Wer kennt diesen Mittelalterpfennig?

Alles was von Europäern so geprägt wurde

Moderator: Salier

Wer kennt diesen Mittelalterpfennig?

Beitragvon Orielensis » Di 12.02.19 08:27

Liebes Forum,

unten seht ihr einen kürzlichen "Grabbelkistenfund" – da mir das lachende Gesicht auf dem Avers auf Anhieb gefiel, habe ich diesen Pfennig spontan für (sehr) kleines Geld erstanden. Beim Suchen nach der passenden Referenz dazu tue ich mich nun aber etwas schwer. Der Kapuzenkopf und die Machart lassen mich an München denken, allerdings bin ich da wirklich sehr weit außerhalb meines Gebiets. Aber vielleicht weiß ja hier jemand mehr?

MA – Vierschlagpfennig, unklar.png

Gewicht: 0,45g; Durchmesser: ca. 13.5–15mm.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar!
Orielensis
 
Registriert: Fr 01.06.18 01:19

Re: Wer kennt diesen Mittelalterpfennig?

Beitragvon bernima » Di 12.02.19 13:23

Hallo
Literatur : B. Koch, Der Wiener Pfennig.
Pfennig, Koch 229, Unbestimmte Münzstätte ca 1300 - 1330.

MfG. bernima
Benutzeravatar
bernima
 
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern

Re: Wer kennt diesen Mittelalterpfennig?

Beitragvon Orielensis » Di 12.02.19 19:43

Hallo bernima,

vielen Dank für die prompte und kundige Bestimmung. Das hilft mir sehr viel weiter.

Herzlich,
Orielensis
Orielensis
 
Registriert: Fr 01.06.18 01:19


Zurück zu Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Wer kennt diesen Mittelalterpfennig?