Kommentar zum KSGG veranlassen

Moderator: Numis-Student

Kommentar zum KSGG veranlassen

Beitragvon Mynter » Mo 11.07.16 14:07

KarlAntonMartini hat in dem nun abgeschlossenen Thread zum Kulturschutzgesetz geschrieben:

" Es wäre jetzt ein wichtiger Schritt der DNG und anderer Verbände, sofort einen Kommentar zum neuen Gesetz auf den Markt zu bringen. Damit wäre die Marktlücke besetzt und alle Anwender des Gesetzes würden sich darauf stützen müssen. (Ähnlich ist es den Kleingartenverbänden gelungen, ihre Position zu stärken, der später erscheinende Gegenkommentar aus Grundbesitzer-Sicht war teurer und tauchte in kaum einer Gerichts- oder Verwaltungsbibliothek auf.) Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

KarlAntonMartini,Moderator "


Frage eines Fachfremden. Wie geht das praktisch und welche Möglichkeiten, so Einfluss auf die DNG zu nehmen, dass dies in die Wege geleitet wird, haben wir hier im Forum ?
Falls unsere Initiative so einen Kommentar ermöglichen sollte, wäre dies vermutlich, so mein Laienverstand, ein konstruktiver Beitrag, um uns vor eventuellen Willkürakten zu schützen.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: Kommentar zum KSGG veranlassen

Beitragvon raeticus » Mo 11.07.16 16:43

Die Deutsche Numismatische Gesellschaft DNG wird im nächsten Numismatischen Nachrichtenblatt eine Übersicht über die verschiedenen Bereiche des neuen KGSG veröffentlichen. Da aber das Gesetzes sehr komplex ist und noch ohne Ausführungsverordnungen läßt sich im Detail noch nicht recht sagen wie Münzen rechtssicher zB eingeführt oder ausgeführt, oder in Verkehr gebracht werden können.

Und Du fragst wie man die DNG "beinflussen" könnte ? Eine ungewöhnliche Wortwahl !?
Werde(t) Mitglied bei dem lokalen oder Landesverein und arbeite(t) aktiv mit ! Es sind alles Mitglieder die ehrenamtlich versuchen den Mit-Sammlern zu helfen.
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Kommentar zum KSGG veranlassen

Beitragvon KarlAntonMartini » Mo 11.07.16 17:35

Vielleicht ist es sinnvoll auf einem der nächsten Deutschen Münzsammlertreffen einen Workshop dazu zu veranstalten. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Kommentar zum KSGG veranlassen

Beitragvon raeticus » Mo 11.07.16 17:58

Ja, wäre gut, die Sammlungsdokumentation sollte allerdings dringend noch diese Woche stattfinden, vor Inkrafttreten des Gesetzes.
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Kommentar zum KSGG veranlassen

Beitragvon Mynter » Mo 11.07.16 18:27

raeticus hat geschrieben:[/list]

Und Du fragst wie man die DNG "beinflussen" könnte ? Eine ungewöhnliche Wortwahl !?
Werde(t) Mitglied bei dem lokalen oder Landesverein und arbeite(t) aktiv mit ! Es sind alles Mitglieder die ehrenamtlich versuchen den Mit-Sammlern zu helfen.

Wieso ist das eine ungewöhnliche Wortwahl ? Wenn ich KAM richtig verstanden habe, kommt es darauf an, als erster einen Kommentar zu veroeffentlichen. Warum sollte ich automatisch davon ausgehen, dass eine Organisation, deren Arbeitsweise ich nicht kenne das erstens eben so sieht und zweitens so organisiert ist, dass sie schnell genug handeln kann.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: Kommentar zum KSGG veranlassen

Beitragvon raeticus » Mo 11.07.16 23:25

Ja, ein frühzeitiger Kommentar dürfte gut sein.

"....eine Organisation, deren Arbeitsweise ich nicht kenne das erstens eben so sieht und zweitens so organisiert ist, dass sie schnell genug handeln kann...."

Die DNG eine Sammlervertretung als eV und kann nur so gut sein kann wie ihre Mitglieder aktiv mitarbeiten. Und beim KGSG war sie die einzige Münzsammlervertretung. Ohne DNG gäbe es auch keine Erleichterungen bei Ausfuhr und Sorgfaltspflichten. Es gibt nicht gutes ausser man tut es, also werde Mitglied wenn Du etwas verbessern willst.
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07


Zurück zu Kulturgutschutzgesetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Kommentar zum KSGG veranlassen