Die Suche ergab 46 Treffer

Zurück

von Mynter
Mo 21.12.20 13:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eure Münze des Jahres 2020

Meine Münze des Jahres ist der Arabia - Aureus, mit dem ein jahrelang gehegter Wunsch in Erfüllung ging. TRAIANUS. 98-117, Aureus. IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P Belorbeerte, drapierte und gepanzerte Büste r. Rs: COS V P P S P Q R OPTIMO PRINC Arabia steht frontal, Kopf l., hält Zweig und Bündel a...
von kiko217
Mo 21.12.20 15:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eure Münze des Jahres 2020

Bei mir gibt es leider in diesem Jahr nicht die eine Münze. Folgende wäre es geworden, aber nach meinem Gebot von 7500 GBP hat mich der Mut verlassen. Solche Summen bin ich einfach nicht gewohnt. https://www.sixbid.com/de/bertolami-fine-arts/8011/the-hp-heavy-cast-bronze/6584224/roman-republic-whell...
von Peter43
Mo 21.12.20 15:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eure Münze des Jahres 2020

Die Entscheidung, welches meine schönste Münze 2020 ist, wird mir leicht gemacht. Es ist diese: Moesia inferior, Nikooolis ad Istrum, Diadumenian, 217-218 AE 26, 11.89g, 26.43mm, 180° geprägt unter dem Statthalter Statius Longinus Av.: K M OPPEL ANT[WN - DIADOVMENIA]NOC Büste, drapiert, von hinten g...
von Numis-Student
Mi 06.01.21 09:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Hast Du einen Link zu der Otacilia ?

Auf den ersten Eindruck sehe ich keine Probleme. Wie sieht der Schrötlingsfehler auf 12 Uhr unter Vergrößerung aus ?

Das Einzige, was mich etwas stört, ist die "Beule" im Revers zwischen Arm und VI.

Schöne Grüße
MR
von Amentia
Mi 06.01.21 10:11
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Priscus bei deiner Münze handelt es sich meiner Meinung nach definitiv nicht um eine Lipanofffälschung das Stück in FAC ist wohl eine Lipanofffälschung und der Revers ist nicht stempelgleich . Lipanoffs haben die Details in Plastik geschnitzt, das Plastik (Protostempel) durch Graphit elektrisch leit...
von jschmit
Do 17.06.21 22:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Auch hier hole ich den Thread mal wieder hervor und zwar mit einem Sextus Pompeius Denar :) leider doch dezentriert und auf der Rückseite fehlt jemand aber das Portrait und die Details entschädigen mich :) Ich hoffe er gefällt euch ;)
von jschmit
Do 29.07.21 21:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Hier dann ein Philip I Sesterz als Neueinkauf: Philip I Arab AD 244-249. Ludi Saeculares (Secular Games) issue, commemorating the 1000th anniversary of Rome. Laureate, draped and cuirassed bust to right / SAEC[V]LARES AVGG, she-wolf standing to left, suckling Romulus and Remus; SC in exergue 16.87g,...
von mike h
Fr 30.07.21 00:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Das ist mir auch aufgefallen.
Ich hab mir mal erlaubt, das Bild zu vergrößern.
Prrpp.jpg
von jschmit
Fr 30.07.21 08:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Schön, dass sie euch beiden gefällt! :-)
Wie Homer bereits erwähnt hat gibt es zwei Varianten, eine mit glattem Untergrund und eine mit Felsen. http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.ph_i.159

Mike ich sehe, zumindest auf dem Smartphone, jetzt keinen Unterschied :-P
von Mynter
Mo 02.08.21 17:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzen von Maximinus Thrax/Maximus

Endlich erwischt ! Seit gestern liegt dieser Thrax- Denar mit der verkehrten Stempelkopplung in meiner Sammlung. Av : VICTORIA AUG, Victoria lafend nach rechts Re : MAXIMINVS PIVS AUG GERM, Portait mit den Anzeichen ausgrägter Akromegalie 4 Ex im Reka Devnia- Hort ( gegenüber 208 Ex ohne den Titel G...
von Amentia
Fr 20.08.21 19:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Der Sextus Startpreis 4500 Pfund sieht für mich stempelgleich mit Tumbalev Replika aus, habe extra noch Punkte auf Revers nachgezählt und deren Position die stimmt, was nicht sein darf, da Tumbalev die Stempel von hand schneidet und auf solche Details wie Anzahl und Position von Punkten und Postion ...
von andi89
Mo 25.10.21 19:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

... Für mich scheint die Münze nicht gefüttert zu sein , sondern von etwas schlechteren Silber. Oder wie seht Ihr das ? ... Es gibt keinerlei Anzeichen dafür, dass diese Münze gefüttert ist. Wie gut das Silber wirklich ist lässt sich nicht so einfach sagen. Würde mich nicht wundern, wenn es sich ei...
von justus
Mo 25.10.21 19:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

... Für mich scheint die Münze nicht gefüttert zu sein , sondern von etwas schlechteren Silber. Oder wie seht Ihr das ? ... Es gibt keinerlei Anzeichen dafür, dass diese Münze gefüttert ist. Wie gut das Silber wirklich ist lässt sich nicht so einfach sagen. Würde mich nicht wundern, wenn es sich ei...
von jschmit
Mo 25.10.21 19:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Ich kenn nur einen Luxemburger Händler und der ging mir bis dato einige Mal auf den S..enkel.
Sieht für mich auch nicht nach einem Fourrée aus. Ein bisschen leichter als normal, aber sonst?
von kiko217
Mo 25.10.21 21:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Da ist jetzt aber der wunderschöne andere Denar unter den Tisch gefallen. Superschönes Stück!

Kiko