Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon mike h » Do 17.03.16 21:27

N' Amd zusammen,

mit Verwunderung habe ich feststellen müssen, das es kein Spezialthema zu Aurelianus gibt....

Nun hab ich ein Stück ergattert, das den technischen Daten nach ein Denar sein könnte, aber eine für Silber untypische Patina aufweist.

Kamp0106.084AR01.jpg


Waren zu Aurelianus' Zeiten die Denare schon so stark mit Kupfer legiert, das die Patina passend ist, oder hab ich da was anderes?

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Aurelianus-Denar

Beitragvon alex456 » Do 17.03.16 21:40

Moin.
Ja, du hast einen Denar. Dieses Nominal kommt unter Aurelianus letztmalig recht häufig vor. Die Legierung entspricht der der Antoniniane. Also ca. 5% Silber. Von daher passt also auch die Patina.

Gruß
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Aurelianus - Münzen und mehr

Beitragvon Numis-Student » Fr 18.03.16 10:35

mike h hat geschrieben:
mit Verwunderung habe ich feststellen müssen, das es kein Spezialthema zu Aurelianus gibt....



jetz gibbet eins ;)

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon Redditor Lucis » Fr 18.03.16 11:45

Ich glaube, ich habe diese Münze schon einmal vorgestellt, aber wo?
Da sie eine meiner Lieblingsmünzen ist, zeige ich sie einfach hier noch mal, wo sie auch gut aufgehoben ist!

Aurelianus (Augustus 270-275); Antoninian (274); RIC V 308 (C), Cohen 236, Göbl 256d.1; Serdica (3. Off.); 22,0/23,0 mm; 4,97 g; Stempelachse 12h
Avers: IMP AVRELIANVS AVG Büste kürassiert mit Strahlenkrone nach rechts
Revers: SOLI - INVICTO Sol steht grüßend nach links, hält Globus, zu beiden Seiten je ein Captivus, unten XXI▪T▪

Aurelianus 274 Antoninian 4,97g Serdica RIC 308 A.jpg
Aurelianus 274 Antoninian 4,97g Serdica RIC 308 R.jpg

Viele Grüße

Stefan
Benutzeravatar
Redditor Lucis
 
Registriert: Fr 14.02.14 22:00
Wohnort: nahe Colonia Ulpia Traiana

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon mike h » Fr 18.03.16 11:59

Moin Alex,

Das beruhigt mich doch sehr 8)

Vielen Dank für die Info.

@ Numis Student

Tolles Reaktionsvermögen!

Aber wäre es nicht sinnvoll, den Rahmen etwas weiter zu spannen..... beispielsweise von Aurelian über Tacitus und Florian?

Oder wäre das aus politischen Gründen unziemlich? Ich bin ja in der römischen Geschichte noch nicht so fit.

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon Numis-Student » Fr 18.03.16 12:52

Hmmm, ich denke, Aurelian hat ja mit den vielen Prägungen für Severina noch "Familien-/Dynastiepolitik" betreiben wollen. Darum würde ich, wenn Bedarf besteht, für das Brüderpaar lieber einen eigenen Beitrag starten.

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon mike h » Fr 18.03.16 15:47

Ok....

Ich bin gerade damit beschäftigt, meine Sammlung ein wenig aufzuräumen.
Wenn ich dann bei Tacitus angekommen bin, werde ich einen neuen Faden spinnen.

Falls niemand vorher auf die Idee kommt.

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Fr 18.03.16 20:35

Ein schönes Thema, war mir auch nicht bewusst, dass bis dato kein Thread dazu bestand.
Da auch Aurelian die verschiedensten Münzen mit Sonderbüsten hat prägen lassen, gehört er in meinem "Beuteschema" nach Probus mit zu meinen Lieblingskaisern.

