Seite 21 von 99

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Di 09.08.11 18:10
von aquensis
Das gute Stück war sicher schon länger in Umlauf (ss-), aber die seltene Büste war es mir wert.
@
klausklage hat geschrieben:Hübsch! Ist das der, der vor ein paar Tagen auf eBay mit einem grottenschlechten Foto in einem Münzrähmchen abgebildet war?
Olaf

yes :D

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Do 11.08.11 22:29
von pertinax
Hallo ,
ich habe auch noch welche.

LG Pertinax

TRAJANUS

Reg.: 98 - 117 n. Chr.

---------------------------------------------------

Vs: IMP CAES NERVAE
TRAIANO AVG GER DAC
PM TRP COS V PP

Rs: SPQR OPTIMO PRINCIPI
S - C
-----------------------------------------

Vs: Belorbeerter Kopf n. r.
mit Aegis.

Rs: Pax steht n.l., hält Zweig und
Füllhorn. Rechter Fuß steht
Auf einem Daker.

--------------------------------------------

RIC: 503 ( C ) II.

Im Feld:

Nom: SESTERZ

Dm: 35,2 mm

Gew: 27,53 gr.

Prägeort: Rom 103/111 n. Chr.

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Do 11.08.11 22:53
von AlexDu
Wow,
ich hab die gleiche Münze, nur nicht in der Erhaltung. Wegen diesem Stück mußte ich mir damals größere Münzboxen anschaffen.
Glückwunsch!

Gruß Alex

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Do 11.08.11 22:57
von klausklage
Wow, das ist ein tolles Avers!
Olaf

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 12.08.11 13:24
von kc
Geiler Sesterz, pertinax!!! :D

Wer sagte noch neulich, dass man auf ebay keine Schnäppchen mehr machen könne? :wink:
Diesen Sesterzen habe ich für 175 Euro all inklusive geschnappt. Der niedrige Preis hat mich insbesondere deshalb
gefreut, da ich dieselbe Münze bereits im Mai ersteigert hatte (145 Euro), der Verkäufer aber nicht liefern wollte,
da die Münze angeblich geklaut wurde. Nun ist sie wie aus dem Nichts wieder aufgetaucht und schlussendlich doch in meinen
Händen. :)

Obv. IMP CAES NER TRAIANO OPTIMO AVG GER DAC PARTHICO PM, laureate and draped bust right
Rev. ARMENIA ET MESOPOTAMIA IN POTESTATEM PR REDACTAE, Trajan standing right, holding spear and parazonium; Armenia, Euphrat and Tigris at his feet
Mint: Rome, 114/117 AD.

33mm 23.9g

RIC 642


Beste Grüße

kc

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 12.08.11 14:16
von aquensis
@ pertinax : Ein Traumstück !
@ kc : Ein guter Preis für diese gesuchte Rückseite !

Franz

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 12.08.11 14:29
von beachcomber
wobei ein guter preis noch schwer untertrieben ist! :wink:
grüsse
frank

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 12.08.11 14:35
von kc
Meinst du wirklich? :wink:

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 12.08.11 14:42
von pertinax
Hallo, vielen Dank für die Glückwünsche.

Ich freue mich das ich meine Münzen den anderen Sammlern vorstellen kann.

So brauche ich mich nicht alleine daran zu erfreuen.

Lieber kc, dein Sesterz habeich auch in meiner Sammlung gefunden.

LG Pertinax :multi:

TRAJANUS

Reg.: 98 - 117 n. Chr.

---------------------------------------------------

Vs: IMP CAES NER TRAIANO
OPTIMO AVG GER DAC
PM TRP COS VI PP

Rs: ARMENIA ET MESOPOTA -
MIA IN POTESTATEM PR
REDACTAE S - C
-----------------------------------------

Vs: Drapierte und belorbeerte
Büste n.r.

Rs: Trajan steht n.r., hält Speer
Und Statue. Vor seinen Füßen
Armenia, Euphrat und Tigris.
--------------------------------------------

RIC: 642 ( R ) II.

Im Feld:

Nom: SESTERZ

Dm: 34,1 mm

Gew: 27,52 gr.

Prägeort: Rom 114/117 n. Chr.

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 12.08.11 14:52
von kc
Auch ein sehr feines Stück. Was hast du dafür gelassen, wenn ich fragen darf?

Beste Grüße

kc

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 12.08.11 15:06
von chinamul
Hallo kc!
Für den Preis kann man dieses einigermaßen seltene und historisch interessante Stück unbedingt nehmen. Ich hoffe allerdings, daß es in Wirklichkeit doch ein bißchen mehr so aussieht:

trajan sest kc.jpg

Bitte nicht böse sein, daß ich mich an Deinem Foto zu schaffen gemacht habe, aber es juckt mich in solchen Fällen immer unwiderstehlich in den Fingern! :wink:
Hier noch ein Link, der zu einigen historischen Informationen zu diesem Stück führt:
viewtopic.php?f=6&t=6900&p=64984&hilit=gebietszuwachs#p64984

Gruß

chinamul

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 12.08.11 15:21
von kc
Kein Problem chinamul. Die Münze ist im Original tatsächlich so dunkel wie auf meinem Foto. Ich fotografiere nun seit neuestem auf der Fensterbank bei Tageslicht. Sonst hatte ich meist Blitz verwendet, was aber die Farbe der Münze verfälschte. So hast du die Details aber besser sichtbar gemacht. :)

Grüße

kc

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 26.08.11 12:30
von klausklage
As, 103-111
Obv: IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P
Laur. r., dr. l. s.
Rev: SPQR OPTIMO PRINCIPI - S C
Trajan crowned by Victory, both standing.

9,92 g, 27-30 mm

Hübsch, oder? :D

Olaf

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 26.08.11 12:57
von aquensis
Oh ja ! :-o

Franz

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

BeitragVerfasst: Fr 26.08.11 13:03
von chinamul
Womit mal wieder eindrucksvoll bewiesen wäre, daß man auch bei eBay immer noch schöne Sachen erwerben kann, obwohl die "Schrottquote" dort offenbar unaufhaltsam zunimmt.
Daher besonders herzliche Gratulation!

Gruß

chinamul