Katalog Ch. Dupriez Nr. 112 gesucht

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Katalog Ch. Dupriez Nr. 112 gesucht

Beitragvon GiulioGermanico » Mi 09.01.19 17:04

Ich brauche wieder mal Eure Hilfe wegen alter Literatur:

Besitzt jemand hier vielleicht diesen Festpreis-Katalog des Brüsseler Händlers Charles Dupriez vom 07.04.1913 oder hat Zugriff auf ihn?

"Collections de feu M. van de Vyvere, d'un amateur du nord de la France, Catalogue n°112bis, monnaies, médailles, jetons et méreaux"

Bildschirmfoto 2019-01-09 um 15.32.29.jpg

Mein neuer Sesterz des Gordian II soll da drin zu finden sein (aus der Sammlung M. van de Vyvere), aber ich kenne die Nummer nicht :roll: .

Richard van de Vyvere-Colens (1837-1912) war ein bekannter Apotheker in Brügge, der seine gesamte Freizeit der Numismatik widmete. Seine Apothekeneinrichtung von 1863 ist heute im Volkskundemuseum von Brügge ausgestellt.
GiulioGermanico
 
Registriert: Mo 14.12.15 17:57

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Katalog Ch. Dupriez Nr. 112 gesucht