Seite 35 von 239

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Mi 26.01.11 17:30
von gallienvs
Julianus v. Pannonien hat geschrieben:Sollte ein Füllhorn sein ( der Bogen des Horns zeigt richtung Gallienus )

Die Kopfbedeckung der Gallia erinnert mich aber mehr an eine Östliche Personifikation :)


Habe mal etwas gestöbert. Tatsächlich sollte die Identifikation als Gallia problematisch sein.
Könnte wohl Cybele sein , mit Türmchen auf dem Kopf.
Da Cybele über Berge und Festungen
herrschte, hatte ihre Krone die Form einer Stadtmauer, und die
Römern kannten sie auch als Mater Turrita.
grvß gallienvs

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Mi 26.01.11 19:54
von beachcomber
hm, was aber hat das mit der gallia zu tun? und die legende ist ja eindeutig auf die 'wiederherstellung der (provinz) gallia' bezogen.
grüsse
frank

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Mi 26.01.11 20:25
von emieg1
Ein Türmchen auf dem Kopf sehe ich da aber nicht.

Ein ganz ähnlicher Hut wurde schon auf den gallischen Trophäen der Republikdenare abgebildet: http://www.acsearch.info/record.html?id=388509
Zusammen mit der Legende kann man doch nur auf die personifizierte Gallia schliessen, die ihren Tribut an den Sieger zahlt (in Form des Cornucopiae), oder?! :roll:

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Mi 26.01.11 20:46
von gallienvs
Wie auch immer ,ich könnte darin schon ein Türmchen erkennen, dann wäre Gallia als Cybele dargestellt.
Galliadarstellungen, vor allem auf die Schnelle bei Hadrian zu finden, haben halt nichts auf dem Kopf.
Vielleicht wollte der Stempelschneider ihr auch nur eine lustige Mütze aufsetzen, und ihr habt doch Recht :wink:
grvß gallienvs

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Do 27.01.11 19:13
von beachcomber
und noch ein neuer leg-antoninian reiht sich bei mir ein! :)
wie es ausschaut gab's in mailand nur einen stempelschneider für die rv, und der konnte nur ein tier! :mrgreen:
denn alle löwen,stiere und nun auch die wölfin haben den gleichen körper, nur am kopf wurde ein bisschen geändert!
grüsse
frank

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Do 27.01.11 20:06
von Pscipio
Auch wieder sehr nett, und ein fairer Preis!

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Do 27.01.11 21:11
von beachcomber
hätte von mir aus noch ein bisschen fairer sein können! :wink:
grüsse
frank

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Do 27.01.11 21:40
von Pscipio
Das könnte es doch immer :) Aber im Ernst, ich find den für die Qualität ok!

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Do 27.01.11 21:52
von emieg1
Sind nicht die Portraits bei den allermeisten Gall-Legs weitaus armseeliger - von der Stempelschwäche mal ganz zu schweigen?

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Do 27.01.11 21:56
von beachcomber
es gab halt viel militär, da mussten die stempel bis zum letzten ausgenutzt werden. aber du hast recht, die meisten leg-porträts lassen zu wünschen übrig.
grüsse
frank

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Do 27.01.11 22:25
von Pscipio
Wobei die Rückseiten meistens noch viel schlimmer sind :)

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Sa 29.01.11 14:48
von gallienvs
Weiß jemand ob Ed Flinn seine tolle Seite gelegentlich aktualisiert?
Kommt mir irgendwie nicht so vor.
Vor allem " readers coins " scheint mir verkümmert.
@ beachcomber
Frank ,dein Stück bei Ihm ist ja der Hammer! :D
grvß gallienvs

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Sa 29.01.11 16:11
von beachcomber
ich denke du meinst den 'bonus aventus'?
dazu gab's hier den folgenden interessanten thread:
viewtopic.php?f=6&t=15123&hilit=bonus+aventus
grüsse
frank

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Sa 29.01.11 21:49
von gallienvs
Zu solch einem interessanten Stück gehört natürlich ein ebensolcher Thread.
Sehr nett. :)
Den Preis hättest du aber weglassen können. :wink:
Ich könnte heulen wenn man sieht was man vor 5 Jahren noch für Preise zahlen durfte.
Übrigens - Wie ich gerade erfahren habe liegt Ed Flinns Seite schon seit längerem aus gesundheitlichen Gründen brach. :cry:
grvß gallienvs

Re: gallienus-special

BeitragVerfasst: Sa 29.01.11 23:52
von imperator44
Hallo beachboy,
endlch hat sich bei mir DER Legions Antoninian eingefunden, den wir Bayern am meisten schätzen, nämlich der Storch der Legio III italica aus Regensburg. Ich hab jetzt nicht die ganzen 35 Seiten durchgesehen, ob der Storch schon gezeigt wurde, wahrscheinlich schon, aber auch mit diesem Avers ? Gallienus behelmt, mit Schild und Speer ? Ich hoffe mit diesem Stück der erste zu sein, und daß ich Dir damit lange Zäne gemacht habe.
Bis Konz, viele Grüße, Andreas.