Sehenswerte Münzen des Trajan

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon mike h » So 03.02.13 16:04

Ach so.....

Für nen Denar wäre es aber schon ein Brocken!

9,5 Gramm und 28 mm liegen da eindeutig ausserhalb der Norm.

Mit dem flauen Abbild hast du natürlich vollkommen Recht!

Was mir jedoch in der Vergangenheit immer wieder aufgefallen ist:

Ich hab noch nie ein Falsum gefunden mit einer satt dunkelgrünen Malachitpatina. Falsa waren immer gesprenkelt und hatten eher pastellfarben.

Auch liessen sich die meisten nicht so problemlos reinigen.

Was allerdings eindeutig für deine Annahme spricht, ist der Klang der Münze... und das Fehlen jeglicher Schrötlingsrisse.

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon mike h » So 03.02.13 17:18

@Frank

Ich hab unter dem Mikroskop die Bestätigung für deine Falsa-Annahme gefunden:

Einen winzigen Rest eines Gussgrates und Spuren vom Feilen.

Respekt!

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » Do 07.02.13 20:31

durchaus sehenswert ist dieser as des traian. denn ein as mit alter sammlungspatina in vz ist wirklich selten anzutreffen! :)
grüsse
frank
Dateianhänge
traian victoria as.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon mike h » Do 07.02.13 20:35

Gratulation!

Wirklich attraktives Stück.

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon ga77 » Do 07.02.13 21:40

Wow... genial! Gratuliere!

Vale
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Do 07.02.13 21:47

Hammer-Büste! 8O Und ich sitze hier seit Monaten auf dem Trockenen und finde keinen neuen sammelwürdigen Trajan. Wo hast Du den her, wenn ich fragen darf?

Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » Do 07.02.13 22:08

aus den usa. wo so viele römer herkommen! :mrgreen:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Fr 08.02.13 09:30

Glückwunsch zu diesem As ! Diese Büste ist in dieser Erhaltung 8O ein absolut seltenes Stück !

Grüsse Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Numis-Student » So 10.02.13 21:21

Hallo,
ich habe auch etwas zum Herzeigen :)

MR
Dateianhänge
traian2.jpg
traian1.jpg
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » So 10.02.13 21:48

Glückwunsch, ein sehr begehrtes Stück wegen der historisch interessanten Rückseite!

Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Numis-Student » So 10.02.13 21:53

danke :)

Hättest du zufällig noch die passende MIR-Nr. für mich ?

Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Marcus Aurelius » So 10.02.13 21:54

Glückwunsch auch von mir. Ich kann den Abschnitt nicht entziffern, kann mir da jemand freundlicherweise auf die Sprünge helfen ?

Grüsse


Marcus Aurelius
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Numis-Student » So 10.02.13 21:55

ALIM ITAL ;)

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Marcus Aurelius » So 10.02.13 21:56

@ Frank

Glückwunsch zu diesem traumhaften As, so einen in dieser fantastischen Erhaltung hätte ich auch gerne in meiner Sammlung.

Grüsse

Marcus Aurelius
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Marcus Aurelius » So 10.02.13 22:02

Numis-Student hat geschrieben:ALIM ITAL ;)

MR



Danke für die Aufklärung :) ist das eine Prägung zu ehren der Eroberung neuer entfernter Regionen ?

Grüsse

Marcus Aurelius
Zuletzt geändert von Marcus Aurelius am So 10.02.13 22:07, insgesamt 1-mal geändert.
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sehenswerte Münzen des Trajan - Seite 37