Sehenswerte Münzen des Trajan

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Fr 04.05.12 14:10

Denar, 114-117
RIC 339
Av: IMP CAES NER TRAIANO OPTIMO AVG GER DAC
Laur. r., aegis + balteus.
Rev: P M TR P COS VI P P S P Q R
Mars walking r. with spear and trophy.

2,97 g, 19 mm

Woytek 520t+, 5 Exemplare

Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. Dieses Stück hat durchaus seine Macken, aber die Sonderbüste und der hübsche Stil machen die Münze für mich zu einer willkommenen Ergänzung meiner Sammlung. Da hätte ich auch noch mehr als die 50 € für bezahlt.

Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC 339.jpg
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » Fr 04.05.12 14:26

kann ich gut verstehen, glückwunsch! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Fr 04.05.12 14:46

Dem kann ich mich nur anschließen !

Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Invictus » Fr 18.05.12 08:50

Und hier ein Denar des Trajanus auf den Sieg über Dakien:
18 mm
2,98 g
RIC 220
Avers: Büste mit Lorbeerkarnz und Aegis n.r. - IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P
Revers: trauernde Dacia sitzt n.r. vor Trophäe - S P Q R OPTIMO PRINCIPI

Traa.JPG
Traa.JPG (9.95 KiB) 569-mal betrachtet

Trar.JPG
Trar.JPG (8.7 KiB) 569-mal betrachtet

Eine Bitte an die Trajan-Experten:
Ist im Woytek der Prägezeitraum spezifiziert?
Im Voraus schon mal danke!
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)
Benutzeravatar
Invictus
 
Registriert: Di 07.06.11 16:36

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Fr 18.05.12 10:45

Hallo Invictus,

Dein Stück ist Woytek 190 c, geprägt "ca. 103-107". Der Katalog kennt insgesamt 32 Exemplare, die er noch nach drei Porträtvarianten differenziert. Für mich sehen die aber alle gleich aus :oops:

Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Invictus » Fr 18.05.12 11:33

Vielen Dank für deine Ergänzung, Olaf!

PS:
Kein Grund zum :oops:
Da haben auch andere so ihre Probleme :wink: - diese Münze bspw. wurde mal RIC 220 http://www.acsearch.info/record.html?id=109043, mal RIC 221 http://www.acsearch.info/record.html?id=109031 zugeordnet
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)
Benutzeravatar
Invictus
 
Registriert: Di 07.06.11 16:36

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Mo 11.06.12 17:55

Kleingeld!

Quinar, 98-99
Av: IMP CAES NERVA TRAIAN AVG GERM
Laur. r.
Rev: PONT MAX TR POT COS II
Victory walking r. holding wreath and palm.
1,83 g, 15 mm
Der neue Stern in meiner Sammlung! Bild
Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC 25.jpg
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » Mo 11.06.12 17:56

glückwunsch, wirklich sehr selten in der erhaltung! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon antinovs » Mo 11.06.12 18:11

hi,

glückwunsch auch von mir.
ein quinar ist natürlich etwas besonderes - dazu in recht passabler qualität.
war der nicht bei einer der letzen CNG auktionen vertreten?

gruss a.
LXIII
Benutzeravatar
antinovs
 
Registriert: So 21.03.10 22:46
Wohnort: germania magna

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Mo 11.06.12 19:05

Für dieses feine "Kleingeld" musstes du aber bestimmt mehr als "kleines Geld" hinlegen 8O ! Glückwunsch zu diesem Highlight :D !

Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Invictus » Mo 11.06.12 19:34

An diesem feinen Stück kann man sich gar nicht genug satt sehen.
Glückwunsch, Olaf!
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)
Benutzeravatar
Invictus
 
Registriert: Di 07.06.11 16:36

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon ga77 » Mo 11.06.12 19:50

Wirklich ein tolles Stück, vorallem in dieser Qualität! Gratuliere :D

Vale
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Mo 11.06.12 21:26

Danke für die netten Glückwünsche. Ja, ich bin jetzt erstmal pleite, aber trotzdem glücklich. Man darf Scheich Yerbouti ja nun auch nicht immer gewinnen lassen. :D

Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Di 12.06.12 14:09

Hallo Olaf,

dein Stück ist mit AV und RV stempelgleich :P mit dem abgebildeten Quinar Woytek 35c auf Tafel 4 !

Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Di 26.06.12 20:58

Tolles Stück den Quinar, absolute spitze. Meinen Glückwunsch.
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sehenswerte Münzen des Trajan - Seite 31