gallienus-special

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Do 25.08.11 23:04

Pscipio hat geschrieben:50 %? Du beliebst zu scherzen :) Der Silbergehalt dürfte hier im einstelligen Prozentbereich liegen.

Ich glaube du kommst dem Gehalt sehr nahe, wollte nostronomo nicht so frusten. :D

@ nostronomo
Übergewichtige Antoniniane kommen schon ab und zu mal vor.Mein Schwerster ist 6,0g.
Billon ist eine Legierung aus Silber und Kupfer oder anderen unedlen Metallen.
gruß gallienus
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon Pscipio » Fr 26.08.11 00:02

gallienvs hat geschrieben:
Pscipio hat geschrieben:50 %? Du beliebst zu scherzen :) Der Silbergehalt dürfte hier im einstelligen Prozentbereich liegen.

Ich glaube du kommst dem Gehalt sehr nahe, wollte nostronomo nicht so frusten. :D

Ich hoffe mal, er hätte die Münze auch bei 50 % Silber nicht eingeschmolzen :mrgreen:
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Re: gallienus-special

Beitragvon nostronomo » Fr 26.08.11 08:03

Pscipio hat geschrieben:Ich hoffe mal, er hätte die Münze auch bei 50 % Silber nicht eingeschmolzen :mrgreen:

Nö, erst ab 80% wird eingeschmolzen, der rest wandert ins Altmetall :wink:

gallienvs hat geschrieben:Ich glaube du kommst dem Gehalt sehr nahe, wollte nostronomo nicht so frusten. :D


Ich freue mich über die Münze auch so, das Portrait gefällt mir eigentlich ganz gut :D
Nochmals Danke für die Aufklärungen.
Grüsse Juan
Möge die Macht mit euch sein! Bild
Benutzeravatar
nostronomo
 
Registriert: Mo 01.11.10 21:04
Wohnort: Kolumbien

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Mi 31.08.11 21:46

Herzlichen Glückwunsch, Frank, für den schönen Gallienus aus GB.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Mi 31.08.11 22:01

richard55-47 hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch, Frank, für den schönen Gallienus aus GB.

mann, ich steh wohl unter beobachtung, wie? :)
aber ich hatte fast 'ne herzattacke, als ich exakt mit meinem höchstgebot das ding ergattern konnte. :)
wenn er ankommt, stel lich ihn hier vor, ist nämlich wieder einer aus der mailänder serie der jetzt 'ne neue Göbl-nr braucht, nämlich 1101 A :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Do 01.09.11 07:44

Mir war die Büste aufgefallen. Da wusste ich, dass das was besonderes ist. Mein sniper-Gebot wurde leider nicht angenommen, weil es unter deinem lag. Ich hab dich sofort im Verdacht gehabt wegen deiner weitwürfigen Gallienussuche der letzten Monate.
Ich habe den Höchstbietenden mit seiner Bewertungsziffer mit deiner "Mich-Seite" abgeglichen und eins und eins zusammengezählt. Das Ergebnis waren meine "neidvollen" :wink: Glückwünsche.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Do 01.09.11 09:46

tja, du bist zwar zum richtigen ergebnis gekommen, aber es ist nicht die büste - die ist für diese emission ganz nomal! :)
Es ist das S rechts im feld,das Göbl nicht in seine liste aufgenommen hat.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Do 01.09.11 10:04

Da bin ich platt. Ich brauche dringend enen Göbl.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Do 01.09.11 20:02

heute angekommen ist der folgende leg-antoninian. zwar wie meist aus ziemlich gelutschten stempeln, aber nach der reinigung trotzdem noch ganz attraktiv. vor allem aber einer der seltensten überhaupt, denn es gibt nur ein exemplar (mit der gleichen büste) das die existenz der fünften treuepreisung ( V P V F) für die legio XI belegt. :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus leg XI CL.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon antinovs » Do 01.09.11 20:11

beachcomber hat geschrieben:heute angekommen ist der folgende leg-antoninian. zwar wie meist aus ziemlich gelutschten stempeln, aber nach der reinigung trotzdem noch ganz attraktiv. vor allem aber einer der seltensten überhaupt, denn es gibt nur ein exemplar (mit der gleichen büste) das die existenz der fünften treuepreisung ( V P V F) für die legio XI belegt. :)
grüsse
frank


hi,

einiges an kohle für die bescheidene erhaltung. aber die seltenheit macht wohl hier den preis aus.
ist sowas überhaupt in vz zu bekommen? was müsste man dann denn hinlegen?

gruss antinovs
LXVI
Benutzeravatar
antinovs
 
Registriert: So 21.03.10 22:46
Wohnort: germania magna

Re: gallienus-special

Beitragvon areich » Do 01.09.11 20:43

Ich frage mal einfach ganz unverschämt, habe ich hier zufällig was Seltenes oder nicht?
Als Laie blicke ich da nicht durch.
Dateianhänge
gallienus46485_1.jpg
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Do 01.09.11 21:54

nicht gerade häufig, wie die meisten frühen gallieni! ist Göbl 73 q, und er kennt 4 exemplare (was eher selten ist). :)
dass das aber nicht automatisch bedeutet, dass er viel wert ist zeigt das angehängte exemplar, mit einer freihängenden schlaufe.
grüsse
frank
p.s. wenn du ihn loswerden willst, ich bin interessiert. :wink:
Dateianhänge
gallienus felicitas avgg.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Do 01.09.11 21:59

antinovs hat geschrieben:
hi,

einiges an kohle für die bescheidene erhaltung. aber die seltenheit macht wohl hier den preis aus.
ist sowas überhaupt in vz zu bekommen? was müsste man dann denn hinlegen?

gruss antinovs

das ist schwer zu sagen. leg-antoniniane in vz sind immer extrem selten, ich glaube nicht, dass da die absolute seltenheit noch etwas ändern würde.
im übrigen ist die erhaltung wirklich nicht soo bescheiden, da hab' ich noch ganz andere ruinen. :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon richard55-47 » Fr 02.09.11 07:36

beachcomber hat geschrieben:tja, du bist zwar zum richtigen ergebnis gekommen, aber es ist nicht die büste - die ist für diese emission ganz nomal! :)
Es ist das S rechts im feld,das Göbl nicht in seine liste aufgenommen hat.
grüsse
frank


Frank, ist es die Position des "S" (rechts im Feld) oder ist generell das Vorhandensein des "S" der Grund für das hohe Gebot?
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Fr 02.09.11 09:52

es ist die position! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 60