gallienus-special

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: gallienus-special

Beitragvon PeterI » Mi 29.12.10 21:37

Ich glaube ich hätte da auch einen aus Viminacium (falls ich ihn richtig bestimmt habe), 2. Emission, 254-255

Avers: IMP GALLIENVS P AVG, Büste mit Strahlenkrone, Drapierung und Kürass n.r.
Revers: CONCOR MIL, Concordia mit Patera und Füllhorn v.v., Kopf n.l.
RIC 377

Bild1.jpg
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel
Benutzeravatar
PeterI
 
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mi 29.12.10 21:57

Schönes Stück PeterI.
Du hast ihn richtig bestimmt.
Göbl 806o 24 Exemplare
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 29.12.10 23:30

gallienvs hat geschrieben:Ja, und im Göbl sieht das Verhältnis der beiden nicht ganz so dramatisch aus. :wink:
827q 32 Exemplare
837o 6 Exemplare
@ kc
Der Unterschied liegt bei der Averslegende.
Nämlich einmal IMP GALLIENVS P AVG und IMP GALLIENVS PF AVG.
Für Gallienusliebhaber nicht unerheblich!! :D :wink:
grvß gallienvs


nicht ganz so dramatisch? dramatischer! :) genaugenommen ist die PF variante im cunetio-hort überrepräsentiert! :mrgreen:
aber ich halt's mit curtis: nur geduld, wird schon kommen! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Do 30.12.10 11:27

gallienvs hat geschrieben:@ kc
Der Unterschied liegt bei der Averslegende.
Nämlich einmal IMP GALLIENVS P AVG und IMP GALLIENVS PF AVG.
Für Gallienusliebhaber nicht unerheblich!! :D :wink:
grvß gallienvs


Für mich ist das Kleinkrämerei, vergleichbar mit den Lagertor-Folles (Juhu ich habe eine Rarität
gefunden, weil mein Lagertor nur 51 statt der üblichen 52 Steine hat usw.:) ).
Aber Gallienus ist dennoch eine coole Type.
Mittlerweile bin ich bei 5 Sesterzen, 1 As und 5 Antoninianen. :D

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Do 30.12.10 13:55

Lieber kc,

das nennt man, sich auf einen Kaiser und dessen Münzprägung spezialisiert zu haben. 8O

Im übrigen sollte man das Sammelgebiet eines anderen ohne Wertung akzeptieren. :wink:
Ich finde eine offizielle Averslegendenvariante ist keine Kleinkrämerei -egal bei welchem Kaiser-.
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon Peter43 » Do 30.12.10 15:26

Akzeptieren selbstverständlich. Aber eine Wertung muß man sich schon mal gefallen lassen. Sie braucht ja nicht bösartig sein. Wir sind hier doch nicht in der Abteilung für politische Korrektheit.

Kommt ein Mann zum Psychiater. Fragt der ihn: "Bei welchem Problem kann ich Ihnen helfen?". Sagt der Mann: "Ich liebe Pizza!". Antwortet der Psychiater: "Das ist aber nicht schlimm. Ich liebe auch Pizza!". Sagt der Mann: "Prima! Dann können wir ja tauschen, ich habe über 100 Doppelte!"

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Do 30.12.10 15:40

Kein Problem.
Mir kam lediglich " Kleinkrämerei" etwas kleinkrämerisch vor.
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Do 30.12.10 15:55

Böse war es sicher nicht von mir gemeint. Warum denn auch? Ich darf ja meinen eigenen Sammelleidenschaften nachgehen, so wie jeder andere hier auch. Ich stelle hier nur meine Sichtweise dar, welche nicht verurteilend oder angreifend bewertet werden sollte. Wenn ich sagen würde, dass ich Spezialgebiete liebe,würde ich die doch wahrscheinlich selbst sammeln. Ich sammle eher die späte Epoche und da hauptsächlich Bronzen, Spezialitäten kommen da nicht für mich in Frage. Kleinkrämerei Ist doch gut, denn die hält euch von meinen Bronzen fern :D
Du selbst stehst doch zu deinen Sammelschwerpunkten, da sollte dir Kritik nix ausmachen, es sei denn du bist hochsensibel. :wink:

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mo 03.01.11 14:39

Ein frohes Neues allerseits!

Wollte allen Gallienusfreunden die 2 ersten Neuzugänge in 2011 nicht vorenthalten. :)
Eine reizende Fides mit fein ausgeprägten Details aus Mailand - Göbl 1370a 8. Emission,
sowie einen Virtus in Silbersud mit nicht so häufiger Büste aus Rom - Göbl 344m 6. Emission.
Ich denke so sollte das Jahr weitergehen. :wink:

grvß gallienvs
Dateianhänge
mediolanumsiscia 072.JPG
mediolanumsiscia 075.JPG
virtvs2.JPG
virtvs5.JPG
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon areich » Mo 03.01.11 16:28

Die hier ist mal nett:

http://www.forumancientcoins.com/catalo ... &zpg=57620

Ich habe kein finanzielles Interesse daran, aber ich zumindest habe noch keine bewußt gesehen.
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitragvon nephrurus » Mo 03.01.11 16:38

areich hat geschrieben:Die hier ist mal nett:

http://www.forumancientcoins.com/catalo ... &zpg=57620

Ich habe kein finanzielles Interesse daran, aber ich zumindest habe noch keine bewußt gesehen.


hat Gallienus Schweden bereist? das ist doch ein Elch?
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: gallienus-special

Beitragvon emieg1 » Mo 03.01.11 18:10

nephrurus hat geschrieben:
areich hat geschrieben:Die hier ist mal nett:

http://www.forumancientcoins.com/catalo ... &zpg=57620

Ich habe kein finanzielles Interesse daran, aber ich zumindest habe noch keine bewußt gesehen.


hat Gallienus Schweden bereist? das ist doch ein Elch?


Fast... man muss sich dann aber das Elchgeweih "drandenken" :wink:
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mo 03.01.11 18:50

auch bei mir gab's zum neuen jahr gleich post von einer französichen 'apotheke' die oft besser ist als ihr ruf! denn ich finde nicht, dass ich diese beiden ziemlich seltenen stücke überbezahlt habe. :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus pax avgg8.jpg
gallienus fides militum6.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mo 03.01.11 19:11

Von "cgb"? :wink:
Hätte ich auch genommen . :) Vor allem den 871q.
Von dem Revers wollen wir mal absehen, aber das Portrait ,
und natürlich die seltene kölner ..GERMV -Legende macht das Stück speziell.
Glückwunsch Frank.
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Mo 03.01.11 19:14

Den 871er finde ich ebenso sehr genial!

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 29