Friedrich August König von Sachsen 1820

Deutschland vor 1871

Moderator: Salier

Friedrich August König von Sachsen 1820

Beitragvon Aospades54 » Mo 14.05.18 07:20

Hallo Freunde,

wer kann mir zum Wert dieser Münze etwas sagen ?

Die Erhaltung ist ziemlich passabel, wie ich meine. Wie viel kann man für so ein Stück ausgeben ?

Danke schonmal :lol:
Dateianhänge
10 Mark Friedrich Taler Seite 1.jpg
10 Mark Friedrich Taler GOT.jpg
FriedrichR.jpg
FriedrichA.jpg
Aospades54
 
Registriert: Fr 13.11.15 11:49

Re: Friedrich August König von Sachsen 1820

Beitragvon heiheg » Mo 14.05.18 07:54

Hallo Aospades54, das ist ein sächsischer Ausbeutetaler. Nur mal so als groben Anhalt: In den MA-Shops wird er nur einmal in ss+ für 275 € angeboten. Siehe dem folgenden Link https://www.ma-shops.de/loebbers/item.php?id=170801007
Gruß
heiheg
heiheg
 
Registriert: Fr 29.03.13 10:33

Re: Friedrich August König von Sachsen 1820

Beitragvon Aospades54 » Mo 14.05.18 08:16

Servus heiheg,

danke für deine Antwort. Ausbeutetaler habe ich auch nich nie gehört, danke für den Hinweis!

Der besagte bei ma-shops schaut ziemlich ramponiert aus.
Aospades54
 
Registriert: Fr 13.11.15 11:49

Re: Friedrich August König von Sachsen 1820

Beitragvon ischbierra » Mo 14.05.18 12:17

So ramponiert ist der gar nicht. Er hat Kratzer, Druckstellen und einen Stempelbruch, ist aber von der Oberfläche her ganz passabel. Der, den Du zeigst, sieht ziemlich scharf gereinigt aus. Ich würde die Finger davon lassen.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Friedrich August König von Sachsen 1820

Beitragvon Aospades54 » Di 15.05.18 06:06

Vielen danke @ischbierra!

Man lernt nie aus, besonders nicht, wenns nicht das eigene Sammelgebiet ist!
Aospades54
 
Registriert: Fr 13.11.15 11:49


Zurück zu Altdeutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Friedrich August König von Sachsen 1820