Die Suche ergab 101 Treffer

Zurück

von Homer J. Simpson
So 16.08.20 22:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Athen - Tetradrachme - Eule

Und dann "was G'scheit's", ist doch gut so. Die Zeit dafür war jetzt bestimmt die richtige. Ich habe mir dieses Jahr auch zwei solche Stücke geleistet. Eines vom späten Übergangstyp um 450, aber mit Prüfhieb, eines vom häufigen klassischen Typ. An beiden habe ich viel Freude, die liegen schon klasse...
von Numis-Student
So 27.12.20 15:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Athen - Tetradrachme - Athena / Eule

Hier noch ein schönes Profifoto von meiner Eule.

Schöne Grüße
MR
von Amentia
Fr 27.08.21 14:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Athen - Tetradrachme - Athena / Eule

Zwei neue Eulen von Leu sind zu meiner Sammlung hinzugekommen, deren Bilder wie immer besser https://leunumismatik.com/en/lot/28/691 https://leunumismatik.com/en/lot/28/697 Interessanterweise haben beide je 2200 gekostet ohne Aufgeld. Zusammen haben die aber immer noch weniger gekostet als die, die ...
von shanxi
Di 07.12.21 09:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Münzspiel - Quer durch die Antike

Zur Zeit laufen "Münzspiele" wie das Pfennigspiel oder das Adventsspiel erfolgreich im Forum. So etwas sollte auch bei den Antiken möglichen sein, und vielleicht beteiligen sich auch Mitglieder die bislang nur lesen. :D Mangels Kreativität schlage ich ein Münzspiel vor, das in einem amerikanischen F...
von kijach
Mo 13.12.21 19:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Na endlich mal was, wo ich auf Griechen umschwenken kann, danke Timestheus!

Syrakus Tetradrachme mit Quadriga


Ich wünsche mir ein anderes Tier mit Hörnern!
von kijach
Mo 13.12.21 21:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Eine Eule auf diesem detailreichen Tarent Stück!

Ich wünsche mir einen Griechen, mit einer weiblichen Götterdarstellung, außer Athena
von ischbierra
Mo 13.12.21 21:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Aphrodite und Dionysos auf einem Obol aus Nagidos.
Als nächstes wäre ein Kantharos nicht schlecht.
von Peter43
Mo 13.12.21 23:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Ein richtiger Kantharos gehört natürlich zu Dionysos. Nikopolis ad Istrum, Elagabal, Hristova/Hoeft/Jekov (2020) 8.26.8.3

Wie wäre es mit einem Greifen?

Jochen
von T........s
Di 14.12.21 09:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

gold_starter_koson_marcus_iunius_brutus.jpg Noch keinen Greifen? Dann mache ich eben nochmals. Greifen auf der Rückseite (oder Vorderseite, so genau weiß man das ja nicht) beim Koson Goldstater. Ich bin kein Ornithologie und dachte man könnte den Begriff Greif etwas dehnen auf Greifvögel. Aber dann...
von Perinawa
Mi 15.12.21 20:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

jschmit hat geschrieben:
Mi 15.12.21 20:13
Als nächstes doch bitte einen hübschen Tempel auf einer Bronze
Du riefst mir? 8) :wink: :D

P1230821.jpg

Es ist mal wieder Zeit für eine schöne Frau... vielleicht eine Faustina II
von Laurentius
Mi 15.12.21 20:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Eine Julia, bitte schön! :)
Mamaea Felicitas.jpg
Ich wünsche mir eine Domna!

vg Laurentius
von shanxi
Do 16.12.21 07:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Tarsos_01.jpg
Kilikia, Tarsos
Æ 26, 164-27 BC
Obv: Turreted bust of Tyche right
Rev: TAPΣEΩN, Sandan standing right on horned, winged animal, within a pyramidal monument surmounted by an eagle; to left monograms.
Æ, 26.4mm, 18.3g
SNG Levante 961


Ich hätte gerne eine stehende Tyche
von Perinawa
So 19.12.21 09:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Die Statue des Marsyas

viewtopic.php?p=509729#p509729

P1190338.jpg

Wir können beim Wein bleiben... Bacchus oder vielleicht eine "griechische" Traube?
In diesem Sinne einen besinnlichen vierten Adventssonntag

Rainer
von T........s
So 19.12.21 13:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

silber_denar_gaius_iulius_caesar.jpg

Silberdenar Gaius Iulius Caesar 47/46 v.Chr. (RRC 458/1)
Zu sehen ist wie Aeneas seinen Vater Anchises und das Palladium aus dem brennenden Troja trägt.

---
Dann hätte ich gerne einen der Caesarenmörder / Mitverschwörer.