Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KGSG

Moderator: Numis-Student

Re: Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KG

Beitragvon raeticus » Sa 06.08.16 00:05

Und aha, Barbaricum dürfte Nicht-Eu sein ?
Hm, hier greift auch die Regelung die von der Deutschen Numismatischen Gesellschaft erreicht wurde: wenn es die römische Umlaufmünze in 'genügend großer Zahl gibt', kein archäologischer Fundort bekannt ist, diese spezielle Münze nicht von einem EU Mitgliedsland als Kulturgut reklamiert wurde, und der Kaufpreis unter 50.000€ liegt, wird auch diese Handlung noch nicht sehr spannend werden. Mag aber vom Bundesland abhängen von dem ausgeführt wird (was ist eine 'genügend große Zahl' ?).
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KG

Beitragvon Mynter » Sa 06.08.16 00:18

raeticus hat geschrieben:Und aha, Barbaricum dürfte Nicht-Eu sein ?
Hm, hier greift auch die Regelung die von der Deutschen Numismatischen Gesellschaft erreicht wurde: wenn es die römische Umlaufmünze in 'genügend großer Zahl gibt', der archäologische Fundort unbekannt ist, diese spezielle Münze nicht von einem EU Mitgliedsland als Kulturgut reklamiert wurde, und der Kaufpreis unter 50.000€ liegt, wird auch diese Handlung noch nicht sehr spannend werden. Mag aber vom Bundesland abhängen von dem ausgeführt wird (was ist eine 'genügend große Zahl' ?).

Zweimal Nein zur EU gesagt. Na ja, 50k für eine Münze habe ich nicht ad libitum, insofern ist mein Kauf wohl unspektakulär. Aber ohne diesen Thread hätte ich ihn vielleicht nicht getätigt und dann hätte mir vielleicht doch noch jemand das Stück weggeschnappt.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KG

Beitragvon raeticus » Sa 06.08.16 00:30

Arminius der Cherusker sagte auch nein zu Rom. Einmal nein hat bei Varus gereicht 8)
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Vorherige

Zurück zu Kulturgutschutzgesetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KGSG - Seite 2