Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon beachcomber » So 18.04.10 16:24

das wäre durchaus denkbar. es gibt auch sesterzen die mit einer strahlenkrone überstempelt wurden.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Faramir » Mo 19.04.10 11:39

Ein interessantes Stück!

kc hat geschrieben:Sollte damit das Nominal von Sesterz zu Doppelsesterz geändert werden?
kc


Das könnte man wohl vermuten. Allerdings ist es für mich nur schwer vorstellbar, dass sich jemand durch eine solch grobe Manipulation "täuschen" ließ. Zum Vergleich mal zwei Exemplare aus Bastien.

Gruß
Sebastian
Dateianhänge
postumuskrone.jpg
Benutzeravatar
Faramir
 
Registriert: Mi 12.03.03 09:43
Wohnort: Königswinter

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon kc » Mo 19.04.10 11:53

Achso, ich hatte die Nominaländerung für ein Zeichen von Inflation gehalten.

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon beachcomber » Fr 23.04.10 16:10

beim neu-fotografieren meiner postumus-sammlung fällt mir auf, dass ich für einige doppelsesterzen kein bastien-zitat habe.
vielleicht könnten mir die glücklichen bastien-besitzer da aushelfen? :)
grüsse
frank
Dateianhänge
postumus victoria.jpg
postumus pmtrp.jpg
postumus pacifero.jpg
postumus hercules.jpg
postumius victorien.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon beachcomber » Fr 23.04.10 18:42

und noch ein paar! :)
grüsse
frank
Dateianhänge
postumus providentia.jpg
postumus letitia.jpg
postumus laetitia.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Master-Jeffrey » Fr 23.04.10 21:44

Jetzt weiß ich auch, warum ich keinen schönen Doppelsesterz des Postumus finde, den ich zu einem vernünftigen Preis meiner Sammlung einverleiben kann. Die hast alle du. :idea:
Benutzeravatar
Master-Jeffrey
 
Registriert: Do 30.09.04 15:06
Wohnort: Rheinland

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon beachcomber » Fr 23.04.10 23:11

hast du schon mal hier geschaut:
http://www.vcoins.com/ancient/sonderman ... &curPage=1
da kann man doch fündig werden! :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon nephrurus » Sa 24.04.10 17:39

ist die erste Münze eine offizielle Prägung?
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon beachcomber » Sa 24.04.10 17:45

die erste und die letzte wohl nicht, aber die anderen sollten alle vom II. atelier sein.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Faramir » So 25.04.10 11:08

Hier mal ein paar Bastien Nummern, mit der Obersten deiner Münzen beginnend:

1: Bastien 379k (stempelgleich), VICTORIA VG. (Imitation)

2: Bastien 214b

3: Bastien 232b.

4: Vermutlich Imitation (Bastien 372b)

5: Bastien 316 (Imitation)

6: Bastien 283 (PROVIDEIVTIA AVG)

7: Ohne AVG bzw SC im Abschnitt nicht für Atelier 2 gelistet.

8: Bastien 373 (Imitation)

Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
Faramir
 
Registriert: Mi 12.03.03 09:43
Wohnort: Königswinter

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon beachcomber » So 25.04.10 17:02

danke sebastian! :)
die nr.6 hatte ich schon selber auf deiner vcoins-seite gefunden, und ich denke, dass mein stück auch stempelgleich ist.(die 'fette' patina erschwert das erkennen ein bisschen).
bei der nr.4 schreibst du 'vermutlich imitation' . mit so einem guten porträt? klar die rv-legende ist daneben, aber kam sowas nicht auch bei offiziellen stücken vor?
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Faramir » Mo 26.04.10 18:05

beachcomber hat geschrieben:mit so einem guten porträt? klar die rv-legende ist daneben, aber kam sowas nicht auch bei offiziellen stücken vor?


Bei den Atelier II Bronzen ist es oft nicht einfach, die Grenze zwischen offiziellen Stücken und Imitationen zu ziehen. Dein Exemplar Nr. 4 ist so ein Grenzfall. Die Buchstaben sehen recht "ungelenk" aus, die Ausführung des Portraits ist zwar noch nicht verwildert, wohl aber recht grob. Die Kombination der kurzen Vorderseitenlegende IMP C POSTVMVS AVG mit einem Portrait mit Strahlenkrone passt auch nicht, obwohl es einige weitere Beispiele für das Atelier II gibt. Die Rückseitenlegende ist, wie du bereits gesagt hast, fehlerhaft. Ich würde sie vom Bild her "HE[RC PAC]IFLIRO" lesen.


kc hat geschrieben:Achso, ich hatte die Nominaländerung für ein Zeichen von Inflation gehalten.


Das würde bedeuten, dass diese Manipulationen von offizieller Seite vorgenommen wurden. Ausschließen kann man das wohl nicht. Es wäre sicherlich interessant, sich mit diesen Stücken näher zu befassen. Insgesamt scheinen mir diese so umgearbeiteten Sesterze doch recht selten zu sein.

Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
Faramir
 
Registriert: Mi 12.03.03 09:43
Wohnort: Königswinter

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon emieg1 » Mo 26.04.10 22:52

Hi Sebastian,

weils hier gerade passt: Ich habe nur ein bescheidenes Belegexemplar einer Postumus-Bronze in meiner Sammlung liegen... auch Bastian 316 (Imitation)?
Dateianhänge
Post_Sest_Av.jpg
Post_Sest_Rev.jpg
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon Faramir » Di 27.04.10 00:59

Hi,

Dein Stück ist Bastien 316c (stempelgleich), und wird von Bastien auch als Imitation eingeordnet.

Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
Faramir
 
Registriert: Mi 12.03.03 09:43
Wohnort: Königswinter

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitragvon emieg1 » Di 27.04.10 11:20

Danke für die Bestimmung :)
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes - Seite 47