Sehenswerte Münzen des Trajan

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon alex456 » Sa 06.10.18 12:49

Das Portrait ist Hercules, daher der Bart. Mit Büste b waren Woytek 204 Exemplare bekannt, also sehr häufig. Büste a ist selten.

Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Mo 08.10.18 00:11

mike h hat geschrieben:Traian mit Bart hab ich ja noch nie gesehen...


Da kann ich helfen :lol:

Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC 347-2.jpg
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Homer J. Simpson » Mo 08.10.18 00:38

Ojeoje... Photoshop oder Schnitzwerk?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Mo 08.10.18 01:37

Die sieht wirklich so aus, da hat sich ein Scherzkeks verewigt.
Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon mike h » Mo 08.10.18 05:46

Ooops :oops:
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Pinneberg » Di 09.10.18 18:02

Hier meine sitzende Roma, geprägt 108 in Rom...

AV: IMP TRAIANO AUG GER DAC P M TR P
Belorbeerte und drapierte Büste r.
RV: COS V P P SPQR OPTIMO PRINC
Roma thront mit Victoria l.

RIC 116
3,47 g.

Ein stolzes Portrait auf einem breiten Schrötling- Roma hat's gemütlich :)
Dateianhänge
romaav.jpg
romerev1.jpg
Grüße, Pinneberg
Benutzeravatar
Pinneberg
 
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon alex456 » Di 09.10.18 18:15

Gefällt mir sehr! Schönes Stück!

Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Mynter » Di 09.10.18 18:27

Dito. Schoener Stempelschnitt, guter Schroetling, feine Toenung. Die perfekte Muenze !
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Pinneberg » Di 09.10.18 20:27

Freut mich, dass sie gefällt!
Grüße, Pinneberg
Benutzeravatar
Pinneberg
 
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Di 09.10.18 21:52

Ähm ... übersehe ich hier etwas? 8O

https://www.sixbid.com/browse.html?auct ... ot=4462226

Olaf

P.S. Sehr hübsche Roma übrigens!
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 09.10.18 22:08

klausklage hat geschrieben:Ähm ... übersehe ich hier etwas? 8O
...


Ich würde sagen, da hat eher die Firma Naumann was übersehen - nämlich die Tatsache, daß sie einen Nuller zuviel hingeschrieben haben. ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Di 09.10.18 22:16

Gleich zweimal, bei Start- und Schätzpreis? Mal abgesehen davon, dass auch 60 € Startpreis schon optimistisch wären. :lol:
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon antinovs » Mi 10.10.18 06:49

ist die vom auktionshaus dragi. wenn ja, dann ist es asset inflation. :-)
LXVIII
Benutzeravatar
antinovs
 
Registriert: So 21.03.10 22:46
Wohnort: germania magna/berlin

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon andi89 » Mi 10.10.18 08:22

klausklage hat geschrieben:Gleich zweimal, bei Start- und Schätzpreis?


Ich gehe mal stark davon aus, dass die nicht mit nem Taschenrechner dasitzen und beide Preise ausrechnen, sondern, dass sobald der Schätzpreis eingegeben wurde, das System den Startpreis ausrechnet (und/oder umgekehrt). :wink:
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)
andi89
 
Registriert: Mo 10.01.05 21:12
Wohnort: Hannover

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Mynter » Fr 12.10.18 21:10

Ein neuer Traian ist eingetroffen:
Denar, geprägt 101- 02

IMP CAES NERVA TRAIAN AVG GERM, laureate head right / PM TRP COS IIII P P, Hercules, nude, standing facing on pedestal with club, apple, and lion skin.

RIC 49
Kamp 27.49.4
3.19 g
P1100155 – Kopi.JPG
P1100158 – Kopi.JPG
P1100156 – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sehenswerte Münzen des Trajan - Seite 98