Sehenswerte Münzen des Trajan

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Mynter » Sa 16.04.16 17:35

Vielen Dank für die Woytek- Zitate. Je nachdem, ob dieses Stück 354a oder b ist, muss die Zahl der bekannten Stücke nun auf 6, bzw 27 Ex erhöht werden, denn dieser Sesterz ist von Woytek sicher nicht erfasst worden.
Der Woytek steht bei mir schon auf der Einkaufsliste. Wie sind seine Zahlenangaben einzuschätzen ? Sicherlich kann man nicht davon ausgehen, dass er alles kennt, aber welcher Trend läst sich aus einer Zahlenangabe zum Vorkommen im woytek ablesen ?
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Sa 16.04.16 17:53

B. Woytek hat ca. 24.000 imperiale Prägungen des Kaisers Traian in privaten und öffentlichen Sammlungen und Museen erfasst.
Seine Angaben zu den erfassten Stückzahlen sind logischerweise nur Anhaltswerte. Sie geben uns aber praktikable Richtwerte über die Seltenheit einer Münze.

Ergänzung:
Er hat die Prägungen in eine chronologische Abfolge gebracht und ca. 950 verschiedene Typen beschrieben.
Wobei die einzelnen Typen sich untereinander durch bis zu u. U.12 unterschiedlichen AV / RV Varianten und Häufigkeiten unterscheiden.
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » Sa 16.04.16 18:56

aquensis hat geschrieben:Dann beachte mal die Position der Ziffern " S - C ".
Das Revers müsste auch stempelgl sein mit der Abb. auf Tafel 78.


was hat das SC mit dem Portraittyp zutun? 8O zumndest erkenn ich iene Drapierung auf beiden Schultern
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 90/120
Neuester Kopf: Mariniana
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Di 19.04.16 16:11

Mein erster Traian Sesterz mit Linksportrait :D !

Die Daten:
Sesterz, Rom, MIR / Woytek 203 o [7]; ≈ RIC 535, Strack 360, gepr. 104/105 bis 107.
AV: IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P : Büste m. Lorbeerkr. nach links.
RV: SPQR OPTIMO PRINCIPI / S C : Traian reitet n. r. gegen Daker.
Gew.: 28,785 gr, Ø 34 mm, Stempelstlg. 5:30 .
Av. ist stempelgl. m. Abb. auf Tafel 38 (Buch B. Woytek) und mit dem Stk. aus Auktion 38 (13.9.2013), J.P. Jacquier Los Nr. 332 !

Grüsse Franz
Dateianhänge
woytek_203o_av.jpg
woytek_203o_rv.jpg
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 19.04.16 16:52

Sehr schönes und edles Stück! Neidvollen Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon alex456 » Di 19.04.16 19:33

Tolle Münze!!! Meinen Glückwunsch!!!

Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » Di 19.04.16 19:41

Willkommen im Club :mrgreen:
Der Farbkontrast ist herrlich, toller Fang
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 90/120
Neuester Kopf: Mariniana
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Mynter » Di 19.04.16 22:21

Der Kontrast wirkt hervorragend, Glueckwunsch zur Neuerwerbung.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » Do 28.04.16 18:12

So hier noch eine Tetradrachme, diesmal aus Kilikien Tarsos

Trajanus
Tetradrachm
24,5-26mm
13,27gr.
Tyche mit Palmwedel auf Thron über schwimmendem Flussgott Kydnos

Hat jmd ein passendes Zitat zu dem Stück und vllt auch eine Übersetzung der Legenden?
Dateianhänge
13059431_999375826810629_1283566353_n.jpg
13082039_999375856810626_377728776_n.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 90/120
Neuester Kopf: Mariniana
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon alex456 » Do 28.04.16 20:05

Schönes Stück. Ich mag diese großen Silberstücke. Leider habe ich von Provinzialen wenig Ahnung, könnte aber diese sein:
https://www.acsearch.info/search.html?t ... 1&company=

Link geht glaube ich nicht...
Künker eLive Auktion 35
Traianus, 98-117.
AR-Tetradrachme, 100, Tarsos (Cilicia); 13,48 g. Kopf r. mit Lorbeerkranz//Tyche sitzt r. mit Palmzweig, davor schwimmender Flußgott Kydnos. Prieur 752. R Sehr schön
Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » Do 28.04.16 20:08

das ich sie bei acsearch nicht finden is net das PRoblem, das habe ich :P --> https://www.acsearch.info/search.html?t ... 1&company=
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 90/120
Neuester Kopf: Mariniana
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon alex456 » Do 28.04.16 20:10

Dann hast du doch das Zitat
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » So 01.05.16 10:42

Trajan Provinzmünze
Kyrrhestika/Beroia
26mm
12,43gr.

Die Sandpatina unterstützt das Münzbild finde ich , daher belass ich sie so.
Dateianhänge
13084135_1000992269982318_969742213_n.jpg
13140600_1000992259982319_408623684_n.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 90/120
Neuester Kopf: Mariniana
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » Di 03.05.16 19:45

Diese Tetradrachme mit den Adler wollte ich schon immer haben, bei Ma-shops fangen die PReise aber erst bei 250€ an. Bei Vcoins fand ich allerdings dieses Stück für nur 120€ umgerechnet und hab es gleich gekauft, und die Münze ist heute eingetroffen. Besonders freut mich auch die Dicke der Münze, welche bei meinen anderen 2 Tetradrachmen deutlich geringer ist.

23-24mm
14,04gr.
Dateianhänge
13141121_1002336976514514_394451910_n.jpg
13162315_1002336969847848_1101356567_n.jpg
13140851_1002336949847850_1325114819_n.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 90/120
Neuester Kopf: Mariniana
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon alex456 » Di 03.05.16 21:11

Schönes Stück. Gefällt mir!

Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sehenswerte Münzen des Trajan - Seite 78