Münzpreise der Römer um das Jahr 1900

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Münzpreise der Römer um das Jahr 1900

Beitragvon eichensturm » Mi 16.01.19 21:06

Hallo,

mich interessiert, was Sammler um 1900 bzw. in den Jahren 1880 - 1920 für antike Münzen gezahlt haben.
Insbesondere was Römer so gekostet haben und welche Erhaltung damals vom "normalen, jedoch gut betuchten Sammler" überwiegend gesammelt wurde. Kamen die günstigeren Stücke damals schon überwiegend aus den östlichen Prägestätten des römischen Reiches?

Irgendwo habe ich vor Jahren schon einmal alte Preislisten gesehen, aber wenn man die Info gerne hätte ist nichts mehr auffindbar. :?
eichensturm
 
Registriert: So 13.05.07 13:43

Zurück zu Münzgeschichte / Numismatik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Münzpreise der Römer um das Jahr 1900