gallienus-special

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Do 09.12.10 09:07

Nein, diese vornehme Zurückhaltung habe ich mir mal auferlegt, als aus dem ebay-Bieternamen noch auf Mitglieder des Forums geschlossen werden konnte. Das war aber eine einseitige Kiste, beruhte nicht auf Gegenseitigkeit. Mit diesen jetzigen Chiffres ist es ein Ding der Unmöglichkeit, einem nicht in die Quere zu kommen.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon ga77 » Fr 24.12.10 16:40

Mein erster Gallienus, ein Weihnachtsgeschenk an mich selbst :p

Gallienus 253 - 268
AR Antoninian, geprägt 253/254 in einer unbekannten Münzstätte in Asia
Av: IMP C LIC GALLIENVS PF AVG
Rv: VOTA ORBIS; Zwei Victorias stehend, in der Mitte Palme
RIC V, 460

Valete
Gabriel
Dateianhänge
66Av.JPG
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Fr 24.12.10 18:28

nett! :)
Göbl 1688 m, geprägt 256-260 in Samosata, göbl kennt 8 exemplare.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Fr 24.12.10 19:38

gerade eingetroffen, mein 'neuester' gallienus! :)
geprägt 265 in Siscia, der nach cyzicus seltensten prägestätte für gallienus.
nicht gerade top-erhalten,(und wahrscheinlich nur deswegen in meiner sammlung gelandet :wink:), freut er mich trotzdem, denn alles wichtige ist ja da!
ein stück mit linksbüste von dem Göbl kein einziges exemplar kannte, ist sehr selten, denn die sonderbüsten sind in den grossen sammlungen mit sicherheit überrepräsentiert.
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus felici avg.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon emieg1 » Fr 24.12.10 19:46

upps, den hätte ich auf den ersten Blick für einen Kölner Jung gehalten... herzlichen Glückwunsch :D
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: gallienus-special

Beitragvon curtislclay » Fr 24.12.10 19:57

Vs. stempelgleich mit Göbl Taf. 105, 1430cc, einer sehr ähnlichen Münze, nur mit Rs. FELICI AET nicht AVG?
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Fr 24.12.10 20:17

stimmt, war mir noch gar nicht aufgefallen, danke für den hinweis!
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon ga77 » Fr 24.12.10 22:18

beachcomber hat geschrieben:nett! :)
Göbl 1688 m, geprägt 256-260 in Samosata, göbl kennt 8 exemplare.
grüsse
frank


Vielen Dank für die Ergänzungen, die Infos aus dem RIC sind da recht spärlich! :D

Vale und frohe Festtage
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Sa 25.12.10 01:35

Frank, guter Fang!

Weihnachten hat Santa auch mich mit einem selteneren Sesterzen des Gallienus belohnt:

Vs. IMP C P LIC GALLIENVS P F AVG, drapierte und belorbeerte Büste n.r.
Rs. APOLLINI CONSERVA S C, Apollo n.l. stehend, Lyra auf Stein sowie Zweig haltend
Münzstätte: Rom, 255-256 n-Chr.
20,4g

RIC 205


Grüße

kc
Dateianhänge
Gallienus Sestertius APOLLINI CONSERVA.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Sa 25.12.10 01:58

auch nicht gerade häufig, glückwunsch!
Göbl 72 s, er kennt 6 exemplare.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Sa 25.12.10 02:33

Vielen Dank!

Und noch ein weiterer sehr seltener Sesterz:

Vs. IMP GALLIENVS P F AVG GERM, drapierte und belorbeerte Büste n.r., schräg von vorn gesehen (im RIC für Gallienus nicht bekannt?)
Rs. RESTITVTOR ORBIS S C, Emperor n.l. stehend und Zepter haltend, reicht auf dem Boden knieende Figur die Hand
Münzstätte: Rom, 257-258 n.Chr.
12,6g

RIC 236 var.

@Frank, gallienus, curtis,..

Wisst ihr mehr zum Büstentyp? Habe ich was überlesen?


Grüße

kc
Dateianhänge
Gallienus Sesterz.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Sa 25.12.10 09:32

Hallo kc,
2 tolle Exemplare. Glückwunsch!
Der RESTITVTORORBIS ist Göbl 111n 8 Exemplare.
Überlesen hast du nichts. Und ja, der Büstentyp ist nicht alltäglich.
Dieses flächige Etwas an der Halseite sieht ja irgendwie wie ein Nackenschutz (gibts das überhaupt?) aus. Wirkt wie eine Haube!!
Eine vergleichbarer Av-Stempel ist bei Göbls Abbildungen nicht zu finden.
Pass bittte gut auf sie auf!! :wink: :wink: :wink: :wink: :D
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Sa 25.12.10 10:47

Guten Morgen gallienvs :)

solange mir nichts zustößt, bleibt die Münze bei mir. Also bete jeden Tag für meine Gesundheit :D

Danke für die Göbl-Nummer.

Ein Nackenschutz wäre wohl sehr besonders für Gallienus, würde mich natürlich sehr freuen. Bei dieser Münze schätze ich,
dass es nur Korrosion ist.


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Sa 25.12.10 15:41

beachcomber hat geschrieben:gerade eingetroffen, mein 'neuester' gallienus! :)
geprägt 265 in Siscia, der nach cyzicus seltensten prägestätte für gallienus.
nicht gerade top-erhalten,(und wahrscheinlich nur deswegen in meiner sammlung gelandet :wink:), freut er mich trotzdem, denn alles wichtige ist ja da!
ein stück mit linksbüste von dem Göbl kein einziges exemplar kannte, ist sehr selten, denn die sonderbüsten sind in den grossen sammlungen mit sicherheit überrepräsentiert.
grüsse
frank


Hi Frank,
nochmals Glückwunsch zu diesem seltenen Stück.Die FELICIAVG Emission hat es in sich.
Hier mein Exemplar, ebenfalls nicht im Göbl. 1428 ll var.
Habe ich glaube ich früher schon mal gezeigt ,passt aber gerade wieder schön zu deinem Stück. :wink: :)
grvß gallienvs
Dateianhänge
feliciavg 004.JPG
feliciavg 007.JPG
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Sa 25.12.10 16:51

Wow, sehr ausgefallene Büste. Allmählich fange ich an mich so richtig für Gallienus zu begeistern.


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 27