gallienus-special

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: gallienus-special

Beitragvon Xanthos » Sa 05.03.11 00:29

gallienvs hat geschrieben:Habe bei "acsearch" 2 Exemplare( allerdings Abundantia und Uberitas) in ähnlicher Erhaltung gefunden.


Von dem 666t gibt es auch zwei Exemplare: http://www.acsearch.info/search.html?se ... c=&a=&l=#0
Benutzeravatar
Xanthos
 
Registriert: Do 12.02.04 22:30
Wohnort: Luzern, CH

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Sa 05.03.11 08:11

Danke Xanthos,
Tatsächlich! :D
Bei meiner Eingabe " Gallienus Denar 666 " bekomme ich nichts.
Ich habe es anscheinend immer noch nicht ganz geschnallt bei euren Suchoptionen. :wink:
gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon Xanthos » Sa 05.03.11 10:37

Einfach nach "Denar" noch einen Stern (*) eingeben (=> "denar*"), dann findet die Suchmaschine auch "Denarius" (englisch) ;-)
Benutzeravatar
Xanthos
 
Registriert: Do 12.02.04 22:30
Wohnort: Luzern, CH

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Sa 05.03.11 11:11

Danke für den Hinweis. :D
Gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon areich » Sa 05.03.11 12:25

Aber nicht Denier.
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitragvon Xanthos » Sa 05.03.11 12:51

Stimmt, wer die französischen Datensätze auch berücksichtigen möchte, muss nach "(denar* denier)" suchen. Die Klammern bewirken, dass wenigstens einer der darin enthaltenen Suchbegriff in den Suchergebnissen vorkommen muss (nebst den Suchbegriffen, die ausserhalb der Klammer stehen). Wie genau die Suchoperatoren funktionieren, wird hier erklärt: http://www.acsearch.info/manual.html. Und für die ganz Mutigen noch etwas ausführlicher hier: http://ftp.nchu.edu.tw/MySQL/doc/refman ... olean.html
Benutzeravatar
Xanthos
 
Registriert: Do 12.02.04 22:30
Wohnort: Luzern, CH

Re: gallienus-special

Beitragvon Marius » Sa 05.03.11 13:47

Hallo Xanthos und gallienvs,

besten Dank für Eure Hilfe, übrigens auch zur Suchfunktion in asearch, die ich nun besser nutzen kann.

@ gallienvs

Diesen seltenen Denar behalte ich selbstverständlich in meiner Sammlung :D .

Viele Grüße
Marius
Marius
 
Registriert: Sa 20.08.05 11:09

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 09.03.11 18:28

ist zwar eigentlich nicht mein ding, aber diesen provinzgallienus aus ephesus konnte ich einfach nicht liegen lassen. :)
ursprünglich aus dieser auktion: http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 6ccbe68586
nach dem bild hätte ich die münze wohl nicht gekauft, was deutlich zeigt, dass börsen (oder anschauen vor der auktion) echte vorteile bringen! :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus ephesos.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon Peter43 » Mi 09.03.11 18:54

Das ist mal eine Münze nach meinem Geschmack, Und die Rs. ist richtig dynamisch!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Do 10.03.11 23:12

und noch ein nettes mitbringsel von der börse. die rückseite ist ansich nicht selten, aber die büste mit zwei freihängenden bandschleifen schon. schön dass nicht alle verkäufer den göbl besitzen. :wink:
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus vict germanica3,jpg.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon Pscipio » Fr 11.03.11 00:17

beachcomber hat geschrieben:schön dass nicht alle verkäufer den göbl besitzen. :wink:

Oder sich für so ein unwichtiges Detail nicht interessieren :)

Aber in der Erhaltung ist es sowieso ein guter Kauf!
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Fr 11.03.11 00:20

beachcomber hat geschrieben: schön dass nicht alle verkäufer den göbl besitzen. :wink:
grüsse
frank

Mensch Frank,bring' die Jungs nicht auf so Ideen. :wink:
klasse Stück,Glückwunsch
gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon areich » Fr 11.03.11 00:27

Zwei freihängende Badschleifen. 8O


:D
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Fr 11.03.11 00:58

unwichtiges detail? frag mal 'nen gallienus-sammler! :mrgreen:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon emieg1 » Fr 11.03.11 14:45

Nach einigen Jahren hat sich dann tatsächlich mal wieder ein Galli in meine Sammlung verirrt (RIC 656 var.).

Ein ähnliches Stück (allerdings mit dem wohl häufigerem Rechtsportrait) war vor zwanzig Jahren einer meiner ersten Römer. Ich finde es nach wie vor erstaunlich, dass viele Jahre nach den Saecularspielen, die wohl 248 n.Chr. stattfanden, ca. 265 n.Chr. in Antiochia eine Münze unter Gallienus geprägt wurde, die sich anscheinend auf diese Spiele bezieht. Weiss man mittlerweile näheres darüber?

Ich bitte auch freundlichst um ein Göbl-Zitat und sag' schon mal Danke & happy weekend.

PS. Frank, Hut ab, dass du solche Feinstheiten wie die Bandschleifen auf der Börse erkennst.. oder hast du etwa heimlich einen Göbl im Taschenformat bei dir? In Konz hab' ich da nix bemerkt :wink: :lol:
Dateianhänge
galli_av.jpg
galli_saec_rev.jpg
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 39