gallienus-special

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 28.07.10 15:18

bei so'nem porträt, kann man die rückseite doch getrost vergessen! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon emieg1 » Mi 28.07.10 15:27

Na, der wäre was für die Portraitsammlung meines Vater's Sohnes.. den tangiert die Rückseite bei einem solch attraktiv stilistischen Stück mit der Patina einer alten Sammlung auch nur peripher... neidvoller Glückwunsch! :)
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: gallienus-special

Beitragvon quisquam » Mi 28.07.10 15:48

Nee, die Rückseite sollte man nicht vergessen: Ich lese nämlich nur LAETIA AVGG!

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: gallienus-special

Beitragvon Pscipio » Mi 28.07.10 15:49

Wirklich ein prachtvolles Porträt, gratuliere!

Lars
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 28.07.10 15:58

quisquam hat geschrieben:Nee, die Rückseite sollte man nicht vergessen: Ich lese nämlich nur LAETIA AVGG!

Grüße, Stefan

allerdings!
man sollte doch immer genau hinschauen. :)
und wie man an der angehängten sehen kann, gab's zu dieser zeit wohl echt einen legastheniker unter den stempelschneidern! :mrgreen:
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus letitia.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mi 28.07.10 16:18

@quisquam
Oops! :o Hast natürlich Recht.War wohl vom Avers so angetan um die Rückseite etwas zu vernachlässigen.Danke für die Korrektur.

Frank, deine " LETITIA" ist trotz Legasthenie ein schönes Stück. :wink:
gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 28.07.10 17:36

Zwei interessante Fehler ganz verschiedener Art.
Bei "LAETIA AUGG" wurde einfach eines der beiden TI vergessen - der Stempelschneider dachte, er habe wohl schon zweimal TI geschrieben.
"LETITIA AUGG" ist hingegen eine Anpassung der Schreibung an die sich zum E hin verändernde Sprechweise in der spätrömischen Zeit.

Glückwunsch an Euch beide von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: gallienus-special

Beitragvon quisquam » Mi 28.07.10 17:59

Nur aus Neugier: Kennt der Göbl die Variante mit LAETIA?

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 28.07.10 19:18

nein, weder die eine noch die andere!
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon hjk » Mi 28.07.10 22:03

Hallo zusammen,

gibt's eine Erklärung, warum den: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... SA:DE:1123 keiner so RICHTIG wollte? Ich finde "GALLINVS AVG" nirgendwo. Gibt's da eine Referenz?

Schönen Gruß aus Frankfurt

hjk :D
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Re: gallienus-special

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 28.07.10 22:38

Leider bin ich zur Zeit irgendwie nicht so in Kauflaune. Ich wollte 34 Euro und ein paar Cent bieten, war damit aber wenige Sekunden vor Schluß schon doppelt überboten. Wahrscheinlich ärgere ich mich morgen drüber. Aber ist schon okay, wenn die Münze bei Dir in gute Hände gekommen ist und ich Dich nicht überflüssig hochgeboten habe.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Do 29.07.10 00:00

ich wollte lieber den: :)
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWNX:IT
ich hatte ja gehofft, das ausser mir keiner merkt, dass es sich um eine sehr seltene cyzicus-prägung handelt, aber offensichtlich gab's noch einen. :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon Uncia » Do 29.07.10 00:47

Ich hatte den auch in Beobachtung, weil der ganz lustig aussah. Aber an eine Seltenheit hab ich nicht gedacht. Der Preis hat mich schon sehr gewundert ;)

Grüße Uncia
Benutzeravatar
Uncia
 
Registriert: So 14.03.10 13:20

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Do 29.07.10 06:42

Moin,

@ hjk: sehr schönes Stück.Auch in Antiochia gabs Stempelschneider mit Rechtschreibschwäche. :)
@ Frank Ich hatte bei dem Cyzikus Stück nicht die Finger im Spiel.
Und bei dem hier auch nicht http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... STRK:MEWAX:
Darf man gratulieren? :wink: :wink:
gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Do 29.07.10 09:44

man darf! :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 15