Brandenburger Denar

Alles was von Europäern so geprägt wurde

Moderator: Salier

Brandenburger Denar

Beitragvon Alf76 » Sa 11.08.18 09:56

Hallo, kann mir jemand bitte helfen diese Münze zu erkennen?
Dateianhänge
20180810_113242_opt.jpg
20180810_113215_opt.jpg
Alf76
 
Registriert: Sa 11.08.18 07:49

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Münze.

Beitragvon QVINTVS » Sa 11.08.18 10:27

Grüß Dich. Ein neuer Beitrag wäre hier günstiger. Die Münze passt nicht hierher. Sie gehört Richtung Brandenburg.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Münze.

Beitragvon ischbierra » Sa 11.08.18 10:56

Brandenburger Denar, Ludwig der Ältere. Dannenberg schreibt "um 1325/30"
Literatur: Dannenberg 198
Bahrfeldt: 661
Dein oberes Bild ist die Rückseite und muß um etwa 100° nachlinks gedreht werden, dann wird das Tor mit Zinnenturm und 2 kleineren seitlichen Kuppeltürmen erkennbar.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Brandenburger Denar

Beitragvon QVINTVS » Sa 11.08.18 12:26

Ups!? War dieser Beitrag nicht in einem anderen drin? Oder habe ich mich verguckt!?
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg

Re: Brandenburger Denar

Beitragvon jot-ka » Sa 11.08.18 12:36

Im Thema "Brandenburg":
viewtopic.php?f=7&t=48340&start=120#p410276
SG, jot-ka
jot-ka
 
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland

Re: Brandenburger Denar

Beitragvon Alf76 » Sa 11.08.18 14:32

Vielen Dank
Alf76
 
Registriert: Sa 11.08.18 07:49

Re: Brandenburger Denar

Beitragvon Numis-Student » Sa 11.08.18 16:00

QVINTVS hat geschrieben:Ups!? War dieser Beitrag nicht in einem anderen drin? Oder habe ich mich verguckt!?


Der Beitrag hing an dem Venezianer Denaro, darum hatte ich den abgetrennt.

Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Brandenburger Denar

Beitragvon QVINTVS » Sa 11.08.18 18:31

Passt schon, war ja quasi auch mein Wunsch! Hatte dann allerdings Zweifel an meinem Handy, ob das nicht gesponnen hat.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg


Zurück zu Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Brandenburger Denar