gallienus-special

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: gallienus-special

Beitragvon Homer J. Simpson » Fr 13.08.10 19:52

Interessant ist, daß zwei Leute sich hochgeboten haben und der dritte bei 27 Pfund steht!

Homer

PS: Ich bin nicht dabei :wink:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: gallienus-special

Beitragvon emieg1 » Fr 13.08.10 20:16

beachcomber hat geschrieben:ich glaub' die gallienus-sammler werden immer bekloppter! :(


das meinte ich ja... :wink:

denant wird sich freuen ob dieser Bekloppten...
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Di 17.08.10 18:06

eigentlich auch eine münze für den 'günstige schönheiten' thread, zeigt sie doch deutlich dass man auch bei lanz noch schnäppchen machen kann.
denn mit 24 exemplaren ist diese büstenvariante eher selten in dieser ansonsten sehr häufigen emission aus mailand. (ausserdem wirklich vz und mit kompletten silbersud) :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus oriens avg8.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon nephrurus » Di 17.08.10 18:47

war denn die Münze richtig beschrieben (als selten)?

da habe ich ja den richtigen Experten für Gallienüsse, der mir vielleicht für das folgende Stück eine Göbl-Referenz geben kann?
Ich habe dieses Werk leider nicht.
Dateianhänge
gallienus_providentia_ant.jpg
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Di 17.08.10 18:57

nephrurus hat geschrieben:war denn die Münze richtig beschrieben (als selten)?

da habe ich ja den richtigen Experten für Gallienüsse, der mir vielleicht für das folgende Stück eine Göbl-Referenz geben kann?
Ich habe dieses Werk leider nicht.

na ja, selten ist sie ja nicht wirklich mit 24 ex, aber solche feinheiten wie büstenvarianten erwähnt lanz selten, und selbst mit der prägestätte liegen sie oft daneben. :)
deine ist Göbl 101 q geprägt 254-56 in rom. mit 46 ex nicht selten, aber in so einem zustand wie deine schon! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon nephrurus » Di 17.08.10 19:37

vielen Dank Frank!
ich habe das Stück auch nur wegen dem Zustand gekauft und mit 25€ sicher nicht überbezahlt.
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Di 17.08.10 19:54

25? 8O
ich geb' dir sofort 50! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon nephrurus » Di 17.08.10 20:04

beachcomber hat geschrieben:25? 8O
ich geb' dir sofort 50! :)
grüsse
frank


nö nö, dann wäre ich ja ein Händler :D
wenn, dann müsstest Du die Münze schon für den Einkaufspreis nehmen:
http://www.muenzauktion.com/stollhoff/i ... mode=watch
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Di 17.08.10 20:22

hä? versteh' ich nicht!
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Di 17.08.10 20:25

Er will die Mehrwertsteuer sparen. :lol:
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon nephrurus » Di 17.08.10 20:27

beachcomber hat geschrieben:hä? versteh' ich nicht!
grüsse
frank


warum nicht?
Da ich kein Händler bin, habe ich keine "Gewinnerzielungsabsicht". Und wenn Du durch die Münze nachts besser schlafen könntest, dann müsstest Du sie schon zu dem Preis nehmen, den sie gekostet hat.
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Di 17.08.10 20:29

och, ich schlaf nachts ganz gut, aber wenn du sie mir wirklich übereignen willst, dann sehen wir uns ja bald in frankfurt und ich erklär' dir dann mal wie das funktioniert! :mrgreen:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon nephrurus » Di 17.08.10 20:35

dann erinnere mich bitte kurz vorher nochmal, dann packe ich die Münze ein und bin schon jetzt auf Deine Erklärungen gespannt.
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 18.08.10 16:01

gerade angekommen ist dieser gallienus aus antiochia. die prägungen aus antiochia sind zwar nicht mehr selten (und meistens grottenhässlich), aber diese erhaltung und das porträt haben mich dann doch bewogen CNG soviel geld in den rachen zu schmeissen. :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus pietati avg.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Mi 18.08.10 19:04

beachcomber hat geschrieben:och, ich schlaf nachts ganz gut, aber wenn du sie mir wirklich übereignen willst, dann sehen wir uns ja bald in frankfurt und ich erklär' dir dann mal wie das funktioniert! :mrgreen:
grüsse
frank

Ich gehe davon aus, dass du § 929 BGB vor deinem geistigen Auge hast. :mrgreen:
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 18