MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon Priscus » Do 09.01.14 21:53

Ich hatte ihn auch gesehen! Wieso ein Jahr Lieferzeit ! Das ist doch kein Trabant :)
Benutzeravatar
Priscus
 
Registriert: Sa 06.03.10 20:11
Wohnort: Sachsen

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon mike h » Do 09.01.14 21:59

Priscus hat geschrieben: Wieso ein Jahr Lieferzeit ! Das ist doch kein Trabant :)



Einen Trabant hast du ja auch nicht nach einem Jahr bekommen....

2013 ersteigert... 2014 geliefert. Ein Jahr Lieferzeit (Scherz am Rande)

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon Priscus » Do 09.01.14 22:13

Nein, da hast du Recht! 12jahre mit Bezugsschein :)

Bin mal gespannt was nach der Reinigung herauskommt.
Benutzeravatar
Priscus
 
Registriert: Sa 06.03.10 20:11
Wohnort: Sachsen

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon mike h » Do 09.01.14 22:37

2 Abende an Arbeit stecken schon drin.

Ich garantiere aber, das es sich lohnt. Möglicherweise ist er morgen Abend fertig.

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon Priscus » Do 09.01.14 22:53

Ich bin gespannt!! Die letzten zwei Abende habe ich mit Wein und Havannas meine Sammlung bearbeitet .... Naja wohl eher betrachtet , Ich garantiere dir das lohnt auch :)
Benutzeravatar
Priscus
 
Registriert: Sa 06.03.10 20:11
Wohnort: Sachsen

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon mike h » Fr 10.01.14 15:21

So besser?

IMG_4866.JPG
IMG_4867.JPG
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon Marcus Aurelius » Fr 10.01.14 15:48

8O Furchtbar Martin, was hast du getan ? :x




:D Spaß ! Sieht klasse aus, Gratuliere zur gelungenen Säuberungsaktion !

Gruß

Marco Aurelio
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon Andicz » Fr 10.01.14 16:08

Respekt. Sieht schön aus! Nachpatiniert oder Original-Bestand unter Sand?
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de
Benutzeravatar
Andicz
 
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon mike h » Fr 10.01.14 17:29

Original-Bestand unter Sand
1.) Aceton-Vollbad
2.) Mech. Reinigung
3.) BTA-Vollbad (8 Std.)
4.) Heiss-Parafin-Vollbad
5.) Bürsten-Massage mit Naturborsten

Meines Erachtens ist dieser Sesterz den Kaufpreis von 52 Euronen auf jeden Fall wert.

Was meint Ihr?

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon Erdnussbier » Fr 10.01.14 17:30

So wie mich das Flusspferd angrinst auf alle Fälle ein guter Kauf! :D
Täglich grüßt das Erdnussbier...
Benutzeravatar
Erdnussbier
 
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon Andicz » Fr 10.01.14 18:36

In jedem Fall!!!
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de
Benutzeravatar
Andicz
 
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon Schwarzschaf » Fr 10.01.14 18:40

Hast Du toll hingekriegt!
Respekt!!

Rudolf
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig
Benutzeravatar
Schwarzschaf
 
Registriert: So 26.02.06 20:50
Wohnort: Wien

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon kc » Fr 10.01.14 19:05

Ein tolles Stück, gratuliere.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon mike h » Fr 10.01.14 20:35

Freut mich, das er Euch gefällt.

Hoffentlich finde ich weiterhin solche Stücke.... zum Reinigen!

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitragvon emieg1 » Fr 10.01.14 22:37

Respekt... das Hippo ist echt gut geworden.
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr. - Seite 62