Die Suche ergab 420 Treffer

Zurück

von TorWil
So 28.08.16 14:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe, Brakteat

Hallo, Das mit den Fahnen sehe ich jetzt auch so. Es gibt eine ähnliche Münze aus der Grafschaft Lüchow: https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=1025&lot=903 Da gibt es aber noch deutliche Unterschiede, die Wappen auf den Fahnen sind z.B. anders. Vielleicht kann man da Richtung Brandenburg weiter ...
von TorWil
Mi 07.09.16 17:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mittelalterliches Bleitoken braucht Bestimmungshilfe

Hallo, Danke für die Anregungen. Eventuell handelt es sich ja um ein Tuchmacher Handelszeichen aus Coventry. Dann könnte die Umschrift ?COVENTRE BATE? lauten. Ich habe aber trotz intensiver Suche bisher nichts vergleichbares im Netz gefunden. Eine Idee zur Literatur ausser Mitchener habe ich auch ni...
von TorWil
Mo 19.09.16 21:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wichtige Literatur als Bestimmungshilfe

Hallo,

Beim suchen im Netz bin ich auf diese Seite heir gestoßen, da sind ca. 30 Varianten vom Händleinheller mit guten Fotos.

https://www.numisbids.com/n.php?p=sale& ... &cid=23998

Mit freundlichen Grüßen

Torsten
von TorWil
Do 29.09.16 21:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hanau-Münzenberg?

Hallo, Ich habe eine sehr schlecht erhaltene Münze, die ich nicht genau bestimmt bekomme. Kann mir bitte jemand helfen, die Münze besser zu bestimmen. Vom Wappen her würde ich Hanau-Münzenberg bestimmen, aber ich finde keine Kreuzer für das Jahr 1638. Silber 0,47 gramm 15x18mm Jahr 1638?, 3 Wappen a...
von TorWil
Fr 30.09.16 07:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hanau-Münzenberg?

Hallo ischbierra,

Danke für die schnelle Antwort, den Eintrag im KM hatte ich bei mir übersehen.

Da hätte ich ja jetzt wenigsten eine Referenz (KM#60). Aber vielleicht kennt/findet jemand ja noch ein paar zusätzliche Infos (z.B. Umschrift, Bilder im Netz,..)

Mit freundlichen Grüßen

TorWil
von TorWil
Sa 01.10.16 13:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hanau-Münzenberg?

Hallo, Danke valeri, beim Suchier hatte ich zwar auch schon reingesehen, aber noch nicht viel Zeit gehabt. Jetzt habe ich mir das Ganze noch mal angeschaut und habe die Münze gefunden. Es handelt sich nicht um einen Kreuzer sondern um einen Halbbatzen (2 Kreuzer) der unter Vormundschaft geprägt wurd...
von TorWil
So 02.10.16 12:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Karolinger...aber welcher?

Hallo, Vom Typ her ist der Pfennig so um das Jahr 1000 +- anzusiedeln. Soweit ich das auf der Vorderseite entziffern kann steht dort ?Hinrici? also Heinrich. Wenn Du mal im Netz nach Heinrich+Pfennig+Kreuz suchst findest du schon einige ähnliche Stücke. Das markante Kirchengebäude habe ich da aber a...
von TorWil
Mo 03.10.16 10:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Karolinger...aber welcher?

Hallo, Nja ich bin ja nur Laie, Du kannst versuchen das Netz weiter zu durchsuchen, da findet man immer ein paar Anhaltspunkte, oder warten bis jemand mit mehr Ahnung als ich Dir den Entscheidenen Hinweis gibt. Aber da Deine Münze in einem super Zustand ist, die ganze Legende ist vorhanden, sollte s...
von TorWil
Mo 03.10.16 12:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Karolinger...aber welcher?

Hallo,

Hilfreich wären noch ein paar Infos, z.B. wo die Münze gefunden wurde, welches Gewicht sie hat, welchen Durchmesser.

Die 'Otto-Adelheid'-Pfennige waren so populär das sie in halb Europa nachgeprägt wurden, oft dann auch mit nicht mehr lesbaren Zeichen.

Mit freundlichen Grüßen

TorWil
von TorWil
Di 04.10.16 18:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ma Silbermünze sucht Bestimmung!

Hallo,

Ich würde mal Würzburg, Gottfried III. von Hohenlohe vorschlagen.


https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=391&lot=1929


Mit freundlichen Grüßen

TorWil

PS: Das nächste mal bitte noch zusätzliche Infos, wie Gewicht und Durchmesser mit angeben.
von TorWil
Mi 05.10.16 06:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ma Silbermünze sucht Bestimmung!

Hallo, Die Münze ist nicht selten, die bekommt man in guter Erhaltung für weniger als 50 Euro, wenn man bei online Auktionen Glück hat schon für weniger als 10. Deine Münze ist schlecht erhalten und dann auch noch 'tot' poliert. Wenn Du Glück hast findest Du jemanden der Dir dafür 5 Euro gibt. Ähnli...
von TorWil
Do 06.10.16 07:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kurpfalz 2 Kreuzer

Hallo ischbierra,

Den findest Du unter Pfalz-Sulzbach KM#54 (O= Mannheim), ist nicht so häufig, aber auch keine Seltenheit.
Da habe ich mir auch schon mal einen Wolf gesucht, aber ab Karl Theodor findest Du die Chur-Pfalz-Münzen dann dort.

Mit freundlichen Grüßen

TorWil
von TorWil
Do 06.10.16 08:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

schwere Silbermünze Licinius?

Hallo, Ich habe schon seit Jahren eine schwere Silbermünze bei mir in der Sammlung, die ich nicht bestimmen kann. Ich würde mich freuen wenn mir bitte da jemand weiterhelfen könnte. Gewicht 8,92 gramm Durchmesser 16,3 mm Dicke 4,7 mm Die Vorderseite ist einigermassen zu erkennen und da denke ich das...
von TorWil
Do 06.10.16 13:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kurpfalz 2 Kreuzer

Hallo ischbierra, Ich habe den Nicol nicht und bin davon ausgegangen das der ähnlich der normalen World Coins aufgebaut ist. Ich hab den 'Standard Catalog of World Coins' von 'Krause puplications'. (Ausgabe 2007) Die Münze findest Du auf Seite 482. Ich hoffe Du findest die Einträge auch bei Dir. Sor...
von TorWil
Do 06.10.16 13:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kurpfalz 2 Kreuzer

Hallo,

Hab jetzt gesehen das ich den falschen Schild rausgesucht hatte.
Ich denke KM#60 ist die richtige Nummer, da passt dann der Schild.
Bildschirmfoto 2016-10-06 um 13.20.28.png
Bildschirmfoto 2016-10-06 um 13.21.19.png
Noch mal sorry.

Mit freundlichen Grüßen

TorWil