Ein tolles Beispiel einer solchen Sonderbüste habe ich aus Siscia:

05103p0011.jpg

Aurelianus
AE-Antoninianus
Ov: Radiate, half-length bust left, holding globe and sceptre.
Leg: IMP AVRELIANVS AVG
Rv: Emperor and Concordia clasping hands.
Leg: CONCORDIA MILITVM
Ex: P*
RIC: 218 var. / RIC Temp# n°2188

Grüss
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon gallienvs » Sa 19.03.16 11:26

Hallo Simon,
In der Tat eine tolle Büste. Glückwunsch!
Auf dem Globus sind sogar irgendwelche Struktuten zu erkennen? 8O
Gruß eRIC :D
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon Julianus v. Pannonien » So 20.03.16 01:53

Hallo Eric,

vielen Dank.
Auf den Globen sind tatsächlich meistens zwei sich kreuzende Linien sowie mehrere Punkte (Sterne) zu sehen.
Vgl. die späteren BEATA TRANQVILITAS Prägungen der Constantin Familie. (Himmels-Globus auf Altar)

Ein weiterer nicht so schöner aber dafür interessanter Aurelian.
Hier lässt sich der Herrscher Heroisch und mit geschultertem Merkurstab darstellen.

03701p00.jpg

AE-Antoninianus
Ov: radiate, heroically bust to right holding caduceus over right shoulder
Leg: IMP AVRELIANVS AVG
Rv: Aurelian standing r., holding transverse sceptre and receiving globe from Jupiter standing l., holding sceptre
Leg: IOVI CONSERVATORI
Ex *S
Serdica
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon mike h » Mi 23.03.16 11:33

Fehlt ja noch eine Severina

Hier ein Antoninian

Kamp0107.003AR01.JPG


Mehr Stücke aus der Familie hab ich noch nicht fotografiert.

Dauert also noch ne Weile.

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Fr 25.03.16 11:48

Hübsch deine Severina Martin!

Es kommt in dieser Zeit ab und an vor, dass der Kürass des Kaisers mit einer Medusa geschmückt ist.
Unter Aurelian war das den Münzmeistern von Serdica wohl nicht genug. Durch die meist überdimensionalen Kürassbüsten blieb viel Platz für Details, welchen die Stempelschneider eben ausgenutzt haben.
So sind nebst Gorgonenhäuptern ganze Szenen darauf auszumachen.

Ein Beispiel aus meiner Sammlung, Hier nimmt Aurelian mit Zepter, eine Victoriola von der sitzenden Roma entgegen.

02075x00.jpg

ntoninianus
OV: Radiate and cuirassed bust to right; Cuirass decorated with: Emperor standing right, receiving Victory from Roma seated left on shield, holding spear.
Leg: IMP AVRELIANVS AVG
RV: Emperor standing right, receiving globe from Jupiter standing left, both holding sceptre.
Leg: IOVI CONSER
Ex: S
Serdica
RIC 129

Grüsse
JvP
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon beachcomber » Fr 25.03.16 17:48

wow, so eine büste hab' ich ja noch nie gesehen, glückwunsch! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon gallienvs » Fr 25.03.16 19:00

...stimmt eine Hammerbüste Simon! ... Was ganz was Besonderes. :D
Mir als Aurelianus-Greenhorn fällt auf ,dass du nach RIC zitierst.
Kein MIR oder Estiot? Dachte das wäre nun ,ähnlich wie bei Gallienus,die bessere Literatur.
Lg Eric

Ps.: Gallienus war der erste Kaiser der auf Cuirass eine szenische Darstellung auf Reichsprägungen prägen ließ :wink:
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Fr 25.03.16 19:23

Danke ihr beiden.

@Eric, üblicherweise zitiere ich von Claudius - Florian tatsächlich nach Estiot resp. RIC temp.
leider bin ich rege im Rückstand, und müsste diese Aufarbeiten. :roll:

Eine weitere solche Büste jedoch mit einer "Restitutor-Szene" liegt auch noch in meinen Aurelian-Reihen.

220.jpg

Antoninianus
OV: Radiate and cuirassed bust to right;
Cuirass decorated with: Emperor standing left, holding spear, raising kneeling female; This same bust shows also a cross-belt and a sword.
Leg: IMP AVRELIANVS AVG
RV: Emperor standing right, receiving globe from Jupiter standing left, both holding sceptre.
Leg: IOVI CONSER
Ex: S
Serdica
RIC 129; RIC temp n°2620d
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Nächste

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr