Julisch-Claudische Dynastie

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon kc » Sa 18.07.15 11:30

schöne münzen, gefallen mir!
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon chinamul » Sa 18.07.15 12:27

Na ja, Jochens Dupondius ist schon noch eine ganz andere Erhaltungskategorie als mein As. Glückwunsch dazu!!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon alex456 » Sa 18.07.15 15:54

Na ja, immer noch besser erhalten als meine folgende recht zerdengelte Münze.
Dafür ist diese aber noch seltener. So kennt der RIC kein Exemplar, Calico ordnet die Münze als R5 ein hat aber keine Abbildung zu ihr. Daher meine Bitte. Falls jemand eine Abbildung des Typs kennt, sendet mir bitte einen Link oder ein Bild.
Danke im Voraus!!!

MfG
Alex

Augustus

Aureus
ca. 19 v.u.Z. evtl. Colonia Patricia

Av. bloßer Kopf n. l. AVGVSTVS

Rv. S P Q R Viktoria steht mit ausgebreiteten Flügeln frontal, hält clupeus aureus mit der Aufschrift [CL V]

RIC – Caligo 289 (R5)
Dateianhänge
Aureus.gif
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon beachcomber » Sa 18.07.15 17:30

romanatic.com kennt sie auch nicht!
http://www.romanatic.com/search.html?eid=1&oid=20&rid=9
kannst ihnen ja mal das bild zur verfügung stellen.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon alex456 » Sa 18.07.15 17:35

Mach ich gerne. Kannst du mir eine PN schicken, an wen ich mich da wenden muss?
MfG
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon kc » Sa 18.07.15 18:34

Solche seltenheiten sind doch was feines. Glückwunsch..
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon Peter43 » Sa 18.07.15 19:19

Ohne genaue Fundumstände wird die Münze wohl wertlos sein! :wink:

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon beachcomber » Sa 18.07.15 19:35

Peter43 hat geschrieben:Ohne genaue Fundumstände wird die Münze wohl wertlos sein! :wink:

Jochen

:mrgreen:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon mike h » Sa 18.07.15 20:29

Na hoffentlich...kulturhistorisch betrachtet!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon alex456 » Sa 18.07.15 23:06

Nun, für mich gibt es keinerlei Anzeichen einer Fälschung. Und von einem seriösen Händler stammt sie auch. Der materielle Wert ist aufgrund der Erhaltung natürlich nicht übermäßig hoch, aber ich mag eben lieber eine schlecht erhaltene Seltenheit als ein 08/15 Stück in VZ. Ist halt Geschmacksache ;-)
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon chinamul » Sa 18.07.15 23:35

alex456 hat geschrieben:Der materielle Wert ist aufgrund der Erhaltung natürlich nicht übermäßig hoch, aber ich mag eben lieber eine schlecht erhaltene Seltenheit als ein 08/15 Stück in VZ. Ist halt Geschmacksache

Sehe ich genauso. Deshalb hier mal meine ramponierte Rarität, allerdings aus einer anderen Dynastie:

sept sev familie.jpg


Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon alex456 » So 19.07.15 01:58

Wir leiden wohl unter der gleichen Krankheit. Der Such(t)e nach dem Speziellen... Immer wieder eine Augenweide dein Aureus!
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon kc » Mi 22.07.15 08:00

Weiter geht es mit einem Dupondius des Divus Augustus:


Divus Augustus and Caligula Dupondius
Obv. DIVVS AVGVSTVS S C, radiate head of Augustus left.
Rev. CONSENSV SENAT ET EQ ORDIN P Q R, of togate, bare-headed Caligula seated left on curule chair, holding branch in extended right hand and globe in left at side.
Mint: Rome, 37-41 AD.

RIC 56



Grüße
kc
Dateianhänge
Augustus Dupondius.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon alex456 » Mi 22.07.15 10:25

Tolle Münze! Glückwunsch!!

Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Beitragvon alex456 » So 26.07.15 14:50

Hallo,
dann möchte ich auch mal wieder eine eher seltene Münze einstellen, die hier noch nicht vorgestellt wurde. Einen Sesterz des Gaius Caesar "Caligula". Die Erhaltung ist zwar nicht besonders gut, aber die wichtigsten Details und das Porträt sind noch gut erhalten.
Interessant an diesem Typ finde ich, dass auf der Rückseite das S-C fehlt. Die Theorie –die ich irgendwann man gehört habe-, dass dies auf das Zerwürfnis zwischen Gaius und dem Senat zurückzuführen ist, mag mich nicht überzeugen, da das S-C ja auch auf anderen AE-Münzen des Kaisers auftaucht. Daher zu meiner Frage: Kennt jemand einen guten Aufsatz zu dieser Frage? Wäre für jeden Tipp dankbar.

Gruß
Alex


Gaius Caesar “Caligula”

37-41 n.u.Z.

Sesterz
Rom, 37-38 n. u. Z.

25,13g

Av. Kopf mit Lorbeerkranz n. l.

Rv. ADLOCVT/COH Caligula auf Plattform n. l. stehend und zu fünf Soldaten sprechend.

RIC 32
Dateianhänge
Caligula-AV-neu.gif
Caligula-RV-neu.gif
Zuletzt geändert von alex456 am Mo 27.07.15 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Julisch-Claudische Dynastie - Seite 15