5 Mark , XX Jahre DDR

5 Mark , XX Jahre DDR

Beitragvon antikpeter » Mo 30.01.17 20:59

hallo Münzfreunde , ich schreibe einen Artikel über
die 5 Mark Gedenkmünze , XX Jahre DDR.
Bei meiner Recherche habe ich diesen Numisbrief gefunden .
schrecklich oder ?
5 m ddr bonn geschmacklos klein.jpg
antikpeter
 
Registriert: Fr 20.01.12 16:41

Re: 5 Mark , XX Jahre DDR

Beitragvon 4,99€ » Mo 30.01.17 21:04

Früher hab ich mal Briefmarken gesammelt. Rausschneiden ging da natürlich nicht. Mittlerweile bin ich ja hier gelandet ... ich glaube, heutzutage würde ich die Münze bei Interessenlage rausschneiden. ;)
Danke und Gruß
4,99€
4,99€
 
Registriert: Do 08.01.09 21:24
Wohnort: quasi auf dem Eurospeedway

Re: 5 Mark , XX Jahre DDR

Beitragvon olricus » Mo 30.01.17 23:10

Hallo antikpeter,

ein sonderbarer Beleg, den ich noch nicht kannte, wer hat den wohl herausgegeben ?
Ich nehme mal an, es ist ein privates Machwerk der bekannten Großhändler, die nur auf
Gewinn bedacht sind.
Auf alle Fälle solltes Du das Stück komplett lassen, denn die Münze als Einzelstück ist wertlos,
aber als Numisbrief sicher für Spezialsammler interessant.
Grüße von olricus
olricus
 
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen

Re: 5 Mark , XX Jahre DDR

Beitragvon antikpeter » Di 31.01.17 22:54

Ich finde das Geschmacklos , aber ohne Rücksicht Geld machen , ist angesagt.
Man schaue einmal die Briefmarke, die Leute an -und die armselige Münze.
Das hat einmal bestimmt viel Geld gekostet.
antikpeter
 
Registriert: Fr 20.01.12 16:41

Re: 5 Mark , XX Jahre DDR

Beitragvon Mynter » Di 31.01.17 23:25

Ein lustiges Stück. Spontan muss ich an eine Schulfahrt nach Berlin im März 1990 denken. Auf der Rückreise nach Norwegen machten wir irgendwo in Jütland an einer Raststätte halt. Da dort auch DM angenommen wurden, benutzen viele Schüler die Gelegenheit Hartgeldrestbestände loszuwerden - und zwar Ost wie West. Weder die Eleven, noch die Verkäufer haben sich über den Unterschied zwischen Hammer und Zirkel einerseits und Adler andererseits Gedanken gemacht. An dieser Raststätte war die Mark der DDR mal richtig was wert.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: 5 Mark , XX Jahre DDR

Beitragvon antikpeter » Mo 13.03.17 20:22

Hallo Mynter , schöne Geschichte, ich schreibe etwas über die 5 Mark DDR , XX Jahre.
Darf ich die Geschichte als lustige Einlage verwenden?
Ich frage einmal die Münzfreunde hier, ob sie etwas Gleichartiges erlebt haben.
mbSammlergruss p
antikpeter
 
Registriert: Fr 20.01.12 16:41

Re: 5 Mark , XX Jahre DDR

Beitragvon Mynter » Sa 18.03.17 23:06

antikpeter hat geschrieben:Hallo Mynter , schöne Geschichte, ich schreibe etwas über die 5 Mark DDR , XX Jahre.
Darf ich die Geschichte als lustige Einlage verwenden?
Ich frage einmal die Münzfreunde hier, ob sie etwas Gleichartiges erlebt haben.
mbSammlergruss p


Bitte, gern.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum


Zurück zu Deutsche Demokratische Republik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 5 Mark , XX Jahre DDR