gallienus-special

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: gallienus-special

Beitragvon kc » Mi 23.03.11 00:09

nephrurus hat geschrieben:hatte nicht kc vor einiger Zeit auch mal ein AS vorgestellt?

Genau, hier ist es. :)
Dateianhänge
Gallienus_As.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mi 23.03.11 21:05

Superstück kc, Glückwunsch. :D
Hatten wir das Stück schon einmal besprochen?
Eine echte Seltenheit ,und nicht aus Rom wie sonst die Asse, sondern Viminacium. Göbl 810v
Göbl kannte wohl bis kurz vor Abschluß seines Werkes selbst kein Exemplar.Ist nämlich im Tafelband nur unter Nachträge abgebildet. 1 Exemplar bekannt.
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon Homer J. Simpson » Do 24.03.11 10:49

Seite 11 unten, ich hatte dann mein Stück aus derselben Münzstätte mit den drei Monetae beigesteuert.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Do 24.03.11 17:03

Danke Homer! :)
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mo 28.03.11 19:59

nachdem ich gestern den interessanten gallienus von G+N (wie erwartet) nicht ersteigern konnte, bekam ich heute ein freundliches angebot eines spanischen händlers über den folgenden gallienus für 300 euro. dreist wie ich bin, habe ich im ein gegenangebot über 250 gemacht. worauf er mir freundlicherweise den folgenden link schickte: http://www.acsearch.info/record.html?id=36818
tja, danach konnte ich seinen preis nur akzeptieren! :wink:
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus coh praet.jpg
Zuletzt geändert von beachcomber am Di 29.03.11 00:25, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon nephrurus » Mo 28.03.11 20:02

Link funktioniert nicht- meinst du diese hier:
http://www.acsearch.info/record.html?id=36818
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mo 28.03.11 20:45

beachcomber hat geschrieben:nachdem ich gestern den interessanten gallienus von G+N (wie erwartet) nicht ersteigern konnte, bekam ich heute ein freundliches angebot eines spanischen händlers über den folgenden gallienus für 300 euro. dreist wie ich bin, habe ich im ein gegenangebot über 250 gemacht. worauf er mir freundlicherweise den folgenden link schickte: http://www.acsearch.info/search.html?se ... =&a=&l=#18
tja, danach konnte ich seinen preis nur akzeptieren! :wink:
grüsse
frank

Glückwunsch Frank :D ,war ja dann doch noch ein Happyend!
Den hätte ich auch sofort genommen :wink:
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mo 28.03.11 21:47

nephrurus hat geschrieben:Link funktioniert nicht- meinst du diese hier:
http://www.acsearch.info/record.html?id=36818

genau den meine ich! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon Pscipio » Mo 28.03.11 22:00

Genau, dafür gibts die direkte URL über jedem Eintrag ;)
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Mi 30.03.11 20:50

Ich habe ihn schon im thread über die spinnenden Römersammler vorgestellt, ein Forumsmitglied hat ihn mir verkauft:
GALLIENUS . P . F. AUG
GERMANICUS MAX V Trophäe, zu Füßen zwei Gefangene.
4,05 gr., Dm 21,22 mm
Gutes Silber.
Wegen der Punkte zwischen "Gallienus" und "P" und "F" muss es RIC 18(j) var, Göbl 872b (j) sein (nach wildwinds).
Dateianhänge
289-2- Gallienus.JPG
289 Gallienus.JPG
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mi 30.03.11 21:13

Wie schon erwähnt ,schönes Stück , ist aber Göbl 872l :wink:
grvß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Mi 30.03.11 21:49

Göbl habe ich nicht, ich habe die Münze nach wildwinds bestimmt. Die Punkte in der Av.-legende sind schwach, aber eindeutig erkennbar. Wo ist mein Fehler?
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 30.03.11 21:51

872 b hätte die legende IMP GALLIENUS PIUS AVG, und wäre sehr selten! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Do 31.03.11 07:35

beachcomber hat geschrieben:872 b hätte die legende IMP GALLIENUS PIUS AVG, und wäre sehr selten! :)
grüsse
frank


Dann ist wildwinds falsch, dort steht

Gallienus Antoninianus. Lyons. 258-259 AD. Joint Reign. GALLIENVS dot P dot F dot AVG, radiate and cuirassed bust right / GERMANICVS MAX V, Trophy between two captives seated at its base. RIC 18 var (dots in obv. legend); Goebl 872b. cf Sear5 10225.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Do 31.03.11 09:44

genau! :) aber das gibt's bei wildwinds häufig, da dort immer nur die bestimmung der verkäufer aus den auktionen übernommen wird, und die ist häufig falsch! wildwinds kann man leider nicht wirklich zur bestimmung hernehmen, es ist mehr ein hinweis wo man nachschauen kann!
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 42