gallienus-special

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Do 17.11.11 23:13

Dein Stück ist aus der 7.Emission Rom.
LIBERAL AVG nicht LIBERT
Göbl 470q1
gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon Laurentius » Do 17.11.11 23:17

Dein Stück ist aus der 7.Emission Rom.
LIBERAL AVG nicht LIBERT
Göbl 470q1


Das ging schnell, Respekt.
Habe mich wohl verlesen, bei der RV Legende.

Danke Dir gallienvs

Grüße Laurentius
Benutzeravatar
Laurentius
 
Registriert: Sa 25.09.10 11:14

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Fr 18.11.11 00:02

gallienvs hat geschrieben:In der kommenden Rauch Auktion kommt dieses " Medaillon" unter den Hammer.
http://www.sixbid.com/nav.php?p=viewlot ... 5&lot=1936
Die angegebene Zuweisung wiederspricht sich und ist meiner Meinung nach falsch.
Es ist weder Göbl 696aa noch eine Prägung aus Mailand.
Das stark an seinen Senior erinnernde Portrait sieht für mich stadtrömisch aus.
ein sehr interessates Stück ,daß so nicht im Göbl ediert ist.
Oder habe ich da was übersehen?
gruß gallienvs

ist natürlich 969 aa, ein schreibfehler im katalog. für mich auch stempelgleich mit dem abgebildeten stück, ob's allerdings ein as ist wie göbl meint, oder ein medaillon, kann ich auch nicht entscheiden. aber phillip hat das ding ja wohl in der hand gehabt, und wenn's wirklich billon ist, dann kann es ja wohl kein as sein. :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Fr 18.11.11 00:22

Sag' ich doch!
Ich habe da was übersehen! :oops:
Gruss gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon curtislclay » Fr 18.11.11 01:51

gallienvs hat geschrieben:In der kommenden Rauch Auktion kommt dieses " Medaillon" unter den Hammer.
http://www.sixbid.com/nav.php?p=viewlot ... 5&lot=1936
Die angegebene Zuweisung wiederspricht sich und ist meiner Meinung nach falsch.
Es ist weder Göbl 696aa noch eine Prägung aus Mailand.
Das stark an seinen Senior erinnernde Portrait sieht für mich stadtrömisch aus.
ein sehr interessates Stück ,daß so nicht im Göbl ediert ist.
Oder habe ich da was übersehen?


Ich glaube ja!

Der Typ VIRT GALLIENI AVG erscheint doch nur in Köln und Mailand, und das neue Stück ist mit Göbl 969aa (Mailand) stempelgleich.
Zuletzt geändert von curtislclay am Fr 18.11.11 16:56, insgesamt 1-mal geändert.
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Re: gallienus-special

Beitragvon divus » Fr 18.11.11 11:46

Hallo an die Runde!

Der Zahlendreher ist natürlich ärgerlich... Das Stück ist aber zweifelsfrei Billon und wird in Farbe und Erscheinung in der Abbildung recht gut wiedergegeben.

Grüße,

Philipp
Benutzeravatar
divus
 
Registriert: Di 22.08.06 20:56
Wohnort: Vindobona

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mo 21.11.11 22:55

Habe ich hier was übersehen? 8O
http://www.sixbid.com/nav.php?p=viewlot ... 8&lot=1085
Es könnte zwar wohlwollend( ist nicht ganz klar zu erkennen) 874 n sein , mit einem Exemplar bekannt, aber Göbl wird als Referenz überhaupt nicht erwähnt.
Druckfehler kann es auch nicht sein, denn es steht ja auch 600 USD als Minimum!
Also einfach mal aus der Hüfte geschossen, mal sehen was passiert!
gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Mo 21.11.11 23:08

Ich denke es sind die fehlenden Bandschleifen :D
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Mo 21.11.11 23:22

Ich weiß nicht!
Das ganze Gebiet am Hinterkopf ist doch recht schwammig.
Selbst wenn, dann daraus 750$ zu machen ist selbst für Gallifreaks harter Tobak.
gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Di 22.11.11 02:07

ganz einfach: die spinnen, die amis! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon divus » Di 22.11.11 15:49

Vielleicht aber auch ein Fehler und schlicht eine Null zuviel?
Ist mir auch schon mal passiert, statt 44 stand 440 im Katalog...
(http://www.acsearch.info/record.html?id=483403)

Grüße!
Benutzeravatar
divus
 
Registriert: Di 22.08.06 20:56
Wohnort: Vindobona

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Di 22.11.11 16:24

Kein ungedingt seltenes Stück aber dafür ein sehr schönes Exemplar von der Numismata. :D
Göbl 875m
Schaut euch mal den Faltenwurf auf dem Revers an!
gruß gallienvs
Dateianhänge
gallienusnumismata 002.JPG
gallienusnumismata 009.JPG
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: gallienus-special

Beitragvon beachcomber » Di 22.11.11 17:02

und nicht nur der stil, auch die tönung ist wunderbar! wie oft gibt's diese kölner nur übel scharf gereingt......:(
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: gallienus-special

Beitragvon aquensis » Di 22.11.11 17:13

In der Erhaltung und mit dieser tollen Rs. aus frischem Stempel ist es schon etwas besonderes !

Grüsse Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: gallienus-special

Beitragvon gallienvs » Di 22.11.11 17:14

Eben, der Vorgänger verläßt jetzt die Sammlung und macht Platz für dieses Prachtstück! :D
gruß gallienvs
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: gallienus-special - Seite 64