Fehlprägung 1-Euro-Münze Österreich 2002

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen

Fehlprägung 1-Euro-Münze Österreich 2002

Beitragvon copnewman » Fr 07.09.18 17:26

Hallo zusammen,

ich habe eine 1-Euro-Münze aus Österreich aus dem Jahr 2002.
Soweit so gut, die haben viele.
Das besondere an dieser Münze ist aber, dass auf der Vorderseite der Innenring richtig geprägt ist, während der Innenring auf der Rückseite um etwas mehr als 90 Grad verdreht ist.
Meine Frage ist, was so eine Münze in Sammlerkreisen an Wert haben kann?
Vielleicht kann mir hier irgendjemand weiter helfen.

Bei Bedarf kann ich gern auch per Mail Bilder von der Münze übersenden, ich bekomme das hier nicht hin.

Für Hilfe bin ich sehr dankbar!!!
copnewman
 
Registriert: Fr 07.09.18 17:16

Zurück zu Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fehlprägung 1-Euro-Münze Österreich 2002