalen Privatsammlung zeigte, aus der heraus angeblich was verkauft worden sein soll (oder versucht wurde, oder so...).

Ich muß Euch jetzt erst mal eine gaaaaanz traurige Mitteilung machen: Selbst falls der flapsige Spruch "wer lange sammelt, lebt lange" stimmen sollte: Auch Ihr müßt einmal sterben! Und spätestens dann muß Eure Sammlung "in Verkehr gebracht werden" - dazu zählt schon das Vererben (und sogar das vorherige Verschenken "mit warmen Händen" an Leute, die es wirklich zu schätzen wissen, falls sich die natürliche Sippschaft nicht für den "ollen Krempel" interessieren sollte ... auf diese Weise bin auch ich zu einzelnen Münzen gekommen...), aber spätestens das anschließenden Verkaufen durch die Erben. Wenn also jetzt zu Lebzeiten eines Sammlers Sammlungsgegenstände von BRD-Bütteln "gefunden" werden, ist das bereits ganz klar ein "Vorrätighalten zwecks Inverkehrbringens" - und das soll künftig auch mit Zuchthaus bestraft werden.

BTW: Der 13.04.16 war einer der wenigen Tage, wo ich meine römische Talisman-Münze (ein Antoninian von Aurelian: derzeitiger Marktwert vielleicht 2....3,- €) bewußt nicht dabei hatte. War auch besser so - denn bei der "Sicherheitskontrolle" am Eingang des Löbe-Hauses (gegen die selbst ein Flug nach Israel kontrolltechnisch noch vergleichsweise locker-flockig-lax abläuft...) "durfte" ich auch mein Portemonnaie entleeren: Wohl wegen der möglichen "Terror-Blutmünzen" darin. Denn immerhin wollte ich ja zu der Veranstaltung, wo es um die angebliche "Unterstützung des Internationalen Terrorismus' via Antikenhandels" ging.... DRINGENDSTER ANFANGSVERDACHT!!!

(Daß der BRD-Bundestag seine eigenen "Gesetze" nicht kennt und entgegen des Personalausweisgesetzes die Hinterlegung des PA als "Pfand" forderte, ist ein ganz anderes Thema, und sei hier im Numismatikforum nur am Rande und der Vollständigkeit halber erwähnt....)
Numismatische Grüße,

Euer Chandra
Benutzeravatar
Chandragupta
 
Registriert: Mi 12.12.07 17:39
Wohnort: BRD

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Homer J. Simpson » So 17.04.16 22:55

Meine Güte, die haben ja wirklich 'nen feuchten Keks im Schuh.

"Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger, Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen. Und Volksverteter?"
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Chandragupta » Mo 18.04.16 18:36

Was ich übrigens oben noch vergessen hatte, zu erwähnen, und passend zu Deiner letzten Anmerkung: Die "Expertin" vom BKA "verkaufte" am 13.04. ja wirklich was voll im Stile eines typischen Vertreters.

Nun guckt doch mal gaaaaaanz genau auf die kurzen Einblendungen ihrer tollen Powerpoint-Folien in dem Video, was die eigentlich verkaufte (hier noch mal der Direkt-Link: http://dbtg.tv/cvid/6725437 ) - z.B. Minute 29:00...29:40 (ggf. jeweils die Wiedergabe stoppen). Dort stehen ein paar Copyright-Hinweise drin: HLKA und RGZM. Naaaa, wem sagen diese Abk. was? Ich denke da jedenfalls sofort an jemanden "in der Nähe geistiger Verwirrtheit" oder sonstige dahergelaufert kommende Gestalten: "Na gugge", da sind die "alten Bekannten" mit ihrer sehr speziellen Agenda ja wieder.... :evilbat:
Numismatische Grüße,

Euer Chandra
Benutzeravatar
Chandragupta
 
Registriert: Mi 12.12.07 17:39
Wohnort: BRD

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Homer J. Simpson » Mo 18.04.16 19:07

Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem dies kroch...
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

VorherigeNächste

Zurück zu Kulturgutschutzgesetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Pressemeldungen zum neuen Kulturgutschutzgesetz - Seite 33