Bestimmungshilfe

Deutschland vor 1871

Moderator: Salier

Bestimmungshilfe

Beitragvon mürae » So 10.06.18 11:11

Münze von 1609 -wer kann dazu etwas sagen.
Schlechte Erhaltung- geht aber um die Zuordnung.
Dateianhänge
09-n1.jpg
09-n1.jpg (21.45 KiB) 245-mal betrachtet
09-n.jpg
09-n.jpg (21.59 KiB) 245-mal betrachtet
mürae
 
Registriert: Sa 02.12.06 16:17
Wohnort: Borken

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon pinpoint » So 10.06.18 13:14

1/ 2 Stüber ( 10 Heller ) , 1609 , Occupying forces ( before 1609) , Jülich - Berg - Kleve
Minted in Emmerich a. Rhein
ref.nr. : Saurm. 1641

Greetz , Pinpoint
Dateianhänge
140220005bz.jpg
COGITO , ERGO SUM
pinpoint
 
Registriert: Sa 27.12.08 18:08
Wohnort: The Netherlands

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon mürae » So 10.06.18 14:17

Guten Tag, und vielen Dank für die Bestimmung.
mfg
mürae
 
Registriert: Sa 02.12.06 16:17
Wohnort: Borken

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon QVINTVS » So 10.06.18 18:24

Grüß Dich mürae,

noch noch ein kleiner Hinweis, das Mittelalter endet um 1500 (ja nach Ansicht, welche historische Richtung man vertritt!). Alles danach ist Altdeutland - Epoche "Neuzeit".
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg


Zurück zu Altdeutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bestimmungshilfe