Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon beachcomber » So 12.01.14 00:26

na siehste, geht doch! :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Maternus » Mo 13.01.14 22:18

Hi, ich wollte euch diese schönen Stücke vorstellen :D

Postumus
Antoninian, 263 n. Chr., Köln
11. Emission
AV: IMP C POSTVMVS P F AVG
Büste mit Strahlenkrone, Drapierung und Kürass n.r
RV: FORTVNA AVG
Fortuna mit Ruder und Füllhorn n.l.
19 mm, 3,56 gr.

MdGS 040.jpg


Postumus
Antoninian, 266 n. Chr., Köln
15. Emission
AV: IMP C POSTVMVS P F AVG
Büste mit Strahlenkrone, Drapierung und Kürass n.r
RV: ORIENS AVG P (im Feld)
Sol mit Strahlenkrone nach links schreitend, Peitsche in der Linken haltend, die Rechte erhoben.
19 mm, 3,13 gr.

MdGS 063.jpg


Postumus
Antoninian, 267 n. Chr., Köln
19. Emission
AV: IMP C POSTVMVS P F AVG
Büste mit Strahlenkrone, Drapierung und Kürass n.r
RV: COS IIII
Victoria steht nach rechts mit Kranz und Palme
18 mm, 3,16 gr.

MdGS 069.jpg


Postumus
Antoninian, 268 n. Chr., Köln
21. Emission
AV: IMP C POSTVMVS P F AVG
Büste mit Strahlenkrone, Drapierung und Kürass n.r.
RV: IMP X COS V
Victoria mit mit Kranz und Palme
18 mm, 2,50 gr.

MdGS 077.jpg


Maternus
Benutzeravatar
Maternus
 
Registriert: Fr 04.10.13 22:18
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Andicz » Mo 13.01.14 23:19

Sehr schicke Reihe, die du dir da aufbaust! Wie ist der Stand der Dinge? Gallisches Sonderreich ist ein schönes Thema! :)
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de
Benutzeravatar
Andicz
 
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon agrippa1 » Mo 13.01.14 23:40

Nice; auch die fotos :-)
agrippa1
 
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Maternus » Di 14.01.14 17:23

Hi Andicz, danke für dein interrese für meine Sammlung. Zurzeit habe ich 20 Antoniniane aus Offiziellen Münzstätten und eine aus einer Inoffiziellen Münzstätte.
Drei weitere sind noch per Post unterwegs, wenn sie da sind zeige ich sie euch auch gerne. :D


Maternus
Benutzeravatar
Maternus
 
Registriert: Fr 04.10.13 22:18
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Andicz » Di 14.01.14 17:33

Absolut gerne! :) Freue mich schon!

Besonders ansprechend finde ich die 2 Viktoria Stücke. Sind, so glaube ich, auch nicht ganz so häufig!
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de
Benutzeravatar
Andicz
 
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Britannicus » Di 14.01.14 20:42

Nicht besonders selten aber wunderschön, einer meiner Lieblings Postumus Antoniniane in meiner Sammlung!

Herrscher: Postumus (260-269 n. Chr.)
Nominale: Æ Antoninianus
Größe, Stempel: Ø 22mm, 4,0g, 6:00 Uhr
Münzstätte: Münzstätte I, 260-261 n. Chr.
Avers: IMP C POSTVMVS PF AVG
drapierte, kürassierte und gekrönte Büste n.r. v.v.
Revers: HERC DEVSONIENSI
nackter Hercules, n. r. stehend, mit r. Arm auf Keule lehnend, Bogen i.d.L., Löwenfell über l. Unterarm
Reverenz: Schulzki 25 / Elmer 124; 131; 187 / RIC Volume V/b 64
Dateianhänge
img Postumus.jpg
MEHERCLE!
Benutzeravatar
Britannicus
 
Registriert: Do 06.12.12 22:46

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Maternus » Di 14.01.14 21:07

Sehr schön die Münze.
Benutzeravatar
Maternus
 
Registriert: Fr 04.10.13 22:18
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Maternus » Mi 22.01.14 10:04

So einer ist schon angekommen

Victorinus
Billion Antoninian, 268 n. Chr., Köln
3. Emission, 2. Offizin
AV: IMP C PIAV VICTORINVS PF AVG
Büste des Kaisers mit Strahlenkrone nach rechts.
RV: FIDES MILITVM
Fides steht nach links, hält zwei Feldzeichen.
18 mm, 2,75 gr.
Kamp.: 101.6, RIC: 108 ff.

