Münzfund

Deutschland vor 1871

Moderator: Salier

Münzfund

Beitragvon JochenJ » Do 05.07.18 15:08

Hallo,

diesen Bodenfund habe ich im letzten Jahr gemacht. Leider ist die Münze nicht sonderlich gut erhalten. Es könnte sich um einen Kreuzer handeln, eventuell aus dem 17./18. Jh. (Habsburger Lande?). Ich würde mich freuen wenn jemand diese Münze bestimmen kann.

LG Jochen
Dateianhänge
Münze 171020 a.jpg
Münze 171020 b.jpg
JochenJ
 
Registriert: Mi 04.07.18 20:11

Re: Münzfund

Beitragvon QVINTVS » Mi 18.07.18 20:04

Grüß Dich,

zur Bestimmung kann ich nichts beitragen. Mir fällt auf, dass sie einen Kupferkern hat und "versilbert" (wohl verzinnt!?) wurde. Dann wäre es eine zeitgenössische Fälschung! Sie könnte dann einer tatsächlichen Umlaufmünze nachempfunden, oder eine Phantasieprägung sein.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg


Zurück zu Altdeutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Münzfund