gallienus-special

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Sa 25.12.10 16:55

Willkommen om Club kc!! :D :wink:
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Sa 25.12.10 17:01

:) Aber keine Angst, ich bin dann eher auf Sesterzen und evtl. auch einem Medaillon aus.

Dieses Medaillon würde mir gefallen und wäre finanziell noch möglich:

http://www.acsearch.info/search.html?se ... c=&a=&l=#0


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon areich » Sa 25.12.10 17:23

kc hat geschrieben::) Aber keine Angst, ich bin dann eher auf Sesterzen und evtl. auch einem Medaillon aus.

Dieses Medaillon würde mir gefallen und wäre finanziell noch möglich:

http://www.acsearch.info/search.html?se ... c=&a=&l=#0


Grüße

kc


Die meisten Auktionsergebnisse von 2003 sind aus heutiger Sicht günstig gewesen. :D
Das sagt nicht viel darüber aus, wann so eins für wieviel Geld wieder auf den Markt kommt.
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Sa 25.12.10 17:28

Freut mich zu hören, dass du eher die Antoniniane liegen lässt. :wink:
Das Moneta- Medaillon ist natürlich klasse.
Wird aber auch nicht alle Tage angeboten,und ist zu diesem Preis von 2003 heute glaube ich nicht mehr zu bekommen.
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Sa 25.12.10 18:23

Leider leider ist es so, wie ihr sagt.
Für so ein Stück würde ich auch mehr hinlegen, dann müsste ich nur noch länger sparen mit
zwischenzeitlicher Durststrecke. Das hielten meine Nerven glaube ich nicht aus.
Und so ein Galli mit seltener Büste ist auch ein wesentlich günstigeres Schmankerl :D

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Sa 25.12.10 22:53

schön zu hören, dass du dich auf sesterzen verlegen möchtest, das tät' mir noch fehlen wenn du dich auch noch um antoniniane kümmern würdest! :mrgreen:
grüsse
frank
p.s. @gallienus, deine strahlenkrone mit helm ist der hammer, und wenn du sie mal loswerden möchtest, weisst du ja wo! :wink:
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Di 28.12.10 00:11

Einen Geburtstagsgalli kann ich euch noch zeigen:

Vs. IMP C P LIC GALLIENVS AVG, belorbeerte und kürassierte Büste n.r.
Rs. VIRTVS AVGG S C. Virtus mit r. Hand auf Schild und Lanze n.l
Münzstätte: Rom, 253-254 n.Chr.

RIC 248


Grüße

kc
Dateianhänge
Gallienus Sesterz.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Di 28.12.10 01:04

glückwunsch, nettes porträt! Göbl 83 s,11exemplare.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mi 29.12.10 16:16

Ein Antoninian aus Viminacium mit einer herrlichen Portraitbüste.
Leider haben die Schrötlingshersteller den Flan so breit und dünn geschlagen( war mal wieder Rohstoffknappheit), dass er beim prägen zwangsläufig reißen mußte.
Aber trotzdem ein zeigenswertes Stück.
Göbl 837o
2,0g
grvß gallienvs
Dateianhänge
bibagalll 065.JPG
bibagalll 067.JPG
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 29.12.10 18:23

hübsch! die porträts aus viminacium sind sowieso mit die nettesten. allerdings würde ich deine bestimmung nach Göbl so nicht übernehmen. die wahrscheinlichkeit, dass es 827 q ist, ist doch sehr hoch! :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mi 29.12.10 18:33

Ich hätte aber gerne die 837o, weil ich die 827q schon habe. :mrgreen:
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 29.12.10 19:03

hätt' ich auch gern! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Mi 29.12.10 19:11

Wo liegt da der große kleine Unterschied?
Ich weiss schon, warum ich die Sesterzen von Gallienus sammeln möchte :wink:
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon curtislclay » Mi 29.12.10 19:53

Göbl 827, Vs. IMP GALLIENVS P AVG, Cunetio 777 (3 Exemplare).

Göbl 837, Vs. IMP GALLIENVS P F AVG, Cunetio 784 (1 Exemplar).

Auch die zweite Variante mit P F sollte also erhältlich sein, nur Geduld!
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mi 29.12.10 21:23

Ja, und im Göbl sieht das Verhältnis der beiden nicht ganz so dramatisch aus. :wink:
827q 32 Exemplare
837o 6 Exemplare
@ kc
Der Unterschied liegt bei der Averslegende.
Nämlich einmal IMP GALLIENVS P AVG und IMP GALLIENVS PF AVG.
Für Gallienusliebhaber nicht unerheblich!! :D :wink:
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 28