Die Suche ergab 226 Treffer

Zurück

von shanxi
So 15.09.19 09:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 12 Kreuzer? Kipper?

Wahrscheinlich diese. Das Wappen scheint zu passen. Die Reverslegende FVR.SCHAV.LAN.MVN ebenfalls. Auf der Vorderseite kann ich nicht genug lesen.

https://www.acsearch.info/search.html?id=3138083
von shanxi
Di 17.09.19 15:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Flavier - besonders schöne und seltene Exemplare

OCRE ist deiner Meinung:

http://numismatics.org/ocre/id/ric.2_1(2).dom.316

Das dritte Exemplar (Berlin) könnte im Avers stempelgleich mit deinem sein. Bin nicht ganz sicher :?
von shanxi
Mi 18.09.19 13:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

SNG Braunschweig

Gerade gelesen: SNG Braunschweig ist jetzt online; besonders interessant der hintere Teil wo man nach Beamtennamen, Legenden und Darstellungen suchen kann. Download lohnt sich. https://publikationsserver.tu-braunschweig.de/servlets/MCRFileNodeServlet/dbbs_derivate_00044710/HAUM-Katalog-07-griechisch...
von shanxi
Sa 21.09.19 12:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmung von Bracteaten

Unter den Angaben die bei der Auktion angegeben sind ,konnte ich nichts finden Dannenberg ist online Text: http://www.digitale-bibliothek-mv.de/viewer/image/PPN637446364/79/#topDocAnchor Tafel: http://www.digitale-bibliothek-mv.de/viewer/image/PPN637446364/211/#topDocAnchor Bei Sobietzky handelt es...
von shanxi
Sa 21.09.19 18:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eine Ladung Käsh

Die 1: Nördliche Song, Hui Zong, Chong Ning Tong Bao, Hartill 16.399
wobei das für eine NSong Münze schon sehr unsauber hergestellt aussieht.

Für die Qing Münzen brauchen wir die Rückseite, z.B. die nr. 7 Guang Xu Tong Bao
von shanxi
So 22.09.19 09:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Alte chinesische Münzen - Wert?

Münze 1: Kaiser Xuan Zong (1821-50) Dao Guang Tong Bao 道 光 通 寶(gelesen oben unten rechts links), Dao Guang ist der Äraname des Kaisers Rückseite Boo Yuwan (das ist im Unterschied zur Vorderseite eine Buchstabenschrift) = Board of Works (Arbeitsministerium) Münze 2: dito Münze 3: dito aber Rückseite ...
von shanxi
Mo 23.09.19 22:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Der Ostia Hafen gehört sicher zu den Top 100 der antiken Münzen, und ist auch auf meiner Wunschliste, nur leider klappt das mit dem Sparen bei mir nicht so, also wird er wohl noch eine Weile auf der Liste bleiben. :( Den Trajan Hafen kann man übrigens heute noch erkennen: https://de.wikipedia.org/wi...
von shanxi
Mi 25.09.19 18:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eine Ladung Käsh

Falls irgend jemand hier mit Literatur zu den Winzlingen aushelfen kann - bitte melden. 1 1/2 Meter Literatur zu chinesischen Münzen und so gut wie nichts drin. Hartill QC zeigt eine einzige Qian Long BOW mit 15mm (Plate 172) und bezeichnete diese als zeitgenössische Fälschung. Zhongguo Guqian Daji...
von shanxi
Mi 25.09.19 18:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Vorstellung mit gleich einer Frage

Manchmal haben Touristensouvenirs immerhin noch eine wirklich existierende Münze als Vorbild Ähnliche Abbildungen gibt es, z.B. Dionysos aus Naxos für die Vorderseite oder eine geflügelte Figur aus Caria für die Rückseite. (da gibt es sicher noch mehr) Diese Kombination von Vorder- und Rückseite ke...
von shanxi
So 29.09.19 09:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Elagabal Denar-aber welcher ?

Legende ohne M AVR:
IMP CAES ANTONINVS AVG
daher 68
von shanxi
So 06.10.19 14:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Morris collection

Curtis wusste in einem anderen Thread wer Morris ist:
curtislclay hat geschrieben:
So 27.01.19 19:48
Die "Morris Collection" von Heritage gehörte Philip C. Peck, einem New Yorker Sammler, den ich bereits 1962 kennenlernte, und der aus gesundheitlichen Gründen seit ein paar Jahren nicht mehr sammeln kann.
von shanxi
Di 08.10.19 21:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzbestimmung

schneller geschrieben als gelesen