Hilfe bei Bestimmung einer Münze

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.

Hilfe bei Bestimmung einer Münze

Beitragvon kuddelfleck » So 16.09.18 17:03

Hallo,

ich habe eine Münze in meiner Sammlung entdeckt, die ich nicht exakt zuordnen kann. Es soll sich um eine holländische Münze handeln, Prägejahr 1795 für Utrecht. - In Numista wird aber nur von einer Prägung bis zum Jahr 1794 für ein 3-Gulden-Stück gesprochen, das Prägejahr 1795 würde nicht dazu passen.
Handelt es sich um ein Original oder um eine aufwendige Nachprägung (Rändelung). Durchmesser ca. 4 cm; Gewicht 30,58 g

Vorab schon einmal vielen Dank für eure Hilfe.

Viele Grüße

Kuddelfleck
Dateianhänge
bild 3.jpg
bild 2.jpg
bild 1.jpg
kuddelfleck
 
Registriert: So 26.03.17 16:51

Re: Hilfe bei Bestimmung einer Münze

Beitragvon Zwerg » So 16.09.18 17:48

1795 und Utrecht ist schon korrekt.
Numista ist leider sehr fehlerhaft.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)
Benutzeravatar
Zwerg
 
Registriert: Sa 29.11.03 00:49
Wohnort: Wuppertal

Re: Hilfe bei Bestimmung einer Münze

Beitragvon kuddelfleck » So 16.09.18 19:34

Herzlichen Dank für die rasche Antwort. Das hilft mir jedenfalls weiter.
Freundliche Grüße
kuddelfleck
 
Registriert: So 26.03.17 16:51


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Hilfe bei Bestimmung einer Münze