Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon gallienvs » Fr 05.05.17 18:56

Tja, könnte Teil einer Aegis sein aber auch eine sonstige Applikation. :)
Lg Eric
Benutzeravatar
gallienvs
 
Registriert: Sa 03.01.09 18:21
Wohnort: rheinmain

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon beachcomber » Fr 05.05.17 23:44

curtislclay hat geschrieben:Bitte zeige uns doch ein paar solche Stücke, Frank!

deine bitte hab' ich doch glatt übersehen!
hier also ein paar beispiele. generell fällt auf, dass die emissionen aus der gemeinsamen herrschaft mit valerian fast alle diese schleifen tragen, und zwar in allen prägestätten. so haben die prägungen aus köln z.b. (die ja alle früh sind), bei den CV2 büsten alle diese schleifen auf der linken schulter. aber auch noch später gibt es immer wieder diese 'affenschaukeln'.
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus fides militum13.jpg
gallienus oriens avg2.jpg
gallienus iovi ultori3.jpg
gallienus pax avgg.jpg
gallienus leg I ital.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon kijach » Mi 30.08.17 19:56

Dieser Aurelian scheint was seltener zu sein mit Apollo oder?

APOLLINI CONS

Die Büste erinnert sehr an Claudius Gothicus
Dateianhänge
aure.jpg
aure1.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 87/120
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Mi 30.08.17 21:02

Das Stück wurde noch vor Aurelians Münzreform grprägt und kurz nach dem Tod von Claudius, daher das ähnliche Portrait.

Scheint mir folgender Typ zu sein:

http://www.ric.mom.fr/fr/coin/1593
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon richard55-47 » Di 12.09.17 12:28

Ich weiß nicht, ob ich diesen Antoninian schon vorgestellt habe.
Ich kaue da etwas rum. Über den geschüttelten Händen auf der Rükseite befindet sich ein Irgendetwas. Mit viel Liebe betrachtet kann es sich um ein "T", um einen Vogel oder aber auch um eine nicht ganz geprägte Victorine handeln. Es kann sich auch um einen ganz ordinären Schrötlingsfehler oder um einen Stempelfehler handeln. Vergleichsbares habe ich nicht gefunden, weshalb ich von einem Stempelfehler ausgehe. Ist einer schlauer?
(für Interessierte: Kosten in 2010: 13,78 € alles inclusive)
Dateianhänge
234 Aurelianus.JPG
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon richard55-47 » Mi 13.09.17 13:33

Hat keiner eine Idee?
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Do 14.09.17 07:28

Ich halte den Punkt für eine Auflagerung oder einen Stempelfehler.
Wie auch immer Interpretiert, es könnte auch ein Punkt sein, da dies auf manchen Stempeln zu der Zeit vorkommt.
Diese werden aber nicht einmal von Estiot berücksichtigt soweit ich weiss.

Als Beispiel ein Probus aus meiner Sammlung:
03055p00.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon didius » Do 14.09.17 12:14

... vielleicht ist's auch ein verunglückter Stern, der kommt ja grundsätzlich häufig an dieser Stelle vor, wenn auch nicht in dieser speziellen Ausgabe.
Gruß didius
Benutzeravatar
didius
 
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land

Re: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr

Beitragvon richard55-47 » Do 14.09.17 12:29

Ich habe das Etwas mal ausgeschnitten, da sieht es aus wie ein Adler.
Dann habe ich es mit einer anderen (neu entdeckten) Funktion fotografiert. Da sieht es aus wie ein Stempel- oder Schrötlingsfehler. Das scheint mir mehr als wahrscheinlich zu sein.
Dateianhänge
IMGP1276.jpg
IMGP1275.jpg
234-1.JPG
234-1.JPG (56.9 KiB) 91-mal betrachtet
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Vorherige

Zurück zu Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Aurelianus & Severina - Münzen und mehr - Seite 4