Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon aquensis » Sa 06.06.15 15:24

Ebenfalls upps 8O ! Wo hast du denn den feinen Denar aufgetrieben ?
Woytek 66g ist korrekt.

Grüsse Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon klausklage » Sa 06.06.15 15:45

Den habe ich vor ein paar Jahren mal auf einer Münzbörse aus einer Grabbelkiste gefischt! :D
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon aquensis » Sa 06.06.15 16:28

Das Glück ist bei den Tüchtigen, oder : Nur wer baggert findet Kies !
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon klausklage » Di 13.10.15 14:17

Denar, 114-117 n. Chr.
Av: IMP CAES NER TRAIAN OPTIM AVG GERM DAC
Laur. r., aegis, globe.
Rev: PARTHICO P M TR P COS VI P P S P Q R
Virtus standing r., holding spear and parazonium; l. foot on helmet.

3,54 g, 18 mm
RIC 334 var., Woytek 578tt (2 Exemplare)

Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC 334 var.jpg
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon aquensis » Di 13.10.15 14:21

Super 8O ! Wo hast du den denn her ?
Glückwunsch !

Grüsse Franz
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon alex456 » Di 13.10.15 16:01

Herzlichen Glückwunsch!!! Eine tolle Aegis :D
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 13.10.15 17:21

Das war auch mein erster Gedanke.

Was mich immer noch nicht befriedigt, ist das "Parazonium". Das soll ja ein Kurzschwert darstellen, aber ein Kurzschwert trägt doch kein Mensch so, wie es auf den Münzen immer dargestellt ist! Ich bin sehr gespannt, ob es uns eines Tages wie Schuppen aus den Haaren fällt, was das wirklich für ein Ding ist.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon kijach » Di 13.10.15 17:36

Mein bisher seltenster Trajan ist dieser hier, leider nicht mein schönster :)
348a (3ex.)
Dateianhänge
12166491_894020954012784_1613031102_n.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 89/120
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon alex456 » Di 13.10.15 17:42

Bei seltenen Stücken muss man eben auch mal Abstriche bei der Erhaltung machen. Glückwunsch.
Diesen Pfad hatte ich ganz vergessen... 8O
Werde die nächsten Tage mal meine Seltenheiten nachreichen.
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon kijach » Di 13.10.15 17:54

alex456 hat geschrieben:Diesen Pfad hatte ich ganz vergessen... 8O
.



ich auch :D
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 89/120
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon curtislclay » Di 13.10.15 20:39

Homer J. Simpson hat geschrieben:Was mich immer noch nicht befriedigt, ist das "Parazonium". Das soll ja ein Kurzschwert darstellen, aber ein Kurzschwert trägt doch kein Mensch so, wie es auf den Münzen immer dargestellt ist! Ich bin sehr gespannt, ob es uns eines Tages wie Schuppen aus den Haaren fällt, was das wirklich für ein Ding ist.


Das "Ding" hat aber öfters einen Riemen, was die Deutung als Kurzschwert in Scheide zu stützten scheint.
Dateianhänge
MarcusDenTRPXIVirtus.jpg
Zuletzt geändert von curtislclay am Mi 14.10.15 00:59, insgesamt 1-mal geändert.
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon shanxi » Di 13.10.15 21:10

Benutzeravatar
shanxi
 
Registriert: Fr 04.03.11 14:16

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 13.10.15 21:18

Okay, das wirkt überzeugend. Aber hat schon was Phallisches, oder? Vor allem auf dem Bild weiter oben von Olafs schönem Denar mit der Aegis.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon kijach » Di 13.10.15 21:26

Das denk ich mir auch immer bei manchen Darstellungen von Virtus un seinem Schwert :D
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 89/120
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 13.10.15 22:03

Schön, daß ich da nicht der Einzige bin.

Virtus - da steckt ja etymologisch der "vir", also der Mann, schon drin; die Virtus ist, etwas schwammig, die verkörperte Form all der Eigenschaften, die ein echter Mann haben soll.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

VorherigeNächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.) - Seite 5