MdGS 095.jpg


und hier noch ein Barbarisierter Antoninian des Tetricus II. aus meiner Sammlung


Tetricus II.
Billion Antoninian, 272/3 - 274 n. Chr.
inoffizielle Münzstätte
AV: IV ES TETRICVS
Jüngling mit Strahlenkrone nach rechts
RV: SALVS AVG
Weibl. Gestalt nach links, füttert Schlange am Altar und
hält in der linken Hand einen Anker.
16,22 mm, 2,05 gr.

BMdGS 001.jpg
Benutzeravatar
Maternus
 
Registriert: Fr 04.10.13 22:18
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Maternus » Mo 27.01.14 15:26

Hi hier sind die anderen Zwei :D

Postumus
Antoninian, 263 n. Chr., Köln
10. Emission
AV: IMP C POSTVMVS P F AVG
Büste mit Strahlenkrone, Drapierung und Kürass nach rechts.
RV: PROVIDENTIA AVG
Providentia steht links mit Globus und Zepter.
21 mm, 3,96 gr.
RIC 80, RSC 295a, Elmer 337.

MdGS 035.jpg


---------------------------------------------------------------------------------------

Victorinus
Billion Antoninian, 269 n. Chr., Trier
3. Emission
AV: IMP C VICTORINVS PF AVG
Drapierte Portraitbüste mit Strahlenkrone nach rechts.
RV: PIETAS AVG
Pietas nach links stehend, Weihrauch aus einem Kästchen in der Linken auf einen Altar streuend.
18-20 mm, 2,92 gr.
RIC V/2, 392, 57. C. 90. Schulzki 82, 16a.

MdGS 160.jpg


Maternus
Benutzeravatar
Maternus
 
Registriert: Fr 04.10.13 22:18
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon CAROLUS REX » So 02.02.14 19:45

Hi

Hier noch ein Traumstück, Eigenfund von mir. --graue Münze auf dem Bild--

Dupondius des Postumus
260-269
Doppelsesterz, Münzstätte II, ca. 261-263. IMP C M CASS LAT [POSTVMVS P F AVG]. Drap. Panzerbüste mit Stkr. rechts.
Rv.: LAETI [TIA / AVG]. Galeere mit Mast (!),
Ruderern und Steuermann auf Wellen n. links.

13,91g,
28mm

Bisher war ich der Meinung, dass es --C 184. Bastien 297.-- ist.

Ein Bekannter hat mir folgenden Link geschickt. Und siehe das Stück ist STEMPELGLEICH mit meinem !!!!!!

http://vso.numishop.com/fiche-v41_0940- ... c_261.html

Gruß CR
Dateianhänge
Unbenannt_Resized.jpg
--------------Melden macht frei--------------
!!!!!Jeder Fund ist bzw. wird gemeldet!!!!!!!
Benutzeravatar
CAROLUS REX
 
Registriert: So 16.02.03 20:23

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon mike h » Mi 26.02.14 20:16

Hier noch mein letzter "Fang" aus Konz

Ein Marius-Antonian aus Trier, Frühjahr 269

IMP C MARIUS PF AVG
CONCORDIA MILITUM

IMG_4891.JPG
IMG_4890.JPG


18,5 x 20,5mm, 2,9 g, 12.00h

Das ist nun meine 116te Persönlichkeit aus dem Kaiserreich (freu!)

Ich überlege, ob ich die Vorderseite noch ein wenig aufhübsche.... die Beläge stören in meinen Augen die Ästhetik ganz erheblich.

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Marcus Aurelius » Mi 26.02.14 20:24

Hallo Martin,

Gratuliere zu diesem schönen Marius, habe ich auch noch keinen in meiner Sammlung. Wegen der Auflagen ist es nicht viel bzw. nicht so schlimm wie ich finde. Ich kann das Jucken in deinen Fingern jedoch ganz gut nachvollziehen, geht mir bei solchen Auflagen auch häufig so. Irgendwann im Laufe der Zeit fangen sie an störend zu werden :-).
Meinst du du kriegst sie mechanisch entfernt ?

Gruß

Marco Aurelio
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon mike h » Mi 26.02.14 20:33

Hallo Marco

Ich hab an der Rückseite schon einiges entfernt... aber auf wenig strukturierten Oberflächen ist das auch deutlich einfacher!
Im Gesicht des Marius ist das ziemlich heikel. Ist schon was anderes als ein "Reitersturz"

Ich werd mal die eine oder andere Nacht darüber schlafen.

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon mike h » Di 18.03.14 18:56

Ich hab also mal den Marius "überschlafen"....und ihn vorläufig so belassen!

Deutlich preisgünstiger (aber dennoch nicht billig) war dann dieser Postumus

IMP C POSTUMUS AVG
SERAPI COMITI AVG

20 x 21 mm, 3,4 g, leider 7.00h

IMG_4915.JPG
IMG_4916.JPG


Was haltet Ihr denn von dieser Rückseite?

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: curtislclay und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes - Seite 77