Reinigungsübungen

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Mi 14.09.16 21:42

Stimmt!

Aber kleinere Nester Bronzepest sind eh schon da, so das eine BTA-Behandlung m.e. unvermeidbar sein wird.

Man könnte sich ja langsam herantasten. Erst im Feld vor dem Kinn... dann am unteren Rand der Büste..

In der Legende beim "GER" hats ja schon geklappt. Das war ein dicker Cuprit-Brocken.

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Do 15.09.16 19:10

So, die ersten drei Stellen hab ich mal geglättet...

Pickel im Feld vor der Stirn
Feld vor dem Kinn
Unterer Rand des Halses / der Büste

aNeroAvn04.jpg


Ist das glatt genug?

Ist es auch gut genug um weiterzumachen?

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon beachcomber » Do 15.09.16 21:55

ja und ja! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Fr 16.09.16 13:39

Hallo Frank,

grundsätzliche Zustimmung.
Trotzdem höre ich an dieser Stelle auf. Ich hab noch etwas am Hals und am Kinn gemacht.

Aber schon am Hals sind regelrechte Korrosionskrater... und auch auf der Wange sind schon Löcher.

Ich denke, wenn ich da weitermache, dann bringt das keine Verbesserung. Vielleicht wenn ich mal ein besseres Stück habe, mache ich weiter.

aNeroAvn05.jpg


Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon beachcomber » Fr 16.09.16 14:38

das ist absolut einleuchtend!
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Fr 16.09.16 21:43

Fehlt noch die Rückseite

aNeroRvn02.jpg


Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon beachcomber » Sa 17.09.16 00:12

passt! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Sa 17.09.16 09:27

Jo, das Ergebnis ist meine bisher schönste Nero-Bronze.

Ich finde die Investitionen haben sich gelohnt. Und auf eine bessere warten kann ich immer noch.

(Oder hat jemand nen ungereingten Hafen von Ostia für mich??)

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon kijach » Sa 24.09.16 20:50

Heute wieder etwas sauber gemacht, diese Antonia. An der Vorderseite musste ich was vorsichtig sein weil da die Oberfläche schon was ab war am Hals. Werde aber nicht jedes Sandkorn entfernen, finde den Kontrast so ganz schön.
Dateianhänge
14459141_1098661760215368_67847572_n - Kopie.jpg
14483572_1098661863548691_416863933_n.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 85/120
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon schnecki » So 25.09.16 08:32

@ Christoph !

Warum hast Du diese schöne Sandpatina entfernt ???

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?
Benutzeravatar
schnecki
 
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Mi 28.09.16 17:00

@Kijach

Lass dir nix einreden!

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Di 04.10.16 17:42

Mein nächstes Opfer ist heute aus Frankreich eingetroffen.

Meint Ihr, das der 34 € zzgl Porto kosten darf?

aGordiiiAr10.jpg

Originalfotos des Verkäufers

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon chinamul » Di 04.10.16 18:19

mike h hat geschrieben:Meint Ihr, dass der 34 € zzgl Porto kosten darf?

Wenn Du mit ihm fertig bist, auf jeden Fall!
Wir werden ihn dann sicher auch an dieser Stelle bestaunen können.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Di 04.10.16 19:20

Scheint jedenfalls ein interessantes Übungsobjekt zu sein.

Bisher sieht es nach folgendem Schichtaufbau aus:

Lack auf Schuhcreme auf Dreck auf Patina auf Doppelschlag auf Schrötlingsfehler :wink:

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Reinigungsübungen

Beitragvon mike h » Di 04.10.16 21:53

Genug für heute!

aGordiiiAvn10.jpg
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kijach und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Reinigungsübungen - Seite 38