Medaille Friedrich V. (Winterkönig)

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Medaille Friedrich V. (Winterkönig)

Beitragvon Ernst-Peter » Sa 11.03.06 15:51

Vielleicht kann jemand die Medaille bestimmen und ein Auktionsergebnis angeben. Durchm. 36,5mm, Silber, monogr. C.M. (Christian Maler?)
Dateianhänge
IMAG0025.JPG
Ernst-Peter
 
Registriert: Mi 01.03.06 14:34

Beitragvon mfr » Sa 11.03.06 16:03

Bei Peus wurde so ein Stück im April 2004 angeboten.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN (GERMAN COINS (UNTILL 1871) AND MEDALS)
-Habsburgische Erblande
-Böhmen, Königreich

2345.
Friedrich von der Pfalz, der Winterkönig,1619-1620, 1610-1623 Kurfürst von der Pfalz. Vergoldete Medaille 1619, auf seine Krönung zum König von Böhmen und die Verteidigung Böhmens gegen den Kaiser. Stempel von Christian Maler. Der König reitet nach links / Zwei geharnischte Soldaten zwischen Kanone und Truhe mit Hut und Armpanzer. Donebauer 2037; Slg. Memmesheimer 2267; Stemper 172. 13.46 g.; 36 mm. Vorzüglich

Ex KPM 40, 1991, Nr. 359.


Schätzpreis: 750 €
Ergebnis: 1.050 €
Dateianhänge
winterkoenig.jpg
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon Ernst-Peter » Sa 11.03.06 17:50

Hallo Muenzenfreund, das ist ein Service, besten Dank für die prompte Aufklärung. Hoffe, da0 ich mich einmal revanchieren kann
Ernst-Peter
Ernst-Peter
 
Registriert: Mi 01.03.06 14:34


Zurück zu Medaillen, Plaketten und Jetons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Medaille Friedrich V. (Winterkönig)