Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon justus » Mo 06.10.14 21:43

mike h hat geschrieben:Hallo Justus, aber sicher datt... allerdings nur ein Foto des Verkäufers.

Saubere Arbeit, Martin. Hätte ich nicht gedacht, dass man noch soviel herausholen kann. :o
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon mike h » Di 07.10.14 18:51

justus hat geschrieben: Hätte ich nicht gedacht, dass man noch soviel herausholen kann. :o



Hallo Justus,

ich wundere mich auch immer wieder 8) .
Der nächste ist schon in der Röhre.... passt aber nicht zum Thema "Treveris".

Daher jetzt mein vorläufig letzter Spätrömer:

Siliqua

DN GRATIANUS PF AVG

URBS ROMA / TRPS

IMG_4928.JPG
IMG_4929.JPG


Ist zwar nicht der Schönste.... aber man freut sich doch!

Anschließend werde ich mich nochmal am gallischen Sonderreich versuchen :oops:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon bajor69 » Fr 10.10.14 16:18

Ich hätte da noch einen Klein – Follis der Theodora aus Trier.
Avers: Drap. Büste mit Lorbeerkranz und Ohrenschnecke n. r. / FL MAX THEODORAE AVG
Revers: Pietas steht frontal, schaut n. r. hält Kind im Arm / PIETAS ROMANA / links im Feld Kreuz / im Abschnitt TRS
RIC VIII 43 P / C. 4
Durchmesser 14m/m, Gewicht 1,42g
Ex Sammlung Leo Benz
Servus Wolle
Dateianhänge
Theodora.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
bajor69
 
Registriert: Mi 19.11.08 15:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon mike h » Mo 13.10.14 18:01

Hallo Wolle,

dein Stück ist wesentlich "kompletter" als meines....

man sieht mehr vom Stempel.

Nun nochmal ein Versuch mit dem gallischen Sonderreich:

Tetricus II, möglicherweise 272 n.C.

C PIV ESV TETRICUS CAES
SPES AVGG

18x 20 mm / 2,5 g / 12.00h
Ich tippe auf Zschucke Nr 286, also recht häufig

IMG_5707.JPG
IMG_5708.JPG


Das ist mein einziger Tetricus II.... und er hat gute Chancen, das auch lange Zeit zu bleiben.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon chinamul » Mo 13.10.14 19:30

sev 2 genius trp.jpg

SEVERUS II 306 – 307
Æ Follis Treveri 306/307
Av.: IMP SEVERVS P F AVG - Geharnischte und belorbeerte Büste rechts
Rv.: GENIO POPVLI ROMANI - Genius nach links stehend; um die Lenden drapiert; in der Rechten Patera, in der Linken Füllhorn
Links und rechts im Feld: S - F
Im Abschnitt: PTR
RIC VI, p. 207, Nr. 652c
Ø 26 mm / 9,10 g ; Stempelstellung 4.30 h

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon mike h » Mo 13.10.14 19:56

Wow!

da kann ich nicht mithalten. Von Severus II hab ich nur ein paar Viertelfollies... und keinen aus Trier!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon mike h » So 19.10.14 18:51

N'amd zusammen,

diesen ungereinigten Victorinus verorte ich einfach mal nach Trier... :wink:

Ihr könntet ja mal recherchieren, während ich reinige 8)

IMG_5711.JPG
IMG_5712.JPG


Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon mike h » Mo 20.10.14 18:10

So... jetzt aber!

IMP C PI VICTORINUS AVG

AEQUITAS AVG (1.Emission 268)

3,2 g / 18 x 19,5 mm / 06.00h

IMG_5715.JPG
IMG_5714.JPG


Diese Ausgabe gibt es sowohl mit Marius- als auch mit Victorinus-Portrait.

Ich bin mir nicht ganz sicher, tendiere aber eher zu Victorinus. Macht aber prinzipiell nichts aus, da beide Ausgaben selten sind.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon justus » Mi 22.10.14 09:46

Hallo Martin, die Siliqua ist ja ein wahrer "Traum" !!! Darf man fragen, was du für dieses Prachtstück investieren musstest ?

P.S. Deine "Victorinen" :wink: muss ich mal nachlesen, wenn ich etwas mehr Zeit habe.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon mike h » Mi 22.10.14 17:30

Hallo Justus,

da musste ich etwas blättern....

Der Gratianus hat im März diesen Jahres beim Händler 42 € gekostet... zzgl Porto

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon didius » Do 23.10.14 09:03

Hallo Martin,
das läuft dann aber mal unter Schnäppchen!!!
Glückwunsch!
Daniel
Benutzeravatar
didius
 
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon mike h » Do 23.10.14 17:13

Hallo Daniel

kommt ja auch auf den Standpunkt des Betrachters an...

Im Auslieferungszustand sah sie noch nicht so aus.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon justus » Do 23.10.14 17:25

didius hat geschrieben:Hallo Martin,
das läuft dann aber mal unter Schnäppchen!!!
Glückwunsch!
Daniel


Das kann ich nur unterschreiben. 45 EUR ist schon fast geschenkt !
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon didius » Fr 24.10.14 11:57

mike h hat geschrieben:Hallo Daniel

kommt ja auch auf den Standpunkt des Betrachters an...

Im Auslieferungszustand sah sie noch nicht so aus.

Martin


Klar - investierte Arbeit und Zeit ist natürlich einiges wert!
Vielleicht hast du ja ein Vorher-Bild, dass du zum Vergleich zeigen kannst.
Aber, wie gesagt - ein tolles Stück!
Benutzeravatar
didius
 
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Beitragvon mike h » Fr 24.10.14 14:47

Bedauerlicherweise hab ich in diesem Fall kein "vorher" Bild,

sorry

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS - Seite 12