Die Suche ergab 12 Treffer

Zurück

von Chirurg
Do 24.09.20 19:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekanntes 2 Kreuzer Stück von 1574

Hallo Brakti1,

könnte es in diese Richtung gehen ?

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=3160&lot=2160

Herzlichen Glückwunsch !

Grüße, Chirurg
von ischbierra
Di 10.11.20 18:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannter Witten

Hallo Brakti,
dürfte Hainaut sein: https://www.acsearch.info/search.html?id=4850389
MONETA VALENCEN
Gruß ischbierra
von didius
Do 12.11.20 09:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannter Pfennig/Heller

Hallo Brakti, sehr jetzt erst, dass du selbst auf einen Schwarzburger gekommen bist. Jetzt weiß ich auch wieder warum mir die Gabel bekannt vorkam.:oops: Ich bin mir ziemlich sicher, dass das ein Schwarzburger sein muss, aber ein Vergleichsstück habe ich jetzt nicht gefunden. Aber sowohl eineige Hoh...
von friedberg
Do 12.11.20 11:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannter Pfennig/Heller

Hallo, Ernst Fischer, Die Münzen des Hauses Schwarzburg, 1904, finde ich "online" unter: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fischer1904/0005 Auf der Tafel I sind dann unter der Nummer 132 zwei Stücke abgebildet die dem Stück um das es geht sehr nahe kommen / entsprechen: https://digi.ub.uni-he...
von ischbierra
Sa 05.12.20 22:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmunghilfe

Hallo Brakti1,
es könnte ein Schilling von Thorn sein; so in dieser Richtung: https://www.acsearch.info/search.html?id=4701217
Gruß ischbierra
von Andechser
So 06.12.20 11:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Großer Brakteat Bitte um Bestimmung

Das Stück würde ich Schlesien suchen. Ich habe auf die Schnelle zwar keine exakte Bestimmung gefunden, aber doch drei unterschiedliche Typen aus Schlesien, die in die gleiche Richtung gehen: https://www.sixbid-coin-archive.com/#/de/single/l30338712 https://www.sixbid-coin-archive.com/#/de/single/l26...
von Numis-Student
Di 05.01.21 07:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zwei unbekannte Vierschlagpfennige

Der zweite ist ein Wiener Pfennig, L - R für Ladislaus Rex.

Schöne Grüße
MR
von Andechser
Di 05.01.21 08:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmunghilfe

Leider habe ich aktuell den Rizzolli nicht zur Hand, aber das ist auf jeden Fall ein Stück aus dem Tiroler Raum. ich würde auf einen Vierer tippen.

Beste Grüße
Andechser
von Andechser
Di 05.01.21 08:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zwei unbekannte Vierschlagpfennige

Der erste ist ein Münchner Pfennig unter Ernst und Wilhelm III., allerdings steht das Bild 1b auf dem Kopf.

Beste Grüße
Andechser
von jot-ka
Mi 20.01.21 13:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannter Hohlpfennig

7048bd.jpg
Edmund Kopicki "ILUSTROWANY SKOROWIDZ PIENIEDZY POLSKICH I Z POLSKA ZWIAZANYCH"
Warschau 1995.

5.21 NIEOKRELONE MONETY SLĄSKIE

Nr. 7048 bd

(unbestimmte Schlesische Münzen, Gewicht passt)

Schönen Gruß, jot-ka
von Nikino
Do 04.02.21 09:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe für hochmittelalterlichen Pfennig

Guten Morgen,

das ist ein Pfennig aus Deventer in den Niederlanden geprägt unter Heinrich II. 1002-1024, Hand, an den Seiten REX / Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Dannenberg 563; Ilisch 1.8.3

Viele Grüße,
Nikino