Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon mike h » Fr 04.12.15 16:25

Die Bilder sind aber wirklich grottenschlecht 8)
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon kijach » Mi 23.12.15 12:36

Pünktlich vor Weihnachten noch eingetroffen, möchte ich hier meine Neuheit zeigen, falls ich mich mit der Büste irre bitte korrigieren.

Trajanus
Denar
IMP CAES NER TRAIANO OPTIMO AVG GER DAC
P M TR P COS VI P P
schöne 3,41 gramm schwer
MIR 520 t+ [5ex](mit Balteus ?)

ich meine diesen zu erkennen oder liege ich falsch?
interssant finde ich , wie das O mit dem trophaeum verbunden ist. Absicht oder Zufall beim Prägen ??
Dateianhänge
558.JPG
559.JPG
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 89/120
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon aquensis » Mi 23.12.15 14:51

Schönes Stück! Hatte ich auch auf dem Schirm ! Prima das du ihn bekommen hast!
War mir mit der Zuschreibung auch nicht sicher. Nach deinem Bild zu urteilen, ist es Büstenform t+.
Die Verbindung "O" mit trophaeum ist wohl Zufall.

Schöne Feiertage,

Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon alex456 » Mi 23.12.15 15:21

Glückwunsch! Ich würde auch t+ sagen.

Frohe Weihnachten
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon alex456 » Mi 23.12.15 17:09

Hallo,
folgende Münze ist bestimmt keine vorzügliche Schönheit. Dafür aber mit nur zwei bekannten Exemplaren selten. Daher bin ich recht froh überhaupt eine zu haben.
Ich hoffe, sie gefällt zumindest etwas.
Mit fröhlichen Weihnachtsgrüßen
Alex
Traianus
98-117 n.u.Z
Denar (Rom, 110 n.u.Z.)
Av. Büste mit Lorbeerkranz und Paludament an der linken Schulter ¾ frontal n.l.
Rv. Rome steht n. l., hält in der Rechten Victoriola und stützt sich mit der Linken auf Lanze
2,70 g
MIR 287q (2 Ex.)
Dateianhänge
AV.jpg
RV.jpg
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon alex456 » Mo 28.12.15 16:39

Hallöchen,
hier mal ein Semis der sich schon etwas länger in meiner Sammlung befindet. Bei diesem Stück bin ich mir mit der Zuordnung nach Woytek nicht sicher. Entweder ist es MIR 936d oder MIR 938d. Mir erschließt sich aber nicht ganz, wo da der Unterschied liegen soll. Kann mir evtl. jemand auf die Sprünge helfen?

Gruß
Alex
Traianus
98-117 n.u.Z.
Semis Rom, 114 -116 n.u.Z.
Für den Umlauf in Syrien
Av. Büste mit Strahlenkrone n.r.
Rv. SC in Kranz
4,89g
Woytek 938d(4 Ex.)
Dateianhänge
AV.jpg
AV.jpg (41.56 KiB) 1181-mal betrachtet
RV.jpg
RV.jpg (41.97 KiB) 1181-mal betrachtet
Zuletzt geändert von alex456 am Mo 28.12.15 17:24, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon Homer J. Simpson » Mo 28.12.15 17:16

Dein Stück ist Woytek 938. In der Vs.-Legende hat 936 OPTIM, 938 OPTIMO. Sonst kein Unterschied.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon alex456 » Mo 28.12.15 17:24

Jetzt, wo du es sagst... Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Werde das gleich ändern.
Vielen Dank!!!

Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon klausklage » Fr 08.01.16 15:38

Es wird wieder Zeit für einen Griff in die Raritätenkiste! :D

Av.: IMP CAES NERVA TRAIAN AVG GERM
Laur. r.
Rev: DACICVS COS IIII P P
Victory standing r. on prow, holding wreath and palm.

1,59 g, ca. 15 mm

Diesen Typ gibt es im RIC nur als Denar (und auch dann als "R" bewertet). Quinare mit DACICVS COS IIII-Legende sind dagegen sonst unbekannt.
Leider habe ich auf meinen Woytek gerade keinen Zugriff, aber ich glaube, ich hatte dort nachgeschlagen und auch nichts gefunden. Vielleicht könnte jemand für mich noch einmal nachschauen, dass ich auch nichts übersehen habe?

Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC -, vgl. RIC 46 Quinar.jpg
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon aquensis » Fr 08.01.16 16:43

Stimmt, Woytek kennt nur einen Denar, MIR / Woytek 140a [4], keinen Quinar !
Der Denar ist im RIC als Nr. 46 und bei Strack als Nr. 55 geführt.
Glückwunsch zu dieser Rarität !

Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon alex456 » Fr 08.01.16 17:24

8O Klasse!! Auch von mir Glückwünsche zu dieser Seltenheit.

Grüße
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon Homer J. Simpson » Fr 08.01.16 19:10

Erstens ist das natürlich eine prima Münze und zweitens schon sehr cool, ein Stück zu haben, das nicht mal im Woytek drin ist!

Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon klausklage » Fr 08.01.16 20:45

Danke! Ja, einen "Woytek (-)" kriegt man manchmal bei einer Büstenvariante, und auch das ist schon selten. Aber ein komplett unverzeichnetes Stück ... :mrgreen:

Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon aquensis » Sa 09.01.16 10:08

Und wo hast du diese Rarität aufgetrieben ?
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon alex456 » Do 14.01.16 16:40

Hallo,
ich glaube, das wird er uns nicht verraten. Ich würde auch schweigen, wenn ich so eine Quelle aufgetan hätte. :D
Hier mal etwas nicht ganz so spektakulär seltenes. Aber zumindest ist die Büstenvar. selten.
Nachdem ich schon MIR 518x gezeigt habe, folgt jetzt 518d, von der Woytek nur ein Ex. kannte. Zumindest bin ich der Meinung, dass es 518d sein müsste. Wenn jemand anderer Meinung ist, würde ich mich über begründete Kritik an meiner
Zuordnung freuen.


Gruß
Alex

Traianus
98-117 n.u.Z.
Denar (Rom, Winter 114- Anfang 116 n.u.Z.)
Av. Büste mit Lorbeerkranz und Paludamentum ab der linken Schulter n. r.
Rv. Bonus Eventus steht frontal, wendet sich n. l. und blickt n.l., hält patera und Ähren
MIR 518d (1 Exemplar)
Dateianhänge
AV.png
AV.png (90.14 KiB) 765-mal betrachtet
RV_001.png
RV_001.png (89.13 KiB) 765-mal betrachtet
Zuletzt geändert von alex456 am Do 14.01.16 19:13, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.) - Seite 8