Die Suche ergab 58 Treffer

Zurück

von Peter43
Sa 28.10.06 14:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Venus Cloacina Römische Republik, L. Mussidius Longus, gens Mussidia AR - Denar, 3.73g, 17.5mm Rome, 42 v.Chr. Av.: Büste der Concordia, mit Schleier und Diadem, n.r. dahinter CONCORDIA Rv.: Runde Plattform mit Balustrade und der Inschrift CLOACIN, auf der zwei weibliche Figuren (wahrscheinlich Clo...
von Peter43
Sa 24.03.07 17:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Poseidon und die Nymphe Beroe Phönikien, Berytos, Elagabal, 218-222 AE 30, 12.47g Av.: [AV KM AVR A - NTONINVS AVG] Büste, drapiert und cürassiert, von hinten gesehen, belorbeert, n.r. Rv.: COL IVL A - VG FEL im Abschnitt BER Poseidon, in Himation, mit Ausfallschritt n.r., Kopf n.l. gewendet, die v...
von Peter43
So 25.03.07 18:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Ino-Leukothea Heute morgen ersteigert und jetzt schon im Thread! Phrygien, Kibyra, quasi-autonom, 1.Jh. n.Chr. AE 17, 2.4g geprägt unter dem Archiereus Klaud.Biantos zur Zeit des Domitian, 81-96 Av.: KIBYRA - TWN Büste der Ino, drapiert und mit Schleier, n.r. Rv.: EPI ARXI - E KLAV BI / ANTOC Bucke...
von Peter43
Fr 06.04.07 13:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Einige Anmerkungen zu Mithras Oftmals ist eine Münze nur der Beginn einer ausgedehnten Suche nach Informationen. Dies ist auch hier der Fall gewesen! Es begann mit der winzigen Münze aus Kios, aber sie war der Anlaß, mich endlich einmal intensiver mit Mithras zu beschäftigen. Mithras stand schon la...
von Peter43
So 08.04.07 21:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hektor - der Held von Troja Ilion (lat. Ilium), das berühmte Troja, ist bekannt dafür, daß es eine ganze Reihe von Münzen herausgegeben hat mit Motiven, die sich auf den Trojanischen Krieg beziehen. Normalerweise ist es schwierig, an diese Münzen heranzukommen, weil sie verständlicherweise sehr ges...
von Peter43
So 29.04.07 17:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Juno Caprotina Dieser Artikel ist mal wieder für unsere republikanischen Freunde! Römische Republik, C. Renius, gens Renia AR - Denar, 3.92g, 15.33mm Rom, 138 v.Chr. Av.: Kopf der Roma, mit geflügeltem attischen Helm, Halskette und Ohrschmuck, n.r. dahinter X Rv.: Juno Caprotina, in gallopierender ...
von Peter43
Mo 07.05.07 00:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hylas - der Liebling des Herakles Es war zunächst schwierig, diese Münze zu bestimmen. Es gelang dann aber doch über die Historia Numorum von Barcley Head, die uns Ed Snible zur Verfügung gestellt hat unter http://www.forumancientcoins.com/numiswiki/view.asp?key=Historia%20Numorum Münze: Bithynien,...
von Peter43
Fr 11.05.07 21:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Aphrodite Urania 1. Münze: Königreich Bosporos, Königin Gepaepyris, 37-39 n.Chr. AE 23 (12 Nummi), 8.04g Av.: BACILICCHC GEPAIPYREWC Büste, drapiert und diademiert, n.r Rv.: Büste der Aphrodite Urania, mit Schleier und Kalathos, n.r. davor IB MacDonald 306; Anokhin 326 var; RPC I, 1907 var. (haben ...
von Peter43
Do 26.07.07 22:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Mit diesem Beitrag möchte ich den Ausflug in die griechischägyptische Mythologie erst einmal beenden: Agathodaimon und Uräus-Schlange Die Münze: Ägypten, Alexandria, Hadrian, 117-138 Drachme (AE 33), 22.10g Alexandria, 133/134 (Jahr 18 ) Av.: AVT KAIC TRAIANOC - ADRIANOC CEB Büste, drapiert und cüra...
von Peter43
Mo 13.08.07 20:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Zeus Olbios und das Priesterkönigtum Olba Schon länger hatten mich die Namen Aias und Teukros auf den Münzen von Olba interessiert. Ich bin der Sache nachgegangen und dies ist das Ergebnis meiner Recherchen! Die Münze: Kilikien, Olba, quasi-autonom, 11-12 n.Chr. AE - AE 16, 4.52g geprägt unter Ajas...
von Peter43
Di 29.01.08 00:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Pyramus und Thisbe Manchmal kommt man bei den Recherchen nach dem mythologischem Hintergrund einer Münze zu unerwarteten Ergebnissen. Das ist mir hier passiert. Aber zunächst die Münze: Kilikien, Hierapolis-Kastabala, 2.-1.Jh. v.Chr. AE 22, 5.33g Av.: Kopf der Stadtgöttin (Tyche), drapiert und vers...
von Peter43
Di 26.02.08 00:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Der Genius Besonders zur Zeit der Tetrarchen treten eine ganze Reihe von Münzen auf, die den Genius zeigen, als Genius Populi Romani, Genius Augusti, Genius Imperatori, Genius Militum usw. Deshalb wird es Zeit, etwas über diese eigenartige Gottheit zu erzählen. Doch zunächst 2 dieser Münzen: 1. Mün...
von Peter43
Fr 02.01.09 23:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hephaistos Ich möchte noch einmal daraufhinweisen, daß die Münzen, die hier immer als Aufhänger für die Artikel stehen, alle aus meiner Sammlung stammen. Deshalb gibt es Themen, dich ich leider in diesem Rahmen noch nicht bearbeiten konnte. Aber diese Münze ist mir ins Netz gegangen. Ich hoffe, daß...
von klaupo
Fr 30.08.19 12:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wie lange war so eine Antike Alexander Drachme durchschnittlich im Umlauf ?

Das Verschwinden der Alexander-Tetradrachmen aus dem Zahlungsverkehr läßt sich anscheinend ziemlich exakt zeitlich eingrenzen. Ich habe das mal in der Numispedia (die ja derzeit nicht existiert) anhand eines Artikels aus dem NNB zusammengegefaßt. Unter Alexander d. Großen, der nach der Schlacht bei ...
von shanxi
Sa 07.09.19 09:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Alexander Tetradrachme Babylon mir unbekanntes Symbol Hilfe benötigt

ja, aplustre, die gibt es in verschiedenen Formen, wahren wahrscheinlich auch in Realität unterschiedlich Die 3771 hat du doch schon erwähnt. http://numismatics.org/pella/id/price.3771 aplustre Varianten auf anderen Typen: http://numismatics.org/pella/id/price.129 http://numismatics.org/pella/id/pri...