Bitte um Hilfe

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien

Moderator: chinamul

Bitte um Hilfe

Beitragvon heiheg » Fr 13.07.18 08:49

Hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe!
Ich habe hier eine ungewöhnliche Münze oder Medaille mit Schriftzeichen aus dem asiatischen Raum. Sie hat einen Durchmesser von 34mm und wiegt 13,6g. Das Material ist vermutlich Messing oder Bronze. Das gute Stück befindet sich in einem relativ aufwändigen herzförmigen Etui. Deshalb vermute ich einen besonderen Anlass. Wer kann die Schriftzeichen lesen? Oder wer kann etwas zum Ausgabeanlass sagen? Falls es sich um eine Medaille handelt, bitte dorthin verschieben.
Bin jede Information dankbar!
Gruß
heiheg
Dateianhänge
2_2.JPG
Seite 1
2_1.JPG
Seite 2
2_3.JPG
Etui geöffnet
2_4.JPG
Etui geschlossen
heiheg
 
Registriert: Fr 29.03.13 10:33

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon shanxi » Sa 14.07.18 16:44

Text lautet "514 Jahre vor Christus"

Vorderseite zeigt das Flaggensymbol von Suzhou, Gründungsdatum 514 v. Chr

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Fla ... Suzhou.svg
Benutzeravatar
shanxi
 
Registriert: Fr 04.03.11 14:16

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon heiheg » Sa 14.07.18 20:10

Hallo shanxi, vielen Dank für die Auflösung!
Gruß
heiheg
heiheg
 
Registriert: Fr 29.03.13 10:33

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon xiaolong » So 15.07.18 19:56

Hallo,

auf der Rückseite der Medaille ist der "Weiße Tiger des Westens" abgebildet, einer der vier Wächter der Himmelsrichtungen. Nach alten chinesischen Vorstellungen ist dieser Tiger der König der Tiere und wurde mit dem Schriftzeichen für wang, König, auf der Stirn abgebildet. Es wurde gesagt, der Tiger würde nur in Zeiten erscheinen, in denen ein fähiger König /Kaiser oder/oder Frieden im Lande herrschte.
Der Tiger ist in einer Pose dargestellt, die oft auf den runden End- oder Abschlußziegeln der Dächer zu finden sind, und diente dort als Glücks- und Schutzsymbol.
Die Gründungslegende Suzhous ist mit einem solchen Tiger verbunden.
Der König Helü von Wu verlegte im Jahr 514 vor unserer Zeitrechnung seinen Hof in eine neue Hauptstadt, die er nach sich selbst Helü nannte. Sein Minister Wu Zixu war in die Planung der neuen Siedlung eingespannt, aus der sich schließlich das heutige Suzhou entwickelte.
Als König Helü 496 v.Chr. starb, wurde er auf einem wunderschön gelegenen 30 Meter hohem Hügel, nordwestlich von Suzhou, begraben. Die Legende erzählt, daß drei Tage nach seinem Begräbnis ein weißer Tiger auf das Grab des Königs kroch. Seither wurde die Gegend Tigerhügel genannt. Der Tigerhill gehört zum ältesten Teil von Suzhou, und ist nicht erst heute einer der Top-Sightseeing-Plätze der Stadt. Vor ein paar Jahren konnte man - neben der schönen Landschaft und kulturellen Sehenswürdigkeiten - dort einen künstlichen weißen Tiger bestaunen, der aufgestellt worden war, um an die Legende zu erinnern.
Grüße
xiaolong
xiaolong
 
Registriert: Fr 07.08.15 13:48

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon heiheg » Di 17.07.18 06:50

Hallo xiaolong, vielen Dank für deinen ausführlichen und sehr interessanten Beitrag.
Gruß
heiheg
heiheg
 
Registriert: Fr 29.03.13 10:33


Zurück zu Asien / Ozeanien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bitte um Hilfe