Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Moderator: Numis-Student

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon stampsdealer » Do 14.07.16 14:09

Das neue Kulturgüterschutzgesetz – Ein Interview mit Ansgar Heveling

14. Juli 2016 Münzenwoche

http://muenzenwoche.de/de/News/Das-neue ... 14.07.2016
Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon stampsdealer » Do 14.07.16 15:45

Mir gegenüber hat heute jemand folgende Idee geäußert:

Man sollte eine Zusammenfassung der verfassungsrechtlichen Bedenken vornehmen und einen Brief an das Bundespräsidialamt senden, zumal Bundespräsident Gauck noch nicht unterschrieben hat.
Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon Fossiliensammler » Do 14.07.16 21:13

Das dürfte für Euch sehr interessant sein, ein frisches "Hintergrundpapier" der Bundesregierung für Münzsammler und Händler:
https://www.bundesregierung.de/Content/ ... onFile&v=2

Darin heißt es auf S. 2

"niemand kann sich im Regelfall nach 10 oder 15 Jahren noch an die Erwerbsumstände einer einzelnen Münze erinnern" (schön endlich mal etwas Zutreffendes von Seiten der Bundesregierung zur Erfüllbarkeit der Sorgfaltspflichten in der Praxis zu hören, leider nur in einem rechtlich nicht bindenden Hintergrundpapier)

und weiter, dass dies in das Kriterium der Zumutbarkeit bei den Sorgfaltspflichten einfließe...

Gruß
Sönke
Benutzeravatar
Fossiliensammler
 
Registriert: Mo 26.10.15 14:42

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon raeticus » Fr 15.07.16 10:21

Ich empfehle dieses Hintergrundpapier auszudrucken und zu den Unterlagen zu legen. Es ist zwar nicht Gesetz, aber das BKM erstellt ja auch die Ausführungsbestimmungen. Und bei möglichen gerichtlichen Auseinandersetzungen würde dieses Dokument in Zweifelsfällen sicherlich hilfreich sein.
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon Chandragupta » Fr 15.07.16 19:23

Ja, für solche "HERRschaften" wie M-K sollte man das in altertümlicher Schönschrift repräsentativ auf handgeschöpftem Büttenpapier ausdrucken und es ihnen nobel gerahmt als Büroschmuck zustellen. Damit sie's nicht mal "aus Versehen vergessen"...

Allerdings macht dieses offiziöse Elaborat einen heftigen Bogen um § 44 Nr. 2 Kuguschugge. Denn gilt das alles auch für Münzen aus Syria Antica (das "Äkspärten" a la M-K fix mit dem heutigen Herrschaftsgebiet des IS (oder von mir aus auch mit dem "Restbestand" des "UNO-Staates Syrien" lt. gedrucktem Atlas) gleichsetzen werden)?!? Oder bei den Kushana: Das "ist" dann eben "identisch gleich Afghanistan" im modernen Sinne (obwohl "modern" im Kontext mit diesem mittelalterlichen Terrorregime eine totale contradictio in adiecto darstellt; aber sei's drum...). Denn beide Länder haben Rote Listen herausgegeben...
Numismatische Grüße,

Euer Chandra
Benutzeravatar
Chandragupta
 
Registriert: Mi 12.12.07 17:39
Wohnort: BRD

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon Privateer » So 17.07.16 22:02

raeticus hat geschrieben:Ich empfehle dieses Hintergrundpapier auszudrucken und zu den Unterlagen zu legen. Es ist zwar nicht Gesetz, aber das BKM erstellt ja auch die Ausführungsbestimmungen. Und bei möglichen gerichtlichen Auseinandersetzungen würde dieses Dokument in Zweifelsfällen sicherlich hilfreich sein.


Dieses Papier hat keinerlei Rechtscharakter. Erst wenn das wirklich in einem Ausführungsgesetz oder -verordnung drinsteht ist es verbindlich. Bis dahin braucht sich eigentlich noch keiner freuen... und ich traue dem Ganzen mittlerweile eh nicht mehr und hab auch für meine Sammlung entsprechende Konsequenzen gezogen.
Gruß Privateer
Benutzeravatar
Privateer
 
Registriert: Do 23.12.04 21:13
Wohnort: Rupertigau

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon Chandragupta » Mi 20.07.16 19:54

Apropos offizieller Status des Kuguschugge:
Hat da denn "IM Larve" im Schloß BelleWulff mittlerweile seinen Wilhelm druntergekritzelt?!?
Numismatische Grüße,

Euer Chandra
Benutzeravatar
Chandragupta
 
Registriert: Mi 12.12.07 17:39
Wohnort: BRD

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon raeticus » Do 21.07.16 16:13

Heute am 22.7. noch nicht im Bundesgesetzblatt.

Das nächste BGBl. II Nr. 22 erscheint am 25.07.2016,
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon Cluster » So 24.07.16 09:52

stampsdealer hat geschrieben:Mir gegenüber hat heute jemand folgende Idee geäußert:

Man sollte eine Zusammenfassung der verfassungsrechtlichen Bedenken vornehmen und einen Brief an das Bundespräsidialamt senden, zumal Bundespräsident Gauck noch nicht unterschrieben hat.


Versuchen kann man es aber ich wage zu bezweifeln, dass es etwas bewirkt. Das Gesetz wird seine formelle Prüfung bestehen und die materielle Prüfung ist indifferent. Die Klärung wird man wie oft in letzter Zeit dem Vefassungsgericht überlassen.
Cluster
 
Registriert: Mi 01.05.13 19:57

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon stampsdealer » Mi 27.07.16 15:39

Hier ist eine Nachzügler-Antwort von Siegmund Ehrmann.

http://www.abgeordnetenwatch.de/siegmun ... ml#q453802
Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

KGSG wohl erst ab erster Augustwoche gültig

Beitragvon raeticus » Mi 27.07.16 16:38

Auch heute noch NICHT im BGBl. I Nr. 37 vom 29.07.2016
wohl dann nächste Woche
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon antoninus1 » Fr 29.07.16 23:04

Im heute erschienenen Bundesgesetzblatt ist das Gesetz nicht verkündet worden.
Jetzt müsste es eigentlich bis Ende August dauern, bis das nächste erscheint.
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon raeticus » Sa 30.07.16 10:47

Wie kommst Du darauf ? Es gibt auch Ausgaben im August.
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 30.07.16 18:49

Sie lassen keine Ruhe:

Im heute gekommenen "National Geographic" dreht sich die Titelgeschichte über die "Grabräuber" - inklusive allen alten Geschichten von der Terrorfinanzierung und einem ausführlichen Interview mit Herrn M.-K. Ich habe es noch nicht geschafft, meinem Magen das zuzumuten.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet !

Beitragvon Chandragupta » Sa 30.07.16 20:19

Magenbitter! Ich nehme da immer erstmal einen Magenbitter, ehe ich mir solche Hetze antue... Und wenn's danach noch schlechter wird, einen Schoppen guten Rotwein oder einen richtig guten Single Malt Whisky. Und dann gucke ich mir antike Münzen aus "Syrien" an, ehe ich sie meinem Freund Ali aus Kurdistan gebe, damit er damit den IS finanzieren möge....
Numismatische Grüße,

Euer Chandra
Benutzeravatar
Chandragupta
 
Registriert: Mi 12.12.07 17:39
Wohnort: BRD

VorherigeNächste

Zurück zu Kulturgutschutzgesetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Neues Kulturgutschutzgesetz ist verabschiedet ! - Seite 3