Sehenswerte Münzen des Trajan

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » Di 16.06.15 18:02

ich möchte euren disput nicht unterbrechen, aber ich habe da ein problem mit einer büste die ich nicht wirklich einordnen kann. dass es sich um eine büste mit aegis handelt ist klar, aber bei Woytek 270, die diesen münztyp beschreibt, kommt nur die büstenvariante c mit aegis vor, und das ist meine eindeutig nicht! aber welche ist es nun, typ e oder typ t ?
grüsse
frank
Dateianhänge
traian vict.jpg
Zuletzt geändert von beachcomber am Do 18.06.15 16:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Di 16.06.15 19:57

Das ist wirklich schwierig, denn die Büstenformen verändern sich ja fließend.
Die Büstenform "t" würde ich ausschließen, denn wenn du eine gedachte Linie senkrecht durch das Ohr nach unten ziehst, so wird sie in etwa im Bereich der r. Brustwarze enden.
Bei der Büste "e" wird die Linie dagegen im Bereich der Achsel enden.
Ich denke mal deine RS.-Darstellung liegt irgendwo im Bereich "e" .

Grüsse Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon curtislclay » Di 16.06.15 20:35

Büste e auch auf einem anderen gleichzeitigen Denar derselben Ausgabe: Woytek 278e, 2 Exemplare (Titiano 49 und Nordlind Liste 3), leider von Woytek nicht abgebildet!
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon beachcomber » Di 16.06.15 21:52

super, vielen dank für eure bestätigung, e schien mir auch am wahrscheinlichsten!
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » Di 16.06.15 22:47

Nun hab ich es endlich zu einenm Denar mit der Trajansäule geschafft und mit 38€ auch recht preiswert wie ich finde.

IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS VI P P
SPQR OPTIMO PRINCIPI
18-19mm
3,28gramm
Dateianhänge
27.62A.jpg
27.62B.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 99/120
Neuester Kopf: Magnia Urbica & Plotina
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Do 18.06.15 16:16

Ja, das ist für diese gesuchte Rückseitendarstellung ein guter Preis.
Als Ergänzung noch die Lit.-Daten:
MIR / Woytek 425b [26]; RIC 293; Strack 197;
geprägt ca. Frühjahr 113 - Sommer 114

Grüsse Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon emieg1 » Do 18.06.15 17:40

Für die gut zentrierte Rückseite mit der kompletten Säulendarstellung ein Schnäppchen, von daher ein nicht ganz neidloser Glückwunsch von mir, der zwar schon oft vor der Säule selbst stand, aber die Münze immer noch nicht hat. :wink:
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » Do 18.06.15 17:52

JA das war der verkäufer bei ebay selbst schuld :D wenn er als zahlungsmöglichkeit NUR Kreditkarte annimmt und keine gängigen dann bleiben die gebote halt aus
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 99/120
Neuester Kopf: Magnia Urbica & Plotina
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon aquensis » Do 18.06.15 18:01

Meine neueste Erwerbung !
Ein wegen der kurzen Prägezeit ( ~ 2 - 3 Mon. ) nicht sehr häufiger Denar mit der Erwähnung der Designation zum 6. Consulat in der VS.-Umschrift.
Traian; Denar; Rom; MIR / Woytek 378b [7 dok. Ex.]; ~RIC 231; Strack 168; gepr. zw. Herbst (Okt.?) 111 und Ende 111 .
AV: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V DES VI
RV: S P Q R OPTIMO PRINCIPI / Abschnitt PAX
Gew:: 3,269 gr.; Ø 18 mm; Stempelachse 6:30

Grüsse Franz
Dateianhänge
Woytek_378b_av.jpg
Woytek_378b_rv.jpg
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon klausklage » Do 18.06.15 19:09

Hübsch! Ich mag diese COS DES-Prägungen, guck aber leider oft nicht genau genug hin und übersehe sie daher leicht. Der Vorteil liegt bei den Leuten mit Adleraugen!

Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon kijach » Sa 20.06.15 14:13

Endlich ist er angekommen dachte schon die Münze kommt net mehr wegen dem Poststreik :roll:

Trajan Denar
107-110 (?)
IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P
COS V P P SPQR OPTIMO PRINC
18-20mm
3,43 gramm
Trophäe mit Schildern und Schwertern
Dateianhänge
11541081_840003919414488_1646168428_n.jpg
11356313_840004106081136_850477970_n.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 99/120
Neuester Kopf: Magnia Urbica & Plotina
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 20.06.15 14:24

Ich habe seit über einer Woche keine Post mehr bekommen. Nur zwei Sendungen aus England, die in Deutschland von GLS und nicht DHL weiterbearbeitet wurden. Glückwunsch zu der schönen Münze!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon mike h » Sa 20.06.15 16:48

Hallo Homer,

ich warte ebenfalls seit dem 09. (Einlieferungsdatum). Hoffentlich kommt sie noch!

Martin

@ Kijach : Hübsch!
129 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon emieg1 » Sa 20.06.15 18:23

Dann heult doch :D

Ihr habt aber schon mitbekommen, dass die Post streikt, ja?! :wink:

PS. Ich warte auch....
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 20.06.15 19:06

Es ist einfach ein doofes Gefühl. Wenn ich weiß, daß die Münze zwei Wochen später kommt - kein Problem, die Münze ist 2000 Jahre ohne mich ausgekommen, das wird sie überstehen. Wenn ich aber heute in der Zeitung lese, daß die Pakete in einer von der Post eilends gemieteten Lagerhalle lagern, die auch schon aus allen Nähten platzt, und der Streik auf nächste Woche verlängert wurde, dann wird mir wirklich unwohl.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sehenswerte Münzen des Trajan - Seite 61