Sehenswerte Münzen des Trajan

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Julianus v. Pannonien » So 16.01.11 17:29

Wenn halt kein Kürass, dann eben ein paar andere Waffen die neben der Trauernden Dacia stehen :)

Sestertius
OV: Laureate bust right, drapery on left shoulder.
Leg: IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P
Rev: Dacia seated left in attitude of mourning on shield and arms befor her a trophy.
Leg: S P Q R OPTIMO PRINCIPI
Ex: SC
Rome
RIC 564
Dateianhänge
Trajanus_Dacia.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon emieg1 » So 16.01.11 17:56

Ich habe diesen kürassierten Trajan (RIC 354 var.) zwar schon einmal im Schaukasten vorgestellt, aber jetzt interessiert mich natürlich, was der Woytek dazu schreibt... :)
Dateianhänge
Traian_curr_Av.jpg
Traian_curr_Rev.jpg
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon antoninus1 » So 16.01.11 18:01

Eine Münze kann ich noch beisteuern, die ich unbedingt einmal haben wollte: ein Stück mit der Traianssäule.
Stilistisch nicht so toll, aber mir kam´s hier eben auf die Rückseite an.

Av.: IMP CAES NER TRAIANO OPTIMO AVG GER DAC
Rv.: PM TR P COS VI PP SPQR Traianssäule
RIC 356 Seaby 284
Dateianhänge
Säule.jpg
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » So 16.01.11 18:32

nummis durensis hat geschrieben:Ich habe diesen kürassierten Trajan (RIC 354 var.) zwar schon einmal im Schaukasten vorgestellt, aber jetzt interessiert mich natürlich, was der Woytek dazu schreibt... :)


Hallo Rainer,

das Woytek - Zitat für deinen wunderschönen Denar lautet : 524, h [24 Stk.] von insg. 163 Stk.
Prägezeitraum Winter 114 bis Anfang 116.

Gruß Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » So 16.01.11 18:38

den habe ich auch, allerdings mit einer anderen büste! wie lautet dann da die nr.?
grüsse
frank
Dateianhänge
traian virtus.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » So 16.01.11 18:44

Nr. 524 Büstenvariante v [110 Stk.]

Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » So 16.01.11 18:48

super, vielen dank! :)
ich hätt' da noch zwei nette traiani..... :wink:
grüsse
frank
Dateianhänge
traian rex parthis datus.jpg
traian felicitas.jpg
Zuletzt geändert von beachcomber am So 16.01.11 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Mithras » So 16.01.11 18:54

Frank hat Münzen, da wird man soooowas von neidisch - die würde ich zur Not auch allesamt auf Postkarte gedruckt kaufen zum anschauen und träumen!
;-)
Machst du mal eine Kartenserie von deinen Münzen? Vor allem die immer wieder vorgestellten Bronzen finde ich persönlich sensationell! :-)

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!
Benutzeravatar
Mithras
 
Registriert: Sa 11.12.10 13:33

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon emieg1 » So 16.01.11 19:04

Vielen Dank fürs Zitat, Franz.

antoninus1, so eine schöne Säule suche ich auch noch... klasse Darstellung!
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » So 16.01.11 19:10

beachcomber hat geschrieben:super, vielen dank! :)
ich hätt' da noch zwei nette traiani..... :wink:
grüsse
frank


Hallo Frank,

die Zitate für deine bemerkenswerten Trajan-Münzen lauten:

1. Sesterz; Woytek 594 Variante 2 (RS.-Legende als Rundlegende), Büstenvar. v [134] von insg. 153.
Prägezeitr. nach 20. Feb. 116 bis August 117

2. Denar; Woytek 519 Büstenvar. h [16] von insg. 150.
Prägezeitr.Winter 114 bis Anfang 116

Grüsse Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Peter43 » So 16.01.11 19:25

Dann mal wieder eine Provinzialprägung, diesmal aus Tyros. Melquart auf der Rs. hat wieder etwas Ähnlichkeit mit Trajan. Prieur 1517, geprägt RY IZ (= 111/112).

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
tyros_trajan_Prieur1517.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » So 16.01.11 19:38

hallo franz, danke für deine bemühungen! :)
@ mithras, du kannst sie dir gerne ausdrucken, meine genehmigung hast du! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Julianus v. Pannonien » So 16.01.11 22:14

Zum abend noch einen Denar mit 2 Büsten, Trajan und Sol
Dateianhänge
Trajan_Sol.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon drakenumi1 » So 16.01.11 22:26

Ein besonders sehenswertes Portrait des Trajan verbirgt sich in meiner Sammlung unter der nüchternen Bezeichnung RIC (alt) 131; C. 77 bzw. St. 126, wenn auch mit dieser Euch schon bekannten Strukturstörung am Rande. Wenn auch die Rückseite aus einem Stempel mit wenigen Schwächen geschlagen wurde, war mir das doch die 77 DM wert, die ich dafür Ende der 90er bei Herrn Grunow ließ:

drake
Dateianhänge
2. Exemplar Denar Traianus C. 77 Av. IMP TRAIANO AVG GER DAC PM TR P..jpg
2. Exempl. Denar Traianus C. 77 Rv. COS V PP SPQR OPTIMO PRINC. Viktoria a. Schilden.jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon drakenumi1 » So 16.01.11 22:34

Das sollte ich insofern ergänzen, daß es wirklich nur dieses bestechende Portrait gewesen ist, was ich unbedingt haben wollte (mußte), denn der gleiche Münztyp, allerdings mit wesentlich besserer Rückseite lag schon auf einem meiner Bretter:

drake
Dateianhänge
Denar Traianus C. 77 Av. IMP TRAIANO AVG GER DAC PM TR P..jpg
Traianus C. 77 Rv. COS V PP SPQR OPTIMO PRINC. Viktoria auf Schilden, mit Kranz..jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sehenswerte Münzen des Trajan - Seite 6